Spenden
facebook
twitter
google
Mail
Frankfurter Allgemeine Zeitung

    MEDIEN
  • Rundfunkbeitrag steigt: 18,36 Euro pro Monat sind jetzt amtlich
  • Jörg Thadeusz im Gespräch: Kein Zucker mehr? Dann leck doch Salz!
  • TV-Kritik „Illner“: Innehalten nach einem unfassbaren Anschlag
  • Arte-Serie „Obwohl ich dich liebe“: Auge um Auge, Herz um Herz
  • Serie „The New Pope“ bei Sky: Satyrspiele im Vatikan
  • TV-Kritik „Maischberger. Die Woche“: „Wer hat denn das gesagt, Höcke oder Dutschke?“
  • Nachfolge von Meret Becker im Berliner „Tatort“ steht fest
  • „Schwarzwaldmädel“ Sonja Ziemann im Alter von 94 Jahren gestorben
  • AfD in Talkshows: Krokodil oder Großmutter?
  • „Work in Progress“ auf Sky: Warte, es wird gerade so schön bunt!

NETZ

    Feed konnte nicht geladen werden!/feed not accessible
Bayerischer Rundfunk
  • Spiel "Detroit: Become Human": Sind Androiden menschlicher als der Mensch?
  • Direkte Demokratie im Netz: Was bringen Petitionen gegen Kreuz-Beschluss, PAG und Co.?
  • Multimedia-Tipps: Far Cry 5, Kingdom Come: Deliverance und A Way Out
  • Medienkompetenztag 2018: Lehrer kommen zum Medientraining in den BR
  • Das Computermagazin: Bits, Bytes und Neues aus dem Netz
  • Die Welt der Medien: Print, Radio, TV, Internet und Social Media: Das B5 MedienMagazin
  • Die Sendung als Podcast: Das Netzmagazin
  • Zündfunk Netzteil: Der Blog rund ums Netz
Norddeutscher Rundfunk

    NETZWELT:
    Feed Netzwelt https://www.ndr.de/nachrichten/netzwelt/index.html Die aktuellen Beiträge der Seite https://www.ndr.de/nachrichten/netzwelt/index.html NDR.de NDR.de Copyright 2020 ndr.de 2020-02-19T21:54:21+01:00 hourly 12 2020-02-19T21:54:21+01:00 NDR NDR.de http://www.ndr.de http://www.ndr.de/resources/images/top_logo.gif konnte nicht geladen werden!/feed Netzwelt https://www.ndr.de/nachrichten/netzwelt/index.html Die aktuellen Beiträge der Seite https://www.ndr.de/nachrichten/netzwelt/index.html NDR.de NDR.de Copyright 2020 ndr.de 2020-02-19T21:54:21+01:00 hourly 12 2020-02-19T21:54:21+01:00 NDR NDR.de http://www.ndr.de http://www.ndr.de/resources/images/top_logo.gif not accessible
Netzpolitik
  • Attentat in Hanau: Der Kampf um die Deutungshoheit
  • Algorithmische Entscheidungen: Warum das Scoring polnischer Arbeitssuchender gescheitert ist
  • „Digitalstadt“ Darmstadt: Videoüberwachung für das subjektive Sicherheitsgefühl
  • Was vom Tage übrig blieb: Exploits mit Rudy Giuliani und Jodeln für den Datenschutz
  • Breitbandausbau: Viele Kommunen warten noch auf den Spatenstich
  • Was vom Tage übrig blieb: Alle Cursor stehen still / wenn unser Mausrad es so will
  • Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Bundesregierung beschließt Pflicht zur Passwortherausgabe
  • Regulierung sozialer Medien: Ein NetzDG für Großbritannien?
  • Digitalpolitik: Diese Regeln plant die EU für Daten und Algorithmen
  • Was vom Tage übrig blieb: Tech-Taschenkontrolle, Top-Tastatur und Telefon-Taktilität
ntv

    TECHNIK:
  • Nutzer beschweren sich: Windows-10-Update fegt den Desktop leer
  • Für 289 Euro im Angebot: Lohnt sich das iPhone 7 von Aldi?
  • Nachricht von "Find My Mobile": Samsung-Galaxy-Nutzer rätseln über "1 1"
  • Kabellose Ohrhörer mit Niveau: Vain STHLM Move sind ein Geheimtipp
  • Abwarten und viel Geld sparen: Das Galaxy S20 sollte man noch nicht kaufen
  • Coronavirus kein Problem?: Termin für iPhone SE 2 steht angeblich
  • Wenn der PC zu langsam ist: So kriegt man Windows 10 wieder flott
  • Top-Smartphones zu Kampfpreisen: Xiaomi Mi 10 viel günstiger als Galaxy S20
  • Mobilfunk-Messe abgesagt: Coronavirus zwingt MWC in die Knie
  • Störungen nach Software-Panne: Telekom löst bundesweite Netzprobleme aus
n24 Nachrichten
MULTIMEDIA:
  • Laptop für Studenten: Darauf kommt es beim Kauf fürs Studium an
  • So nutzen Sie das Smartphone sicher auf dem Rad
  • So entdecken Kinder spielerisch das Fotografieren
  • Spielend und altersgerecht mit der Uhrzeit umgehen lernen
  • Das können Ihnen die Kopfhörer von Apple wirklich bieten
  • Amazon startet neues Bewertungssystem gegen Fake-Reviews
  • Das sind die besten Webcams für Streaming und Videotelefonie
  • Darum schickt Samsung seinen Nutzern eine „1“
  • Die App dieses Ex-Mönchs macht Meditation bei Großstädtern beliebt
  • Mit diesem Alexa-Fernseher kehrt Grundig zu alter Form zurück
heise
  • US-Navy: Nach 2011 wieder ein Supercomputer mit AMD-Prozessoren
  • Bürgerrechtler: Apples China-Gehorsam untergräbt demokratische Werte
  • YouTube-Videos zeigen Mord an Journalistin: US-Handelsaufsicht soll prüfen
  • Domain-Validierung: Let's Encrypt prüft mehrfach
  • Manipulierte Premium-Themes schleusen Malware auf Zehntausende WordPress-Sites
  • Wikileaks-Gründer Assange könnte strenge Isolation bei US-Haft drohen
  • Missbrauchsbeauftragter: Games-Branche soll keine Staatsknete mehr bekommen
  • 5G: Europäische Netzbetreiber setzen weiter auf Huawei
  • GDC: Coronavirus: Facebook und Sony sagen Teilnahme an der Game Developers Conference ab
  • heise+ | So funktionieren die Privacy Screens in Notebooks von HP und Lenovo
golem.de
  • Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
  • Privatsender: Umstrukturierung statt Erhöhung des Rundfunkbeitrags
  • EP Tender: Akkuanhänger macht Elektroautos langstreckentauglich
  • iOS 13: Apples Porno-Filter erschwert Suche nach asiatischem Essen
  • Rewe und Penny: Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  • New Horizons: Bei Animal Crossing zeichnet sich Speicher-Schikane ab
  • 5G Stand Alone: Erste Netzbetreiber testen das echte 5G
  • Apple: Safari soll nur noch einjährige TLS-Zertifikate akzeptieren
  • API: Trump-Regierung unterstützt Oracle im Java-Streit
  • Social Media: Twitter will Tweets mit Lügen farblich kennzeichnen
BILDblog
  • Reichelt und Ronzheimer: „Bild“ hat auch was richtig gemacht
  • „Bild“-Verspekulierer, Tichy vs Roth, Die Nöte der Blaulicht-Fotografen
  • Spekulationen zum Täter von Hanau: Warum „Bild live“ der letzte Mist ist
  • Glaskugelitis, Gehaltssteigerung trotz Spardrucks, Erneuerte „MotorWelt“
  • „Bild“ flicht Bodo Ramelow einen falschen Lieberknecht-Korb
  • Bild.de sucht die Schuld beim Opfer
  • Hasskriminalitätsgesetz, Neues Ekelfernsehen, „Kulturmarxismus“
  • „Sein Leben ist ein Märchen“. Und der Artikel auch
  • Saures Katapult, MDR-Bildfälscher, Friedrich Merz und der Journalismus
  • Vom Witz zur Wut
Niggemeier
  • Die Müdigkeit des Christian Lindner
  • Charité
  • Billy on the Street
  • Ümleitung
  • Nicht egal
  • Simultaneity Porn
  • Die Verlobung von Dagi Bee
  • Körperteile-Challenge
  • Flausch am Sonntag (65)
  • Unabhängigkeitserklärung
newsroom
  • Christopher Rux wechselt von Opel zu Citroën
  • Volontär Public Relations in München gesucht
  • Workshop Instagram für PR Profis
  • China weist gleich drei Journalisten des „Wall Street Journals“ aus
  • Ziegert befördert Marten Neelsen
  • Wann Sie sofort den Job wechseln sollten
  • Edelman soll Wirecard aus der Krise helfen
  • Journalisten-Workshop: Nachricht und Bericht
  • US-Regierung will Chinas Staatsmedien stärker kontrollieren
  • Cherrypicker erweitert Geschäftsleitung
Meedia
  • Die “Süddeutsche” zeigt, wie man sich besser nicht verhält, wenn man beim Klauen erwischt wird
  • Unterhaltungschef Uwe Schlindwein verlässt Sat.1
  • Verzahnung von Tageszeitungen und Zeitschriften: Funke bündelt Aktivitäten im Geschäftsbereich One
  • Kommentar: Imagewandel mit Hindernissen – Primark ist der Sündenbock der Textilbranche
  • Kommentar zur DFL-Rechtevergabe: Streamingdienste auszuschließen, wäre illiberal
  • Lehre aus dem Fall Relotius: “Spiegel” richtet Ombudsstelle für Hinweise ein
  • “deine apotheke” – jetzt mischt auch Funke im Markt der Apotheken-Medien mit
  • Medien-Woche: Was wollten uns die Friedrichs im “Freitag Salon” eigentlich sagen?
  • Plus 3,1%: Bis auf die Zeitungen und das Kino starten alle Mediengattungen mit Werbeumsatz-Plus ins neue Jahr
  • Neuer Staffelrekord für “Germany’s next Topmodel”, RTL überzeugt mit der Europa League vor allem bei den Älteren
Turi2

    Feed turi2 https://www.turi2.de medien & marken Fri, 21 Feb 2020 15:23:49 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.4 https://www.turi2.de/wp-content/uploads/2019/07/XYdiAJnQ_400x400-1-150x150.png turi2 https://www.turi2.de 32 32 Jörg Krause, Erfinder des “Phrasenschweins”, verlässt Sport1. https://www.turi2.de/aktuell/joerg-krause-verlaesst-sport1/ Fri, 21 Feb 2020 15:21:17 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3009049 Sport1 und Jörg Krause, Erfinder des legendären Phrasenschweins im "Doppelpass", gehen nach 22 Jahren getrennte Wege. Krause, offiziell Sport-Chef und Leiter Formate, heuert bei Magenta TV an. Sein Nachfolger bei Sport1 wird Stefan Thumm, der seine Karriere ab 2000 als Nachrichtenredakteur beim DSF startete. clap-club.de

    Sport1 und Jörg Krause, Erfinder des legendären Phrasenschweins im “Doppelpass”, gehen nach 22 Jahren getrennte Wege. Krause, offiziell Sport-Chef und Leiter Formate, heuert bei Magenta TV an. Sein Nachfolger bei Sport1 wird Stefan Thumm, der seine Karriere ab 2000 als Nachrichtenredakteur beim DSF startete.
    clap-club.de

    ]]>
    Sport1 und Jörg Krause, Erfinder des legendären Phrasenschweins im “Doppelpass”, gehen nach 22 Jahren getrennte Wege. Krause, offiziell Sport-Chef und Leiter Formate, heuert bei Magenta TV an. Sein Nachfolger bei Sport1 wird Stefan Thumm, der seine Karriere ab 2000 als Nachrichtenredakteur beim DSF startete.
    clap-club.de

    ]]>
    Anzeige: turi2 edition #10 – Heiner Lauterbach über seinen Ruf als ewiger Macho. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-turi2-edition-10-heiner-lauterbach-ueber-seinen-ruf-als-ewiger-macho/ Fri, 21 Feb 2020 15:15:45 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=2992010 Anzeige - Heiner Lauterbach hat seine Rolle als Macho nicht abgelegt, sagt seine Frau Viktoria im Interview in der "turi2 edition #10". Beim gemeinsamen Startup "Meet your Master" ist sie allerdings der Boss. Das ganze Doppel-Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Anzeige

    Heiner Lauterbach hat seine Rolle als Macho nicht abgelegt, sagt seine Frau Viktoria im Interview in der “turi2 edition #10”. Beim gemeinsamen Startup “Meet your Master” ist sie allerdings der Boss. Das ganze Doppel-Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Anzeige

    Heiner Lauterbach hat seine Rolle als Macho nicht abgelegt, sagt seine Frau Viktoria im Interview in der “turi2 edition #10”. Beim gemeinsamen Startup “Meet your Master” ist sie allerdings der Boss. Das ganze Doppel-Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Sat.1 und Unterhaltungschef Uwe Schlindwein trennen sich, Mark Land kommt eher. https://www.turi2.de/aktuell/sat-1-und-unterhaltungschef-uwe-schlindwein-trennen-sich-mark-land-kommt-eher/ Fri, 21 Feb 2020 13:43:11 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008925 Sat.1 und Unterhaltungschef Uwe Schlindwein gehen ab März getrennte Wege. Neuverpflichtung Mark Land (Foto), den P7S1 von RTL abgeworben hat, kommt nun eher als ursprünglich geplant noch im Frühjahr. Schlindwein war erst Mitte 2017 zu Sat.1 gekommen, sein Ziel ist nicht bekannt. dwdl.de

    Sat.1 und Unterhaltungschef Uwe Schlindwein gehen ab März getrennte Wege. Neuverpflichtung Mark Land (Foto), den P7S1 von RTL abgeworben hat, kommt nun eher als ursprünglich geplant noch im Frühjahr. Schlindwein war erst Mitte 2017 zu Sat.1 gekommen, sein Ziel ist nicht bekannt.
    dwdl.de

    ]]>
    Sat.1 und Unterhaltungschef Uwe Schlindwein gehen ab März getrennte Wege. Neuverpflichtung Mark Land (Foto), den P7S1 von RTL abgeworben hat, kommt nun eher als ursprünglich geplant noch im Frühjahr. Schlindwein war erst Mitte 2017 zu Sat.1 gekommen, sein Ziel ist nicht bekannt.
    dwdl.de

    ]]>
    The Back Room McCann holt Raphael Milczarek. https://www.turi2.de/aktuell/the-back-room-mccann-holt-raphael-milczarek/ Fri, 21 Feb 2020 13:02:15 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008595 McCann holt für seinen Aldi-Ableger The Back Room Raphael Milczarek als neuen Kreativchef. Er folgt auf Michael Funk, der im Februar auf Kundenseite gewechselt ist. Milczarek hat zuletzt die auf Purpose-Marketing spezialisierte Agentur Surf and Honey gegründet. Zuvor war er u.a. für McCann in New York, BBDO und Jung von Matt tätig. horizont.net

    McCann holt für seinen Aldi-Ableger The Back Room Raphael Milczarek als neuen Kreativchef. Er folgt auf Michael Funk, der im Februar auf Kundenseite gewechselt ist. Milczarek hat zuletzt die auf Purpose-Marketing spezialisierte Agentur Surf and Honey gegründet. Zuvor war er u.a. für McCann in New York, BBDO und Jung von Matt tätig.
    horizont.net

    ]]>
    McCann holt für seinen Aldi-Ableger The Back Room Raphael Milczarek als neuen Kreativchef. Er folgt auf Michael Funk, der im Februar auf Kundenseite gewechselt ist. Milczarek hat zuletzt die auf Purpose-Marketing spezialisierte Agentur Surf and Honey gegründet. Zuvor war er u.a. für McCann in New York, BBDO und Jung von Matt tätig.
    horizont.net

    ]]>
    EU-Kommissarin Jourova wirbt für Gesetze gegen Fake News. https://www.turi2.de/aktuell/eu-kommissarin-jourova-wirbt-fuer-gesetze-gegen-fake-news/ Fri, 21 Feb 2020 13:00:13 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008461 Fake-Verbot: EU-Kommissarin Vera Jourova wirbt für Gesetze gegen Fake News auf Ebene der Mitgliedsstaaten. Bei "sicherheitsrelevanter Desinformation – beispielsweise beim Verbreiten von Nachrichten, die Panik schüren" sei sowas sinnvoll. Jourovas Heimatland Tschechien hat eine solche Regelung. "Spiegel" 9/2020, S. 24 (Vorabmeldung), oldenburger-onlinezeitung.de

    Fake-Verbot: EU-Kommissarin Vera Jourova wirbt für Gesetze gegen Fake News auf Ebene der Mitgliedsstaaten. Bei “sicherheitsrelevanter Desinformation – beispielsweise beim Verbreiten von Nachrichten, die Panik schüren” sei sowas sinnvoll. Jourovas Heimatland Tschechien hat eine solche Regelung.
    “Spiegel” 9/2020, S. 24 (Vorabmeldung), oldenburger-onlinezeitung.de

    ]]>
    Fake-Verbot: EU-Kommissarin Vera Jourova wirbt für Gesetze gegen Fake News auf Ebene der Mitgliedsstaaten. Bei “sicherheitsrelevanter Desinformation – beispielsweise beim Verbreiten von Nachrichten, die Panik schüren” sei sowas sinnvoll. Jourovas Heimatland Tschechien hat eine solche Regelung.
    “Spiegel” 9/2020, S. 24 (Vorabmeldung), oldenburger-onlinezeitung.de

    ]]>
    Funke verzahnt Tageszeitungen und Zeitschriften bei Funke One unter Leitung von Christian Siebert. https://www.turi2.de/aktuell/funke-verzahnt-tageszeitungen-und-zeitschriften-bei-funke-one-unter-leitung-von-christian-siebert/ Fri, 21 Feb 2020 12:28:12 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008712 Funke holt Christian Siebert (Foto) als Chef für das neugeschaffene Funke One, in dem Tageszeitungen und Zeitschriften verknüpft werden sollen. Dafür bündelt der Verlag alle New-Business-Aktivitäten und will "innovative Produkte und userzentrierte Angebotsformate" entwickeln. Sebastian Kadas, bisher Leiter New Business, übernimmt als Produktchef von Funke One. per Mail

    Funke holt Christian Siebert (Foto) als Chef für das neugeschaffene Funke One, in dem Tageszeitungen und Zeitschriften verknüpft werden sollen. Dafür bündelt der Verlag alle New-Business-Aktivitäten und will “innovative Produkte und userzentrierte Angebotsformate” entwickeln. Sebastian Kadas, bisher Leiter New Business, übernimmt als Produktchef von Funke One.
    per Mail

    ]]>
    Funke holt Christian Siebert (Foto) als Chef für das neugeschaffene Funke One, in dem Tageszeitungen und Zeitschriften verknüpft werden sollen. Dafür bündelt der Verlag alle New-Business-Aktivitäten und will “innovative Produkte und userzentrierte Angebotsformate” entwickeln. Sebastian Kadas, bisher Leiter New Business, übernimmt als Produktchef von Funke One.
    per Mail

    ]]>
    Anzeige: Der architekt ist eine Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-der-architekt-ist-eine-fachzeitschrift-des-bundes-deutscher-architekten-bda/ Fri, 21 Feb 2020 11:30:18 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=2984947 Anzeige - Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    Anzeige
    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    ]]>
    Anzeige
    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    ]]>
    “Spiegel”-Ombudsstelle geht an den Start. https://www.turi2.de/aktuell/spiegel-ombudsstelle-geht-an-den-start/ Fri, 21 Feb 2020 11:29:22 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008510 Relotiv schnell hat der "Spiegel" seine im Dezember 2019 angekündigte Ombudsstelle für "Unregelmäßigkeiten in der Berichterstattung" eingerichtet. Unter ombudsstelle@spiegel.de sowie anonym über eine Anwaltskanzlei erreichen Hinweisgeber ein Gremium aus Dokumentationsjournalistin Susmita Arp, Nachrichtenchef Stefan Weigel und Jan Siegel, Leiter der Rechtsabteilung. spiegel.de

    Relotiv schnell hat der “Spiegel” seine im Dezember 2019 angekündigte Ombudsstelle für “Unregelmäßigkeiten in der Berichterstattung” eingerichtet. Unter ombudsstelle@spiegel.de sowie anonym über eine Anwaltskanzlei erreichen Hinweisgeber ein Gremium aus Dokumentationsjournalistin Susmita Arp, Nachrichtenchef Stefan Weigel und Jan Siegel, Leiter der Rechtsabteilung.
    spiegel.de

    ]]>
    Relotiv schnell hat der “Spiegel” seine im Dezember 2019 angekündigte Ombudsstelle für “Unregelmäßigkeiten in der Berichterstattung” eingerichtet. Unter ombudsstelle@spiegel.de sowie anonym über eine Anwaltskanzlei erreichen Hinweisgeber ein Gremium aus Dokumentationsjournalistin Susmita Arp, Nachrichtenchef Stefan Weigel und Jan Siegel, Leiter der Rechtsabteilung.
    spiegel.de

    ]]>
    Basta: Angela Merkel im Serienformat. https://www.turi2.de/aktuell/basta-and-the-oscar-goes-to/ Fri, 21 Feb 2020 11:27:50 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008284 TV-Neuland: Ziegler Film will die Karriere von Angela Merkel unter dem Arbeitstitel "Mrs. Germany" ins Fernsehen bringen. Cast, Sender und Zahl der Folgen stehen noch nicht fest, unklar ist auch, ob die Dreharbeiten sich ähnlich lange hinziehen wie Merkels letzte Koalitionsverhandlungen. dwdl.de

    TV-Neuland: Ziegler Film will die Karriere von Angela Merkel unter dem Arbeitstitel “Mrs. Germany” ins Fernsehen bringen. Cast, Sender und Zahl der Folgen stehen noch nicht fest, unklar ist auch, ob die Dreharbeiten sich ähnlich lange hinziehen wie Merkels letzte Koalitionsverhandlungen.
    dwdl.de

    ]]>
    TV-Neuland: Ziegler Film will die Karriere von Angela Merkel unter dem Arbeitstitel “Mrs. Germany” ins Fernsehen bringen. Cast, Sender und Zahl der Folgen stehen noch nicht fest, unklar ist auch, ob die Dreharbeiten sich ähnlich lange hinziehen wie Merkels letzte Koalitionsverhandlungen.
    dwdl.de

    ]]>
    Anzeige: Die VDZ Akademie berichtet über Paid Content als Erlösmodell für Verlage. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-die-vdz-akademie-berichtet-ueber-paid-content-als-erloesmodell-fuer-verlage/ Fri, 21 Feb 2020 10:30:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006648 Anzeige - Paid Content als Erlösmodell für Verlage Das Thema Paid Content gewinnt an Momentum und neben internationalen Leuchtturm-Beispielen setzen nun auch in Deutschland Verlage erfolgreiche Bezahl-Modelle um. Praxisberichte und Learnings von Heise Medien und SPIEGEL gibt es am 26. Mai in Hamburg. Jetzt anmelden.

    Anzeige

    Paid Content als Erlösmodell für Verlage
    Das Thema Paid Content gewinnt an Momentum und neben internationalen Leuchtturm-Beispielen setzen nun auch in Deutschland Verlage erfolgreiche Bezahl-Modelle um. Praxisberichte und Learnings von Heise Medien und SPIEGEL gibt es am 26. Mai in Hamburg. Jetzt anmelden.

    ]]>
    Anzeige

    Paid Content als Erlösmodell für Verlage
    Das Thema Paid Content gewinnt an Momentum und neben internationalen Leuchtturm-Beispielen setzen nun auch in Deutschland Verlage erfolgreiche Bezahl-Modelle um. Praxisberichte und Learnings von Heise Medien und SPIEGEL gibt es am 26. Mai in Hamburg. Jetzt anmelden.

    ]]>
    Funke startet das Apotheken-Frauenmagazin “Deine Apotheke”. https://www.turi2.de/aktuell/funke-startet-das-apotheken-frauenmagazin-deine-apotheke/ Fri, 21 Feb 2020 10:19:29 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008331 Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker: Funke will auch ein Stück vom Apotheken-Kuchen und startet das Frauenmagazin "Deine Apotheke". Das Heft entsteht unter Chefredakteurin Viola Wallmüller und startet Anfang Mai mit 84 Seiten und 500.000 Auflage. "Deine Apotheke" entsteht in Kooperation mit dem Pharmagroßhändler Phoenix und wird monatlich kostenlos in rund 5.000 Apotheken erhältlich sein. Phoenix hat 2019 bereits die App "Deine Apotheke" veröffentlicht, mit der Kunden Rezepte direkt in ihrer Apotheke einlösen oder Produkte vorbestellen können. Der Pharmagroßhändler kooperiert auch mit "Apotheken Umschau"-Verlag Wort & Bild. Beide Unternehmen wollen nun ein kombiniertes Angebot für die Vor-Ort-Apotheken erarbeiten, durch die sie "die Vorteile beider Publikationen" nutzen können. funkemedien.de


    Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker: Funke will auch ein Stück vom Apotheken-Kuchen und startet das Frauenmagazin “Deine Apotheke”. Das Heft entsteht unter Chefredakteurin Viola Wallmüller und startet Anfang Mai mit 84 Seiten und 500.000 Auflage. “Deine Apotheke” entsteht in Kooperation mit dem Pharmagroßhändler Phoenix und wird monatlich kostenlos in rund 5.000 Apotheken erhältlich sein.

    Phoenix hat 2019 bereits die App “Deine Apotheke” veröffentlicht, mit der Kunden Rezepte direkt in ihrer Apotheke einlösen oder Produkte vorbestellen können. Der Pharmagroßhändler kooperiert auch mit “Apotheken Umschau”-Verlag Wort & Bild. Beide Unternehmen wollen nun ein kombiniertes Angebot für die Vor-Ort-Apotheken erarbeiten, durch die sie “die Vorteile beider Publikationen” nutzen können.
    funkemedien.de

    ]]>

    Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker: Funke will auch ein Stück vom Apotheken-Kuchen und startet das Frauenmagazin “Deine Apotheke”. Das Heft entsteht unter Chefredakteurin Viola Wallmüller und startet Anfang Mai mit 84 Seiten und 500.000 Auflage. “Deine Apotheke” entsteht in Kooperation mit dem Pharmagroßhändler Phoenix und wird monatlich kostenlos in rund 5.000 Apotheken erhältlich sein.

    Phoenix hat 2019 bereits die App “Deine Apotheke” veröffentlicht, mit der Kunden Rezepte direkt in ihrer Apotheke einlösen oder Produkte vorbestellen können. Der Pharmagroßhändler kooperiert auch mit “Apotheken Umschau”-Verlag Wort & Bild. Beide Unternehmen wollen nun ein kombiniertes Angebot für die Vor-Ort-Apotheken erarbeiten, durch die sie “die Vorteile beider Publikationen” nutzen können.
    funkemedien.de

    ]]>
    Anzeige: Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-praesentieren-sie-den-684-millionen-bams-lesern-ihre-anzeige/ Fri, 21 Feb 2020 09:40:21 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001184 Anzeige - Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche. Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I) www.mediaimpact.de

    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    ]]>
    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    ]]>
    Vice: Neonazis verbreiten rechtsradikale Musik auf Telegram. https://www.turi2.de/aktuell/vice-neonazis-verbreiten-rechtsradikale-musik-auf-telegram/ Fri, 21 Feb 2020 09:31:14 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008138 Telegram entwickelt sich zu einem Marktplatz für rechtsextreme Musik, berichtet Vice. In 57 Gruppen und Channels des Messengers würden verbotene Musik geteilt, über Konzerte informiert sowie CDs und T-Shirts verkauft. Neonazis träfen sich bei dem von einem Russen gegründeten Dienst mit Sitz in Dubai, weil dieser im Gegensatz zu Facebook nicht gegen die Rechtsextremisten vorgeht. vice.com

    Telegram entwickelt sich zu einem Marktplatz für rechtsextreme Musik, berichtet Vice. In 57 Gruppen und Channels des Messengers würden verbotene Musik geteilt, über Konzerte informiert sowie CDs und T-Shirts verkauft. Neonazis träfen sich bei dem von einem Russen gegründeten Dienst mit Sitz in Dubai, weil dieser im Gegensatz zu Facebook nicht gegen die Rechtsextremisten vorgeht.
    vice.com

    ]]>
    Telegram entwickelt sich zu einem Marktplatz für rechtsextreme Musik, berichtet Vice. In 57 Gruppen und Channels des Messengers würden verbotene Musik geteilt, über Konzerte informiert sowie CDs und T-Shirts verkauft. Neonazis träfen sich bei dem von einem Russen gegründeten Dienst mit Sitz in Dubai, weil dieser im Gegensatz zu Facebook nicht gegen die Rechtsextremisten vorgeht.
    vice.com

    ]]>
    Zitat: Große Medienhäuser müssen sich neu erfinden, sagt Jürgen Blomenkamp. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-grosse-medienhaeuser-muessen-sich-neu-erfinden-sagt-juergen-blomenkamp/ Fri, 21 Feb 2020 08:58:50 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008014 "Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weitergehen als das, was wir bisher gesehen haben." Jürgen Blomenkamp, scheidender Chef der GroupM, wirft den deutschen Medien im Interview mit “Horizont” mangelnde Innovationsfähigkeit vor. Er fordert, die heutigen Strukturen zu überwinden, damit Neues entstehen könne. horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weitergehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, scheidender Chef der GroupM, wirft den deutschen Medien im Interview mit “Horizont” mangelnde Innovationsfähigkeit vor. Er fordert, die heutigen Strukturen zu überwinden, damit Neues entstehen könne.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weitergehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, scheidender Chef der GroupM, wirft den deutschen Medien im Interview mit “Horizont” mangelnde Innovationsfähigkeit vor. Er fordert, die heutigen Strukturen zu überwinden, damit Neues entstehen könne.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Jetzt bei turi2 im Dienst: Maria Gramsch, Leipzig https://www.turi2.de/aktuell/fuer-sie-jetzt-bei-turi2-im-dienst/ Fri, 21 Feb 2020 08:00:26 +0000 http://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=513064 turi2 ist 24 Stunden am Tag aktiv für Sie, 7 Tage die Woche. Im Moment im Newsdienst: Maria Gramsch post@turi2.de T. 0151 4180 5013 Das gesamte turi2-Team finden Sie unter turi2.de/team. Ihre Fragen zu turi2 beantworten wir unter turi2.de/faq. Der Werbeträger turi2 stellt sich Ihnen unter turi2.de/media vor.


    turi2 ist 24 Stunden am Tag aktiv für Sie, 7 Tage die Woche. Im Moment im Newsdienst:

    Maria Gramsch
    post@turi2.de
    T. 0151 4180 5013

    Das gesamte turi2-Team finden Sie unter turi2.de/team.
    Ihre Fragen zu turi2 beantworten wir unter turi2.de/faq.
    Der Werbeträger turi2 stellt sich Ihnen unter turi2.de/media vor.

    ]]>

    turi2 ist 24 Stunden am Tag aktiv für Sie, 7 Tage die Woche. Im Moment im Newsdienst:

    Maria Gramsch
    post@turi2.de
    T. 0151 4180 5013

    Das gesamte turi2-Team finden Sie unter turi2.de/team.
    Ihre Fragen zu turi2 beantworten wir unter turi2.de/faq.
    Der Werbeträger turi2 stellt sich Ihnen unter turi2.de/media vor.

    ]]>
    Wir graturilieren: Armin Thurnher wird 71. https://www.turi2.de/aktuell/wir-graturilieren-armin-thurnher-wird-71/ Fri, 21 Feb 2020 06:05:54 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007059 Wir graturilieren: "Falter"-Chefredakteur und -Herausgeber Armin Thurnher wird heute 71 Jahre alt und feiert im ganz kleinen Kreis, mit seiner Frau auf dem Land. Im vergangenen Jahr freute er sich besonders über die vielen schönen Wünsche und Feiern zu seinem 70. Geburtstag, zu denen auch das Erscheinen zweier Bücher gehörte: des Essaybands "Seinesgleichen" im Falter-Verlag und des Romans "Fähre nach Manhattan" bei Zsolnay. Andererseits erfreute Thurnher der erstaunliche Erfolg des "Falter", der seine verkaufte Printauflage so stark steigern konnte, dass er damit Verluste im Anzeigengeschäft mehr als kompensierte. Fürs kommende Jahr wünscht er sich, dass dieser Erfolg anhält, er sich auf die Rolle als Autor und Herausgeber beschränken kann und sein Nachfolger Florian Klenk mit dem "Falter"-Team "weiterhin die österreichische Öffentlichkeit dominiert". Gratulationen sind per E-Mail oder auf Twitter willkommen. (Foto: Irena Rosc)


    Wir graturilieren: “Falter”-Chefredakteur und -Herausgeber Armin Thurnher wird heute 71 Jahre alt und feiert im ganz kleinen Kreis, mit seiner Frau auf dem Land. Im vergangenen Jahr freute er sich besonders über die vielen schönen Wünsche und Feiern zu seinem 70. Geburtstag, zu denen auch das Erscheinen zweier Bücher gehörte: des Essaybands “Seinesgleichen” im Falter-Verlag und des Romans “Fähre nach Manhattan” bei Zsolnay. Andererseits erfreute Thurnher der erstaunliche Erfolg des “Falter”, der seine verkaufte Printauflage so stark steigern konnte, dass er damit Verluste im Anzeigengeschäft mehr als kompensierte. Fürs kommende Jahr wünscht er sich, dass dieser Erfolg anhält, er sich auf die Rolle als Autor und Herausgeber beschränken kann und sein Nachfolger Florian Klenk mit dem “Falter”-Team “weiterhin die österreichische Öffentlichkeit dominiert”. Gratulationen sind per E-Mail oder auf Twitter willkommen. (Foto: Irena Rosc)

    ]]>

    Wir graturilieren: “Falter”-Chefredakteur und -Herausgeber Armin Thurnher wird heute 71 Jahre alt und feiert im ganz kleinen Kreis, mit seiner Frau auf dem Land. Im vergangenen Jahr freute er sich besonders über die vielen schönen Wünsche und Feiern zu seinem 70. Geburtstag, zu denen auch das Erscheinen zweier Bücher gehörte: des Essaybands “Seinesgleichen” im Falter-Verlag und des Romans “Fähre nach Manhattan” bei Zsolnay. Andererseits erfreute Thurnher der erstaunliche Erfolg des “Falter”, der seine verkaufte Printauflage so stark steigern konnte, dass er damit Verluste im Anzeigengeschäft mehr als kompensierte. Fürs kommende Jahr wünscht er sich, dass dieser Erfolg anhält, er sich auf die Rolle als Autor und Herausgeber beschränken kann und sein Nachfolger Florian Klenk mit dem “Falter”-Team “weiterhin die österreichische Öffentlichkeit dominiert”. Gratulationen sind per E-Mail oder auf Twitter willkommen. (Foto: Irena Rosc)

    ]]>
    Anzeige: Mit Chefkoch für Karneval verpflegen. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-mit-chefkoch-fuer-karneval-verpflegen/ Fri, 21 Feb 2020 06:05:16 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006799 Anzeige - #waszählt von Gruner + Jahr: Helau, Alaaf, oder wie wir in Hamburg sagen: Moin. Aber mit der richtigen Verpflegung zu Karneval kennen wir uns aus: Immer schön für Grundlage sorgen! Zum Beispiel mit schnellen Aufläufen oder Kraftfutter – und zur Nachsorge ein ordentliches Katerfrühstück... #waszählt chefkoch.de/magazin

    Anzeige

    #waszählt von Gruner + Jahr:
    Helau, Alaaf, oder wie wir in Hamburg sagen: Moin. Aber mit der richtigen Verpflegung zu Karneval kennen wir uns aus: Immer schön für Grundlage sorgen! Zum Beispiel mit schnellen Aufläufen oder Kraftfutter – und zur Nachsorge ein ordentliches Katerfrühstück… #waszählt chefkoch.de/magazin

    ]]>
    Anzeige

    #waszählt von Gruner + Jahr:
    Helau, Alaaf, oder wie wir in Hamburg sagen: Moin. Aber mit der richtigen Verpflegung zu Karneval kennen wir uns aus: Immer schön für Grundlage sorgen! Zum Beispiel mit schnellen Aufläufen oder Kraftfutter – und zur Nachsorge ein ordentliches Katerfrühstück… #waszählt chefkoch.de/magazin

    ]]>
    turi2 am Morgen: Tagesspiegel, Das Boot, Tesla-Rodung. https://www.turi2.de/heute/turi2-morgen-21-02-2020/ Fri, 21 Feb 2020 06:04:09 +0000 https://www.turi2.de/?p=3007843 Hier lesen Sie den Morgen-Newsletter vom 21.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Anne Fischer, editiert von Dirk Stascheit.


    “Tagesspiegel” kürzt Redaktionsetat um 5 % und schließt Fotoredaktion.
    Aus dem Bild geschnitten: Der “Tagesspiegel” löst seine Fotoredaktion auf, schreibt Jürn Kruse bei Übermedien. Chefredakteur Lorenz Maroldt habe bei der Redaktionskonferenz gesagt, eine Fotoredaktion sei “anachronistisch”. Von fünf Mitarbeiter*innen sollen zwei an anderer Stelle weiter beschäftigt werden. Der Etat der gesamten Redaktion soll um 5 % sinken. Der “Tagesspiegel” kommentiert diese Zahl nicht, bestätigt aber, “dass wir einzelne Ressorts in der Redaktion neu organisieren und den digitalen Umbau weiter forcieren”. Der Newsroom soll aber ausgebaut werden.
    weiterlesen auf turi2.de

    Facebook-LogoZahl des Tages: Rund 1 Dollar bzw. 200 Treuepunkte zahlt Facebook für ein Set an Sprachaufnahmen. Das Guthaben ist erst ab 1.000 Punkten bzw. 5 Dollar auszahlbar. Zuvor hatte Facebook, wie die Konkurrenz, ungefragt Aufnahmen zum Verbessern der Spracherkennung genutzt.
    theverge.com


    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    – NEWS –

    Das Boot: Kameramann Jost Vacano, 85, steht grundsätzlich mehr Geld im Sinne des Bestseller-Paragrafen zu, urteilt der Bundesgerichtshof gegen die ARD. Es gebe aber einen Berechnungsfehler in der ihm zugesprochenen Summe von 315.000 Euro, der Fall geht zurück ans OLG Stuttgart.
    dwdl.de, suedddeutsche.de, turi2.de (Background)


    Tesla darf sein Werksgelände in Grünheide weiter roden, entscheidet das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg. Die Abholzung eines Wirtschaftswaldes sei ein weniger schwerer Natureingriff. Geklagt hatten der Umweltverband Grüne Liga und der Anti-Windkraft-Club VLAB.
    tagesspiegel.de, spiegel.de, turi2.de (Background)


    Tier, E-Roller-Startup aus Berlin, sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein und will damit die Fahrzeugflotte und das Managementteam ausbauen. Die Konsolidierung im E-Scooter-Markt hat begonnen, im Januar übernahm Branchenpionier Bird den deutschen Anbieter Circ.
    “Handelsblatt”, S. 23 (Paid), turi2.de (Background)


    Apple erwägt, Drittanbieter-Apps als Standard-Option auf iPhone und iPad festzulegen zu lassen, z.B. Chrome statt Safari als Browser. Der Konzern zieht den Schritt auch für den HomePod in Betracht, er soll wohl Kartellwächter besänftigen.
    bloomberg.com via t3n.de


    Anzeige

    #waszählt von Gruner + Jahr:
    Helau, Alaaf, oder wie wir in Hamburg sagen: Moin. Aber mit der richtigen Verpflegung zu Karneval kennen wir uns aus: Immer schön für Grundlage sorgen! Zum Beispiel mit schnellen Aufläufen oder Kraftfutter – und zur Nachsorge ein ordentliches Katerfrühstück… #waszählt chefkoch.de/magazin

    Meistgeklickter Link gestern Abend: Grünen-Politikerin Claudia Roth darf von “neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht” im Zusammenhang mit “Tichys Einblick” sprechen, urteilt das Landgericht Stuttgart.
    augsburger-allgemeine.de

    “Keiner von den ganzen Wichtigtuern hat mir je erklären können, warum wir in solchen Momenten von Thematik statt von Thema, von Problematik statt von Problem reden.”

    Moderator Jörg Thadeusz erklärt im “FAZ”-Interview, warum Abstraktionen und Substantivierungen Politik zu einem unattraktiven Talkshow-Thema machen.
    “FAZ”, S. 13 (Paid)


    Anzeige

    Paid Content als Erlösmodell für Verlage
    Das Thema Paid Content gewinnt an Momentum und neben internationalen Leuchtturm-Beispielen setzen nun auch in Deutschland Verlage erfolgreiche Bezahl-Modelle um. Praxisberichte und Learnings von Heise Medien und SPIEGEL gibt es am 26. Mai in Hamburg. Jetzt anmelden.

    – BACKGROUND –

    Journalismus: Die Zahl der registrierten Angriffe auf Journalist*innen in Deutschland steigt, 2019 waren es mit 104 Fällen elf mehr als 2018. 15 davon fanden bei Versammlungen von Rechtsextremen statt. Am häufigsten kommen Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen vor.
    sueddeutsche.de


    Print-Medien setzen fast ausschließlich auf männliche Kolumnisten, kritisiert Julia Karnick. Bei Online-Medien sehe es besser aus – weil dort der Anteil der weiblichen Führungskräfte deutlich größer ist, vermutet sie. Karnick ärgert, dass Gefühle und Familie als typisch weibliche Themen gelten.
    taz.de


    Anzeige

    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.


    Wir graturilieren: “Falter”-Herausgeber Armin Thurnher wird heute 71 Jahre alt und feiert im ganz kleinen Kreis, mit seiner Frau auf dem Land. Im vergangenen Jahr freute sich Thurnher über die starke Steigerung der verkauften Printauflage des “Falter”, der damit Verluste im Anzeigengeschäft mehr als kompensierte. Fürs kommende Jahr wünscht er sich anhaltenden Erfolg – und, dass sein Nachfolger Florian Klenk mit dem “Falter”-Team “weiterhin die österreichische Öffentlichkeit dominiert”. Gratulationen sind per E-Mail oder auf Twitter willkommen. (Foto: Irena Rosc)
    weiterlesen auf turi2.de

    – BASTA –

    GuardianWer im Glashaus sitzt: Der “Guardian” inszeniert sein internationales Magazin in Berlin per Außenwerbe-Kampagne als Freiheitsrechte-Feuerwehr. Passanten, die eine Gratis-Ausgabe wollen, müssen zunächst mit einem Hammer eine Scheibe aus Zuckerglas einschlagen.
    adweek.com


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Zahl des Tages: Facebook zahlt 1 Dollar für Sprachaufnahmen von Nutzern. https://www.turi2.de/aktuell/zahl-des-tages-facebook-zahlt-1-dollar-fuer-sprachaufnahmen-von-nutzern/ Fri, 21 Feb 2020 02:35:52 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007286 Facebook-LogoZahl des Tages: Rund 1 Dollar zahlt Facebook für mehrere Sprachaufnahmen von Nutzern, die am Programm Pronunciations teilnehmen, das die Spracherkennung der Plattform verbessern soll. Zuvor hatte Facebook, wie auch Amazon, Apple, Google und Microsoft, ohne Wissen der Nutzer deren Sprachaufnahmen fürs KI-Training genutzt. theverge.com

    Facebook-LogoZahl des Tages: Rund 1 Dollar zahlt Facebook für mehrere Sprachaufnahmen von Nutzern, die am Programm Pronunciations teilnehmen, das die Spracherkennung der Plattform verbessern soll. Zuvor hatte Facebook, wie auch Amazon, Apple, Google und Microsoft, ohne Wissen der Nutzer deren Sprachaufnahmen fürs KI-Training genutzt.
    theverge.com

    ]]>
    Facebook-LogoZahl des Tages: Rund 1 Dollar zahlt Facebook für mehrere Sprachaufnahmen von Nutzern, die am Programm Pronunciations teilnehmen, das die Spracherkennung der Plattform verbessern soll. Zuvor hatte Facebook, wie auch Amazon, Apple, Google und Microsoft, ohne Wissen der Nutzer deren Sprachaufnahmen fürs KI-Training genutzt.
    theverge.com

    ]]>
    Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg erlaubt Tesla, weiter zu roden. https://www.turi2.de/aktuell/oberverwaltungsgericht-berlin-brandenburg-erlaubt-tesla-weiter-zu-roden/ Thu, 20 Feb 2020 22:36:26 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007368 Tesla darf auf seinem künftigen Werksgelände in Grünheide weiterroden, entscheidet das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg im Eilverfahren. Es weist die Klagen des Umweltverbands Grüne Liga und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern ab. Die Abholzung eines Wirtschaftswaldes sei ein weniger schwerwiegender Natureingriff und alle für die Entscheidung nötigen Stellungnahmen hätten vorgelegen. tagesspiegel.de, spiegel.de, turi2.de (Background)

    Tesla darf auf seinem künftigen Werksgelände in Grünheide weiterroden, entscheidet das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg im Eilverfahren. Es weist die Klagen des Umweltverbands Grüne Liga und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern ab. Die Abholzung eines Wirtschaftswaldes sei ein weniger schwerwiegender Natureingriff und alle für die Entscheidung nötigen Stellungnahmen hätten vorgelegen.
    tagesspiegel.de, spiegel.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Tesla darf auf seinem künftigen Werksgelände in Grünheide weiterroden, entscheidet das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg im Eilverfahren. Es weist die Klagen des Umweltverbands Grüne Liga und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern ab. Die Abholzung eines Wirtschaftswaldes sei ein weniger schwerwiegender Natureingriff und alle für die Entscheidung nötigen Stellungnahmen hätten vorgelegen.
    tagesspiegel.de, spiegel.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Basta: Glück und Glas, wie leicht bricht das. https://www.turi2.de/aktuell/basta-glueck-und-glas-wie-leicht-bricht-das/ Thu, 20 Feb 2020 21:28:09 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007303 GuardianWer im Glashaus sitzt: Der "Guardian" startet in Berlin eine Out-of-Home-Kampagne, um "Guardian Weekly" zu bewerben. Passanten, die ein Gratis-Heft wollen, müssen mit einem Hammer die Scheibe einer Box einschlagen, in der die Magazine lagern. Ob neben dem Brexit zusätzliche Hürden auf dem Weg zum Lese-Erlebnis sinnvoll sind, wird sich zeigen. adweek.com

    GuardianWer im Glashaus sitzt: Der “Guardian” startet in Berlin eine Out-of-Home-Kampagne, um “Guardian Weekly” zu bewerben. Passanten, die ein Gratis-Heft wollen, müssen mit einem Hammer die Scheibe einer Box einschlagen, in der die Magazine lagern. Ob neben dem Brexit zusätzliche Hürden auf dem Weg zum Lese-Erlebnis sinnvoll sind, wird sich zeigen.
    adweek.com

    ]]>
    GuardianWer im Glashaus sitzt: Der “Guardian” startet in Berlin eine Out-of-Home-Kampagne, um “Guardian Weekly” zu bewerben. Passanten, die ein Gratis-Heft wollen, müssen mit einem Hammer die Scheibe einer Box einschlagen, in der die Magazine lagern. Ob neben dem Brexit zusätzliche Hürden auf dem Weg zum Lese-Erlebnis sinnvoll sind, wird sich zeigen.
    adweek.com

    ]]>
    Mehr Platz in Print für Kolumnistinnen, fordert Julia Karnick. https://www.turi2.de/aktuell/mehr-platz-in-print-fuer-kolumnistinnen-fordert-julia-karnick/ Thu, 20 Feb 2020 21:02:11 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007273 Print-Medien setzen fast ausschließlich auf männliche Kolumnisten, besonders bei der "Königsdisziplin", nämlich wöchentlichen Personen-Kolumnen, kritisiert Julia Karnick. Sie ärgert, dass Gefühle und Familie als typisch weibliche Themen gelten und Kolumnisten wie Tilmann Prüfer automatisch Applaus bekämen, weil sie über "Softes" schreiben. Bei Online-Medien sehe es besser aus – weil dort der Anteil der weiblichen Führungskräfte deutlich größer ist, vermutet Karnick. taz.de

    Print-Medien setzen fast ausschließlich auf männliche Kolumnisten, besonders bei der “Königsdisziplin”, nämlich wöchentlichen Personen-Kolumnen, kritisiert Julia Karnick. Sie ärgert, dass Gefühle und Familie als typisch weibliche Themen gelten und Kolumnisten wie Tilmann Prüfer automatisch Applaus bekämen, weil sie über “Softes” schreiben. Bei Online-Medien sehe es besser aus – weil dort der Anteil der weiblichen Führungskräfte deutlich größer ist, vermutet Karnick.
    taz.de

    ]]>
    Print-Medien setzen fast ausschließlich auf männliche Kolumnisten, besonders bei der “Königsdisziplin”, nämlich wöchentlichen Personen-Kolumnen, kritisiert Julia Karnick. Sie ärgert, dass Gefühle und Familie als typisch weibliche Themen gelten und Kolumnisten wie Tilmann Prüfer automatisch Applaus bekämen, weil sie über “Softes” schreiben. Bei Online-Medien sehe es besser aus – weil dort der Anteil der weiblichen Führungskräfte deutlich größer ist, vermutet Karnick.
    taz.de

    ]]>
    E-Roller-Startup Tier sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein. https://www.turi2.de/aktuell/e-roller-startup-tier-sammelt-100-mio-dollar-von-investoren-ein/ Thu, 20 Feb 2020 19:55:22 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007206 Tier, E-Roller-Startup aus Berlin, sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein und will damit die Fahrzeugflotte und das Managementteam ausbauen. Die Konsolidierung im E-Scooter-Markt hat begonnen, im Januar übernahm Branchenpionier Bird den deutschen Anbieter Circ. Die US-Konkurrenz Bird und Lime sind den europäischen Anbietern in Sachen Finanzkraft voraus. "Handelsblatt", S. 23 (Paid), turi2.de (Background)

    Tier, E-Roller-Startup aus Berlin, sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein und will damit die Fahrzeugflotte und das Managementteam ausbauen. Die Konsolidierung im E-Scooter-Markt hat begonnen, im Januar übernahm Branchenpionier Bird den deutschen Anbieter Circ. Die US-Konkurrenz Bird und Lime sind den europäischen Anbietern in Sachen Finanzkraft voraus.
    “Handelsblatt”, S. 23 (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Tier, E-Roller-Startup aus Berlin, sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein und will damit die Fahrzeugflotte und das Managementteam ausbauen. Die Konsolidierung im E-Scooter-Markt hat begonnen, im Januar übernahm Branchenpionier Bird den deutschen Anbieter Circ. Die US-Konkurrenz Bird und Lime sind den europäischen Anbietern in Sachen Finanzkraft voraus.
    “Handelsblatt”, S. 23 (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Zitat: Keine Substantivierungen in Politik-Interviews, fordert Moderator Jörg Thadeusz. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-keine-substantivierungen-in-politik-interviews-fordert-moderator-joerg-thadeusz/ Thu, 20 Feb 2020 19:36:19 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007183 "Keiner von den ganzen Wichtigtuern hat mir je erklären können, warum wir in solchen Momenten von Thematik statt von Thema, von Problematik statt von Problem reden." Moderator Jörg Thadeusz erklärt im "FAZ"-Interview, warum Abstraktionen und Substantivierungen Politik zu einem unattraktiven Talkshow-Thema machen. "FAZ", S. 13 (Paid)

    “Keiner von den ganzen Wichtigtuern hat mir je erklären können, warum wir in solchen Momenten von Thematik statt von Thema, von Problematik statt von Problem reden.”

    Moderator Jörg Thadeusz erklärt im “FAZ”-Interview, warum Abstraktionen und Substantivierungen Politik zu einem unattraktiven Talkshow-Thema machen.
    “FAZ”, S. 13 (Paid)

    ]]>
    “Keiner von den ganzen Wichtigtuern hat mir je erklären können, warum wir in solchen Momenten von Thematik statt von Thema, von Problematik statt von Problem reden.”

    Moderator Jörg Thadeusz erklärt im “FAZ”-Interview, warum Abstraktionen und Substantivierungen Politik zu einem unattraktiven Talkshow-Thema machen.
    “FAZ”, S. 13 (Paid)

    ]]>
    “Das Boot”-Kameramann Jost Vacano bekommt vom BHG Recht. https://www.turi2.de/aktuell/das-boot-kameramann-jost-vacano-bekommt-vom-bhg-recht/ Thu, 20 Feb 2020 18:59:43 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007143 Das Boot: Kameramann Jost Vacano, 85, prozessiert im Streit für ein höheres Honorar für seine Film-Aufnahmen des U-Boot-Klassikers weiter gegen die ARD, nachdem der BGH einen Berechnungsfehler in der ihm zugesprochenen Summe von 315.000 Euro entdeckt hat. Der Fall geht zurück ans OLG Stuttgart, das über die genaue Summe entscheiden soll. Denn grundsätzlich hat sich der BGH auf die Seite des Kameramanns gestellt, der mit dem Bestseller-Paragrafen argumentiert – der Streit wird damit zum für die Sender teuren Grundsatzurteil. dwdl.de, suedddeutsche.de, turi2.de (Background)

    Das Boot: Kameramann Jost Vacano, 85, prozessiert im Streit für ein höheres Honorar für seine Film-Aufnahmen des U-Boot-Klassikers weiter gegen die ARD, nachdem der BGH einen Berechnungsfehler in der ihm zugesprochenen Summe von 315.000 Euro entdeckt hat. Der Fall geht zurück ans OLG Stuttgart, das über die genaue Summe entscheiden soll. Denn grundsätzlich hat sich der BGH auf die Seite des Kameramanns gestellt, der mit dem Bestseller-Paragrafen argumentiert – der Streit wird damit zum für die Sender teuren Grundsatzurteil.
    dwdl.de, suedddeutsche.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Das Boot: Kameramann Jost Vacano, 85, prozessiert im Streit für ein höheres Honorar für seine Film-Aufnahmen des U-Boot-Klassikers weiter gegen die ARD, nachdem der BGH einen Berechnungsfehler in der ihm zugesprochenen Summe von 315.000 Euro entdeckt hat. Der Fall geht zurück ans OLG Stuttgart, das über die genaue Summe entscheiden soll. Denn grundsätzlich hat sich der BGH auf die Seite des Kameramanns gestellt, der mit dem Bestseller-Paragrafen argumentiert – der Streit wird damit zum für die Sender teuren Grundsatzurteil.
    dwdl.de, suedddeutsche.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Angriffe auf Journalisten in Deutschland nehmen zu. https://www.turi2.de/aktuell/angriffe-auf-journalisten-in-deutschland-nehmen-zu/ Thu, 20 Feb 2020 18:43:06 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007119 Journalismus: Die Zahl der registrierten Angriffe auf Journalisten in Deutschland steigt, 2019 waren es mit 104 Fällen elf mehr als 2018. 15 davon fanden bei Versammlungen von Rechtsextremen statt. Am häufigsten kommen Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen vor. sueddeutsche.de

    Journalismus: Die Zahl der registrierten Angriffe auf Journalisten in Deutschland steigt, 2019 waren es mit 104 Fällen elf mehr als 2018. 15 davon fanden bei Versammlungen von Rechtsextremen statt. Am häufigsten kommen Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen vor.
    sueddeutsche.de

    ]]>
    Journalismus: Die Zahl der registrierten Angriffe auf Journalisten in Deutschland steigt, 2019 waren es mit 104 Fällen elf mehr als 2018. 15 davon fanden bei Versammlungen von Rechtsextremen statt. Am häufigsten kommen Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen vor.
    sueddeutsche.de

    ]]>
    Bloomberg: Apple will Drittanbieter-Apps auf iPhone als Standard zulassen. https://www.turi2.de/aktuell/bloomberg-apple-will-drittanbieter-apps-auf-iphone-als-standard-zulassen/ Thu, 20 Feb 2020 18:34:49 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007103 Apple erwägt, iPhone-, und iPad-Nutzern die Wahl zu lassen, Drittanbieter-Apps als Standard festzulegen, z.B. Chrome statt Safari als Browser. Der Konzern zieht den Schritt auch für den HomePod in Betracht, der bisher nur direkt mit Apple Music kommuniziert. Apples geschlossenes System hat in der Vergangenheit bereits den US-Kartellrechtsschutz auf den Plan gerufen. bloomberg.com via t3n.de

    Apple erwägt, iPhone-, und iPad-Nutzern die Wahl zu lassen, Drittanbieter-Apps als Standard festzulegen, z.B. Chrome statt Safari als Browser. Der Konzern zieht den Schritt auch für den HomePod in Betracht, der bisher nur direkt mit Apple Music kommuniziert. Apples geschlossenes System hat in der Vergangenheit bereits den US-Kartellrechtsschutz auf den Plan gerufen.
    bloomberg.com via t3n.de

    ]]>
    Apple erwägt, iPhone-, und iPad-Nutzern die Wahl zu lassen, Drittanbieter-Apps als Standard festzulegen, z.B. Chrome statt Safari als Browser. Der Konzern zieht den Schritt auch für den HomePod in Betracht, der bisher nur direkt mit Apple Music kommuniziert. Apples geschlossenes System hat in der Vergangenheit bereits den US-Kartellrechtsschutz auf den Plan gerufen.
    bloomberg.com via t3n.de

    ]]>
    “Tagesspiegel” kürzt Redaktionsetat um 5 % und schließt Fotoredaktion. https://www.turi2.de/aktuell/tagesspiegel-kuerzt-redaktionsetat-um-5-und-schliesst-fotoredaktion/ Thu, 20 Feb 2020 17:43:01 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007039 Rotstift angesetzt: Der "Tagesspiegel" löst seine Fotoredaktion auf, schreibt Jürn Kruse bei Übermedien. Chefredakteur Lorenz Maroldt habe bei der Redaktionskonferenz gesagt, eine Fotoredaktion sei "anachronistisch". Von fünf Foto-Mitarbeitern sollen zwei intern an anderer Stelle weiter beschäftigt werden. Der Etat der gesamten Redaktion soll um 5 % sinken. Der "Tagesspiegel" kommentiert diese Zahl nicht, bestätigt aber, "dass wir einzelne Ressorts in der Redaktion neu organisieren und den digitalen Umbau weiter forcieren". Der Newsroom soll aber ausgebaut werden. uebermedien.de, turi2.de (Background)


    Rotstift angesetzt: Der “Tagesspiegel” löst seine Fotoredaktion auf, schreibt Jürn Kruse bei Übermedien. Chefredakteur Lorenz Maroldt habe bei der Redaktionskonferenz gesagt, eine Fotoredaktion sei “anachronistisch”. Von fünf Foto-Mitarbeitern sollen zwei intern an anderer Stelle weiter beschäftigt werden. Der Etat der gesamten Redaktion soll um 5 % sinken. Der “Tagesspiegel” kommentiert diese Zahl nicht, bestätigt aber, “dass wir einzelne Ressorts in der Redaktion neu organisieren und den digitalen Umbau weiter forcieren”. Der Newsroom soll aber ausgebaut werden.
    uebermedien.de, turi2.de (Background)

    ]]>

    Rotstift angesetzt: Der “Tagesspiegel” löst seine Fotoredaktion auf, schreibt Jürn Kruse bei Übermedien. Chefredakteur Lorenz Maroldt habe bei der Redaktionskonferenz gesagt, eine Fotoredaktion sei “anachronistisch”. Von fünf Foto-Mitarbeitern sollen zwei intern an anderer Stelle weiter beschäftigt werden. Der Etat der gesamten Redaktion soll um 5 % sinken. Der “Tagesspiegel” kommentiert diese Zahl nicht, bestätigt aber, “dass wir einzelne Ressorts in der Redaktion neu organisieren und den digitalen Umbau weiter forcieren”. Der Newsroom soll aber ausgebaut werden.
    uebermedien.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    turi2 am Abend: R+V Versicherung, Amazon-Bewertungen, Martina Kix. https://www.turi2.de/heute/turi2-abend-20-02-2020/ Thu, 20 Feb 2020 17:00:41 +0000 https://www.turi2.de/?p=3006477 Hier lesen Sie den Abend-Newsletter vom 20.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Andreas Grieß, editiert von Maria Gramsch.


    R+V startet High-End-Mitarbeiter-Magazin – mit alten Allianz-Hasen.
    Print plus: Die R+V Versicherung setzt passend zum neuen Slogan Du bist nicht allein für ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner auf ein hochwertiges Printmagazin namens “Plus”, das viermal im Jahr mit 22.000 Auflage erscheint. Das Team kennt sich von der Allianz, wo es gemeinsam das legendäre 1890 produziert hat: Unter R+V-Chefkommunikator Hermann-Josef Knipper, Ex-Sprecher der Allianz, werkeln die Ex-“1890”-Macher Mario Vigl (Text) und Florin Preußler (Art). Knipper glaubt, dass “mindestens die Hälfte der Mitarbeiter nur über Gedrucktes” zu erreichen ist, wie er im Video mit turi2.tv betont.
    turi2.de, turi2.de (Video Knipper), turi2.de (über “1890”)


    BGH: Händler haften nicht für Kundenbewertungen bei Amazon.
    Wertungsfreie Bewertung: Händler haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertungen von Produkten auf Amazon – auch wenn diese irreführend sein sollten, entscheidet der BGH. Reine Produktbewertungen seien keine aktive Werbung, daher können sie auch keine Irreführung der Kunden darstellen. Die Bewertungen seien von Kunden gewünscht und unterliegen der freien Meinungsäußerung, urteilen die Richter.
    weiterlesen auf turi2.de

    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    – NEWS –

    Zeit befördert Martina Kix, 34, zur festen Chefredakteurin von “Zeit Campus”. Bereits seit Februar 2019 leitet die eigentliche Stellvertreterin das Studierendenmagazin kommissarisch. Kix Vorgänger, Oskar Piegsa, wechselt in die Hamburg-Redaktion der “Zeit”.
    zeit-verlagsgruppe.de


    Spiegel-Verlag startet am Dienstag das Reportage-Magazin “Lesezeichen”, schreibt Gregory Lipinski. Es erscheint zweimal im Jahr mit 148 Seiten und 50.000 Auflage zum Copypreis von 9,90 Euro. Das Heft soll als Recycling-Plattform für bereits erschienene Reportagen, Analysen, Gespräche und Porträts dienen.
    meedia.de


    Landgericht Stuttgart weist die Klage von Roland Tichy gegen Claudia Roth ab. Sie hatte in einem Interview gesagt: “Wir müssen die Stichwortgeber benennen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht, von Roland Tichy über Henryk M. Broder.” Das Verfahren mit Broder läuft noch.
    augsburger-allgemeine.de


    Rundfunkbeitrag soll ab 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro im Monat steigen, empfiehlt die Kef den Bundesländern. Die müssen dem Vorschlag noch zustimmen. Damit bleibt die Kef bei ihrem Vorschlag, den sie im November – vor Anhörung der Sender – entworfen hatte.
    bild.de, turi2.de (Background)


    ProSiebenSat.1 und Zeljko Karajica (Foto) gehen getrennte Wege. Der langjährige Sportchef und Chef der Sport-Tochter 7Sports verlässt P7S1 “auf eigenen Wunsch”. Thomas Port kommt von SevenOne Media und übernimmt bei 7Sports als Co-Geschäftsführer neben Stefan Zant.
    presseportal.de


    RTL sagt der Streaming-Konkurrenz den Kampf an und will in den kommenden zwei Jahren elf eigene Serien für TV Now produzieren. Die Kosten liegen jährlich bei über 1 Mrd Euro, die Produktionen übernehmen u.a. Constantin Film und Ufa Fiction.
    horizont.net


    Night Train Media heißt das neue Medien-Unternehmen von Ex-TMG-Chef Herbert Kloiber junior. Er hatte TMG nach der Übernahme durch Investor KKR verlassen. Night Train Media soll u.a. als Co-Produzent für europäische Serien und Filmprojekte auftreten.
    horizont.net, turi2.de (Background)


    Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast “Weder Null noch Eins”. Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der ersten Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann.
    wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio)


    Anzeige

    Florian Haller, Inhaber der Agentur Serviceplan, spricht in der “turi2 edition #10” über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Meistgeklickter Link heute Morgen war die Anzeige für das neue Finanz- und Karrieremagazin für Frauen “Courage”.
    courage-online.de

    “Und dann war ich in diesem Call und dachte mir: Jetzt hab ich gerade die Chefin von Condé Nast am Telefon, frag ich doch mal, ob die Bock hat, sich mit mir zu treffen.”

    Joko Winterscheid erzählt im Podcast “Alle Wege führen nach Ruhm”, wie er an seine Stelle bei “GQ” gekommen ist. Die sei erst entstanden, als er selbst entsprechenden Gerüchten auf den Grund gehen wollte.
    soundcloud.com (ab Minute 35), turi2.de (Background)


    – BACKGROUND –

    FAS erreicht am Sonntag nur rund zwei Drittel Deutschlands “zu vertretbaren Zustellkosten”, schreibt Roland Pimpl. Durch die Zustellung am Samstag, die derzeit erprobt wird, erhoffe sich die “FAS” neue Abo-Kunden, die u.a. auf die Ergebnisse der Bundesliga verzichten können.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)


    Fußball: Vereine der 1. Bundesliga knacken mit ihren Gesamterlösen in der Saison 2018/19 erstmals die Marke von 4 Mrd Euro (+5,4 %), schreibt Sponsors. Erst in der Saison 2016/17 hatten die Vereine aus 1. und 2. Bundesliga zusammen diesen Wert erreicht.
    sponsors.de, turi2.de (Background)


    Aldi: Das US-Geschäft könnte den Heimatmarkt 2021 überholen, analysiert der Marktforscher Edge by Ascential. Laut der Prognose steigen die Bruttoerlöse 2021 in den USA auf 32,4 Mrd Euro, in Deutschland auf 31,5 Mrd Euro. 2024 soll die Differenz mehr als 5 Mrd Euro betragen.
    wiwo.de


    Smartphone-Markt wächst 2020 um 2 % auf 36,4 Mrd Euro, prognostiziert Bitkom. Gründe seien u.a. steigende Gerätepreise und zunehmender Datenverkehr. So wächst z.B. der App-Markt um 8,4 % auf 1,8 Mrd Euro, Smartphones selbst wachsen auf 12,3 Mrd Euro (+3 %).
    bitkom.org


    – Bild des Tages –

    Trauerbekundungen in Form von Blumen und Kerzen liegen unweit eines der Anschlags-Tatorte in der Innenstadt von Hanau. Neun Menschen – alle mit Migrationshintergrund – starben, zudem der mutmaßliche Täter und seine Mutter. Der Generalbundesanwalt spricht von einer zutiefst rassistischen Gesinnung des mutmaßlichen Täters. (Foto: Andreas Arnold / dpa / Picture Alliance)

    – BASTA –

    Word für Word: US-Präsidentschafts-Kandidatin Elizabeth Warren hat ihrem Mitbewerber Pete Buttigieg vorgeworfen, seine Gesundheitsreform sei kein Plan, sondern eine PowerPoint-Präsentation. Er sieht sich eher als “Word-Typ” und nun ist sicher: Clippy, alias Karl Klammer, ist zurück und will ins Weiße Haus.
    mashable.com


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Bild des Tages: Trauer in Hanau. https://www.turi2.de/aktuell/bild-des-tages-trauer-in-hanau/ Thu, 20 Feb 2020 16:28:52 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006726 Trauerbekundungen in Form von Blumen und Kerzen liegen unweit eines der Anschlags-Tatorte in der Innenstadt von Hanau. Neun Menschen - alle mit Migrationshintergrund - starben, zudem der mutmaßliche Täter und seine Mutter. Der Generalbundesanwalt spricht von einer zutiefst rassistische Gesinnung des mutmaßlichen Täters. (Foto: Andreas Arnold / dpa / Picture Alliance)


    Trauerbekundungen in Form von Blumen und Kerzen liegen unweit eines der Anschlags-Tatorte in der Innenstadt von Hanau. Neun Menschen – alle mit Migrationshintergrund – starben, zudem der mutmaßliche Täter und seine Mutter. Der Generalbundesanwalt spricht von einer zutiefst rassistische Gesinnung des mutmaßlichen Täters. (Foto: Andreas Arnold / dpa / Picture Alliance)

    ]]>

    Trauerbekundungen in Form von Blumen und Kerzen liegen unweit eines der Anschlags-Tatorte in der Innenstadt von Hanau. Neun Menschen – alle mit Migrationshintergrund – starben, zudem der mutmaßliche Täter und seine Mutter. Der Generalbundesanwalt spricht von einer zutiefst rassistische Gesinnung des mutmaßlichen Täters. (Foto: Andreas Arnold / dpa / Picture Alliance)

    ]]>
    Anzeige: turi2 edition #10: Florian Haller von Serviceplan spricht die junge Generation. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-turi2-edition-10-florian-haller-von-serviceplan-spricht-die-junge-generation/ Thu, 20 Feb 2020 15:30:05 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003219 Anzeige - Florian Haller, Inhaber der Agentur Serviceplan, spricht in der "turi2 edition #10" über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Anzeige

    Florian Haller, Inhaber der Agentur Serviceplan, spricht in der “turi2 edition #10” über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Anzeige

    Florian Haller, Inhaber der Agentur Serviceplan, spricht in der “turi2 edition #10” über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    R+V startet High-End-Mitarbeiter-Magazin – mit alten Allianz-Hasen. https://www.turi2.de/aktuell/rv-startet-high-end-mitarbeiter-magazin-mit-alten-allianz-hasen/ Thu, 20 Feb 2020 15:23:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006292 Print plus: Die R+V Versicherung, Wiesbaden, setzt passend zu ihrem neuen Slogan Du bist nicht allein für ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner auf ein hochwertiges Printmagazin namens "plus", das viermal im Jahr mit 22.000 Auflage erscheint. Das Team kennt sich von der Allianz, wo es gemeinsam das legendäre 1890 produzierte: Unter R+V-Chefkommunikator Hermann-Josef Knipper, Ex-Sprecher der Allianz, werkeln die Ex-"1890"-Macher Mario Vigl (Text) und Florin Preußler (Art). Knipper glaubt, dass "mindestens die Hälfte der Mitarbeiter nur über Gedrucktes" zu erreichen ist, wie er im Video mit turi2.tv betont. turi2 - eigene Info, turi2.de (Video Knipper), turi2.de (über "1890") Aus dem turi2-Archiv - Interview mit Hermann-Josef Knipper (Oktober 2019):


    Print plus: Die R+V Versicherung, Wiesbaden, setzt passend zu ihrem neuen Slogan Du bist nicht allein für ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner auf ein hochwertiges Printmagazin namens “plus”, das viermal im Jahr mit 22.000 Auflage erscheint. Das Team kennt sich von der Allianz, wo es gemeinsam das legendäre 1890 produzierte: Unter R+V-Chefkommunikator Hermann-Josef Knipper, Ex-Sprecher der Allianz, werkeln die Ex-“1890”-Macher Mario Vigl (Text) und Florin Preußler (Art). Knipper glaubt, dass “mindestens die Hälfte der Mitarbeiter nur über Gedrucktes” zu erreichen ist, wie er im Video mit turi2.tv betont.
    turi2 – eigene Info, turi2.de (Video Knipper), turi2.de (über “1890”)

    Aus dem turi2-Archiv – Interview mit Hermann-Josef Knipper (Oktober 2019):

    ]]>

    Print plus: Die R+V Versicherung, Wiesbaden, setzt passend zu ihrem neuen Slogan Du bist nicht allein für ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner auf ein hochwertiges Printmagazin namens “plus”, das viermal im Jahr mit 22.000 Auflage erscheint. Das Team kennt sich von der Allianz, wo es gemeinsam das legendäre 1890 produzierte: Unter R+V-Chefkommunikator Hermann-Josef Knipper, Ex-Sprecher der Allianz, werkeln die Ex-“1890”-Macher Mario Vigl (Text) und Florin Preußler (Art). Knipper glaubt, dass “mindestens die Hälfte der Mitarbeiter nur über Gedrucktes” zu erreichen ist, wie er im Video mit turi2.tv betont.
    turi2 – eigene Info, turi2.de (Video Knipper), turi2.de (über “1890”)

    Aus dem turi2-Archiv – Interview mit Hermann-Josef Knipper (Oktober 2019):

    ]]>
    Claudia Roth gewinnt Rechtsstreit gegen Roland Tichy. https://www.turi2.de/aktuell/claudia-roth-gewinnt-rechtsstreit-gegen-roland-tichy/ Thu, 20 Feb 2020 14:52:47 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006236 Meinungsfreiheit: Claudia Roth darf weiter sagen, dass das Geschäftsmodell von "neurechten Plattformen" auf Falschbehauptungen beruht, so das Landgericht Stuttgart. Es hat die Klage des Publizisten Roland Tichy abgewiesen. Roth hatte in einem Interview gesagt: "Wir müssen die Stichwortgeber benennen, all diese neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht - von Roland Tichy über Henryk M. Broder bis hin zu eindeutig rechtsradikalen Blogs." Auch Broder hat geklagt, das Verfahren läuft noch. augsburger-allgemeine.de

    Meinungsfreiheit: Claudia Roth darf weiter sagen, dass das Geschäftsmodell von “neurechten Plattformen” auf Falschbehauptungen beruht, so das Landgericht Stuttgart. Es hat die Klage des Publizisten Roland Tichy abgewiesen. Roth hatte in einem Interview gesagt: “Wir müssen die Stichwortgeber benennen, all diese neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht – von Roland Tichy über Henryk M. Broder bis hin zu eindeutig rechtsradikalen Blogs.” Auch Broder hat geklagt, das Verfahren läuft noch.
    augsburger-allgemeine.de

    ]]>
    Meinungsfreiheit: Claudia Roth darf weiter sagen, dass das Geschäftsmodell von “neurechten Plattformen” auf Falschbehauptungen beruht, so das Landgericht Stuttgart. Es hat die Klage des Publizisten Roland Tichy abgewiesen. Roth hatte in einem Interview gesagt: “Wir müssen die Stichwortgeber benennen, all diese neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht – von Roland Tichy über Henryk M. Broder bis hin zu eindeutig rechtsradikalen Blogs.” Auch Broder hat geklagt, das Verfahren läuft noch.
    augsburger-allgemeine.de

    ]]>
    Jörn Radel wird Geschäftsführer von Madsack-Tochter Nordbrief. https://www.turi2.de/aktuell/madsack-macht-joerg-radel-zum-geschaeftsfuehrer-fuer-nordbrief/ Thu, 20 Feb 2020 14:46:16 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006099 Madsack benennt Jörn Radel zum Geschäftsführer seines Postgeschäfts Nordbrief. Der Manager verantwortete für Madsack bereits von 2016 bis 2017 Postproduktion- und Logistik der Citipost Hannover. Zuletzt war er Geschäftsführer von Funke Logistik. madsack.de

    Madsack benennt Jörn Radel zum Geschäftsführer seines Postgeschäfts Nordbrief. Der Manager verantwortete für Madsack bereits von 2016 bis 2017 Postproduktion- und Logistik der Citipost Hannover. Zuletzt war er Geschäftsführer von Funke Logistik.
    madsack.de

    ]]>
    Madsack benennt Jörn Radel zum Geschäftsführer seines Postgeschäfts Nordbrief. Der Manager verantwortete für Madsack bereits von 2016 bis 2017 Postproduktion- und Logistik der Citipost Hannover. Zuletzt war er Geschäftsführer von Funke Logistik.
    madsack.de

    ]]>
    Bitkom: Markt um Smartphones wächst. https://www.turi2.de/aktuell/bitkom-smartphone-verkaeufe-ziehen-an/ Thu, 20 Feb 2020 14:05:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005861 Bitkom rechnet für 2020 mit einen Wachstum des Smartphone-Marktes auf 36,4 Mrd Euro und zählt dazu Umsätze mit Geräten, Diensten und Infrastruktur. Das ist ein Plus von 2 % verglichen mit 2019. Die Digitallobby nennt steigende Gerätepreise, schnellere Netze und zunehmenden Datenverkehr als Gründe. Mittlerweile nutzten drei von vier Bundesbürgern ein Smartphone, auch bei der intelligenten Vernetzung von Geräten spielten Smartphones eine wichtige Rolle. bitkom.org

    Bitkom rechnet für 2020 mit einen Wachstum des Smartphone-Marktes auf 36,4 Mrd Euro und zählt dazu Umsätze mit Geräten, Diensten und Infrastruktur. Das ist ein Plus von 2 % verglichen mit 2019. Die Digitallobby nennt steigende Gerätepreise, schnellere Netze und zunehmenden Datenverkehr als Gründe. Mittlerweile nutzten drei von vier Bundesbürgern ein Smartphone, auch bei der intelligenten Vernetzung von Geräten spielten Smartphones eine wichtige Rolle.
    bitkom.org

    ]]>
    Bitkom rechnet für 2020 mit einen Wachstum des Smartphone-Marktes auf 36,4 Mrd Euro und zählt dazu Umsätze mit Geräten, Diensten und Infrastruktur. Das ist ein Plus von 2 % verglichen mit 2019. Die Digitallobby nennt steigende Gerätepreise, schnellere Netze und zunehmenden Datenverkehr als Gründe. Mittlerweile nutzten drei von vier Bundesbürgern ein Smartphone, auch bei der intelligenten Vernetzung von Geräten spielten Smartphones eine wichtige Rolle.
    bitkom.org

    ]]>
    Rundfunkbeitrag: Kef legt sich auf Vorschlag von 18,36 Euro pro Monat fest. https://www.turi2.de/aktuell/rundfunkbeitrag-kef-legt-sich-auch-vorschlag-von-1836-euro-pro-monat-fest/ Thu, 20 Feb 2020 13:38:16 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006115 Rundfunkbeitrag soll ab 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro pro Monat steigen, empfiehlt die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (Kef) den Bundesländern. Die müssen dem Vorschlag noch zustimmen. Damit bleibt die Kef bei der Erhöhung, die sie bereits im November vor der Anhörung der Sender in ihrem Entwurf festgehalten hatte. bild.de, turi2.de (Background)

    Rundfunkbeitrag soll ab 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro pro Monat steigen, empfiehlt die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (Kef) den Bundesländern. Die müssen dem Vorschlag noch zustimmen. Damit bleibt die Kef bei der Erhöhung, die sie bereits im November vor der Anhörung der Sender in ihrem Entwurf festgehalten hatte.
    bild.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Rundfunkbeitrag soll ab 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro pro Monat steigen, empfiehlt die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (Kef) den Bundesländern. Die müssen dem Vorschlag noch zustimmen. Damit bleibt die Kef bei der Erhöhung, die sie bereits im November vor der Anhörung der Sender in ihrem Entwurf festgehalten hatte.
    bild.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Zitat: Joko Winterscheid fragte Jessica Peppel-Schulz, ob sie ihn treffen wolle. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-joko-winterscheid-fragte-jessica-peppel-schulz-ob-sie-ihn-treffen-wolle/ Thu, 20 Feb 2020 13:07:44 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006028 "Und dann war ich in diesem Call und dachte mir: Jetzt hab ich gerade die Chefin von Condé Nast am Telefon, frag ich doch mal, ob die Bock hat, sich mit mir zu treffen." Joko Winterscheid erzählt im Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm", dass die Idee für ein Engagement für die "GQ" erst entstanden sei, als er bei Jessica Peppel-Schulz anrief, um zu ergründen, woher das Gerücht stammte, dass er zu Condé Nast wechselt. soundcloud.com (ab Minute 35), turi2.de (Background)

    “Und dann war ich in diesem Call und dachte mir: Jetzt hab ich gerade die Chefin von Condé Nast am Telefon, frag ich doch mal, ob die Bock hat, sich mit mir zu treffen.”

    Joko Winterscheid erzählt im Podcast “Alle Wege führen nach Ruhm”, dass die Idee für ein Engagement für die “GQ” erst entstanden sei, als er bei Jessica Peppel-Schulz anrief, um zu ergründen, woher das Gerücht stammte, dass er zu Condé Nast wechselt.
    soundcloud.com (ab Minute 35), turi2.de (Background)

    ]]>
    “Und dann war ich in diesem Call und dachte mir: Jetzt hab ich gerade die Chefin von Condé Nast am Telefon, frag ich doch mal, ob die Bock hat, sich mit mir zu treffen.”

    Joko Winterscheid erzählt im Podcast “Alle Wege führen nach Ruhm”, dass die Idee für ein Engagement für die “GQ” erst entstanden sei, als er bei Jessica Peppel-Schulz anrief, um zu ergründen, woher das Gerücht stammte, dass er zu Condé Nast wechselt.
    soundcloud.com (ab Minute 35), turi2.de (Background)

    ]]>
    Franziska von Lewinski geht unter die Podcaster. https://www.turi2.de/aktuell/franziska-von-lewinski-geht-unter-die-podcaster/ Thu, 20 Feb 2020 12:12:43 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005927 Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast "Weder Null noch Eins". Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der 1. Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann. wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio) Aus dem Archiv von turi2.tv: "Wir brauchen in den Agenturen einen kulturellen Wandel", findet Franziska von Lewinski.

    Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast “Weder Null noch Eins”. Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der 1. Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann.
    wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio)

    Aus dem Archiv von turi2.tv: “Wir brauchen in den Agenturen einen kulturellen Wandel”, findet Franziska von Lewinski.

    ]]>
    Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast “Weder Null noch Eins”. Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der 1. Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann.
    wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio)

    Aus dem Archiv von turi2.tv: “Wir brauchen in den Agenturen einen kulturellen Wandel”, findet Franziska von Lewinski.

    ]]>
    Spiegel-Verlag legt ab Dienstag sein Reportage-Magazin “Lesezeichen” an den Kiosk. https://www.turi2.de/aktuell/spiegel-verlag-legt-ab-dienstag-sein-reportage-magazin-lesezeichen-an-den-kiosk/ Thu, 20 Feb 2020 11:45:19 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005885 Spiegel-Verlag startet am Dienstag das Reportage-Magazin "Lesezeichen", schreibt Gregory Lipinski. Es erscheint zweimal im Jahr mit 148 Seiten und 50.000 Auflage zum Copypreis von 9,90 Euro. Das Heft wurde bereits im August angekündigt und soll als Recycling-Plattform für bereits abgedruckte Reportagen, Analysen, Gespräche und Porträts dienen. meedia.de

    Spiegel-Verlag startet am Dienstag das Reportage-Magazin “Lesezeichen”, schreibt Gregory Lipinski. Es erscheint zweimal im Jahr mit 148 Seiten und 50.000 Auflage zum Copypreis von 9,90 Euro. Das Heft wurde bereits im August angekündigt und soll als Recycling-Plattform für bereits abgedruckte Reportagen, Analysen, Gespräche und Porträts dienen.
    meedia.de

    ]]>
    Spiegel-Verlag startet am Dienstag das Reportage-Magazin “Lesezeichen”, schreibt Gregory Lipinski. Es erscheint zweimal im Jahr mit 148 Seiten und 50.000 Auflage zum Copypreis von 9,90 Euro. Das Heft wurde bereits im August angekündigt und soll als Recycling-Plattform für bereits abgedruckte Reportagen, Analysen, Gespräche und Porträts dienen.
    meedia.de

    ]]>
    RTL stellt elf Serien auf der Berlinale vor. https://www.turi2.de/aktuell/tvnow-startet-elf-eigene-serien/ Thu, 20 Feb 2020 11:41:50 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005756 RTL hat auf der Berlinale elf eigene Serien präsentiert, die in den nächsten zwei Jahren beim Streamingdienst TV Now starten. Der Sender will insgesamt mehr als 1 Mrd Euro pro Jahr in lokale Inhalte investieren, um gegen große US-Streamingdienste aus der Defensive zu kommen, berichtet "Horizont". Für die Produktionen arbeitet RTL unter anderem mit Constantin Film sowie Ufa Fiction zusammen. horizont.net

    RTL hat auf der Berlinale elf eigene Serien präsentiert, die in den nächsten zwei Jahren beim Streamingdienst TV Now starten. Der Sender will insgesamt mehr als 1 Mrd Euro pro Jahr in lokale Inhalte investieren, um gegen große US-Streamingdienste aus der Defensive zu kommen, berichtet “Horizont”. Für die Produktionen arbeitet RTL unter anderem mit Constantin Film sowie Ufa Fiction zusammen.
    horizont.net

    ]]>
    RTL hat auf der Berlinale elf eigene Serien präsentiert, die in den nächsten zwei Jahren beim Streamingdienst TV Now starten. Der Sender will insgesamt mehr als 1 Mrd Euro pro Jahr in lokale Inhalte investieren, um gegen große US-Streamingdienste aus der Defensive zu kommen, berichtet “Horizont”. Für die Produktionen arbeitet RTL unter anderem mit Constantin Film sowie Ufa Fiction zusammen.
    horizont.net

    ]]>
    BGH: Händler haften nicht für Kundenbewertungen bei Amazon. https://www.turi2.de/aktuell/bgh-haendler-haften-nicht-fuer-kundenbewertungen-bei-amazon/ Thu, 20 Feb 2020 11:20:53 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005759 Wertungsfreie Bewertung: Händler haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertungen von Produkten auf Amazon – auch wenn diese irreführend sein sollten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Reine Produktbewertungen seien keine aktive Werbung, ferner stellten die Bewertungen keine Irreführung der Kunden dar. Laut den Richtern sind Bewertungen von Kunden gewünscht und unterliegen der freien Meinungsäußerung. Amazon ordne Bewertungen zudem einem spezifischen Produkt zu unabhängig davon, welcher Händler es vertreibe. Im konkreten Fall hatte der Verband Sozialer Wettbewerb geklagt und erreichen wollen, dass Bewertungen zu Kinesiologie-Tapes gelöscht werden, in denen Kunden behaupten, das Produkt helfe gegen Schmerzen. Eine solche Wirkung ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Laut Gericht müssten die Bewertungen nur dann gelöscht werden, wenn eine konkrete Gesundheitsgefährdung gegeben sei – dies sei nicht der Fall. spiegel.de, bundesgerichtshof.de


    Wertungsfreie Bewertung: Händler haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertungen von Produkten auf Amazon – auch wenn diese irreführend sein sollten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Reine Produktbewertungen seien keine aktive Werbung, ferner stellten die Bewertungen keine Irreführung der Kunden dar. Laut den Richtern sind Bewertungen von Kunden gewünscht und unterliegen der freien Meinungsäußerung. Amazon ordne Bewertungen zudem einem spezifischen Produkt zu unabhängig davon, welcher Händler es vertreibe.

    Im konkreten Fall hatte der Verband Sozialer Wettbewerb geklagt und erreichen wollen, dass Bewertungen zu Kinesiologie-Tapes gelöscht werden, in denen Kunden behaupten, das Produkt helfe gegen Schmerzen. Eine solche Wirkung ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Laut Gericht müssten die Bewertungen nur dann gelöscht werden, wenn eine konkrete Gesundheitsgefährdung gegeben sei – dies sei nicht der Fall.
    spiegel.de, bundesgerichtshof.de

    ]]>

    Wertungsfreie Bewertung: Händler haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertungen von Produkten auf Amazon – auch wenn diese irreführend sein sollten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Reine Produktbewertungen seien keine aktive Werbung, ferner stellten die Bewertungen keine Irreführung der Kunden dar. Laut den Richtern sind Bewertungen von Kunden gewünscht und unterliegen der freien Meinungsäußerung. Amazon ordne Bewertungen zudem einem spezifischen Produkt zu unabhängig davon, welcher Händler es vertreibe.

    Im konkreten Fall hatte der Verband Sozialer Wettbewerb geklagt und erreichen wollen, dass Bewertungen zu Kinesiologie-Tapes gelöscht werden, in denen Kunden behaupten, das Produkt helfe gegen Schmerzen. Eine solche Wirkung ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Laut Gericht müssten die Bewertungen nur dann gelöscht werden, wenn eine konkrete Gesundheitsgefährdung gegeben sei – dies sei nicht der Fall.
    spiegel.de, bundesgerichtshof.de

    ]]>
    “Zeit” macht Martina Kix zur Chefredakteurin von “Zeit Campus”. https://www.turi2.de/aktuell/zeit-macht-martina-kix-zur-chefredakteurin-von-zeit-campus/ Thu, 20 Feb 2020 10:59:00 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005720 Zeit befördert Martina Kix zur festen Chefredakteurin von "Zeit Campus". Bereits seit Februar 2019 leitet sie, eigentlich Stellvertreterin, das Studierendenmagazin kommissarisch. Kix Vorgänger, Oskar Piegsa, wechselt in die Hamburg-Redaktion der "Zeit". zeit-verlagsgruppe.de

    Zeit befördert Martina Kix zur festen Chefredakteurin von “Zeit Campus”. Bereits seit Februar 2019 leitet sie, eigentlich Stellvertreterin, das Studierendenmagazin kommissarisch. Kix Vorgänger, Oskar Piegsa, wechselt in die Hamburg-Redaktion der “Zeit”.
    zeit-verlagsgruppe.de

    ]]>
    Zeit befördert Martina Kix zur festen Chefredakteurin von “Zeit Campus”. Bereits seit Februar 2019 leitet sie, eigentlich Stellvertreterin, das Studierendenmagazin kommissarisch. Kix Vorgänger, Oskar Piegsa, wechselt in die Hamburg-Redaktion der “Zeit”.
    zeit-verlagsgruppe.de

    ]]>
    Umsatz der Bundesliga wächst rasant. https://www.turi2.de/aktuell/umsatz-der-bundesliga-waechst-rasant/ Thu, 20 Feb 2020 10:56:26 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005528 Bundesliga-Vereine setzen 2018/19 erstmals mehr als 4 Mrd Euro um, meldet das Portal Sponsors. Damit hat sich der Umsatz in sieben Jahren verdoppelt. Verglichen mit der Saison 2017/18 ist der Umsatz um 5,4 % gestiegen. 14 von 18 Clubs schreiben aktuell schwarze Zahlen. sponsors.de, turi2.de (Background)

    Bundesliga-Vereine setzen 2018/19 erstmals mehr als 4 Mrd Euro um, meldet das Portal Sponsors. Damit hat sich der Umsatz in sieben Jahren verdoppelt. Verglichen mit der Saison 2017/18 ist der Umsatz um 5,4 % gestiegen. 14 von 18 Clubs schreiben aktuell schwarze Zahlen.
    sponsors.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Bundesliga-Vereine setzen 2018/19 erstmals mehr als 4 Mrd Euro um, meldet das Portal Sponsors. Damit hat sich der Umsatz in sieben Jahren verdoppelt. Verglichen mit der Saison 2017/18 ist der Umsatz um 5,4 % gestiegen. 14 von 18 Clubs schreiben aktuell schwarze Zahlen.
    sponsors.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Sportchef Zeljko Karajica verlässt ProSiebenSat.1. https://www.turi2.de/aktuell/sportchef-zeljko-karajica-verlaesst-prosiebensat-1/ Thu, 20 Feb 2020 10:33:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005644 ProSiebenSat.1 und der langjährige Sportchef Zeljko Karajica (Foto) gehen getrennte Wege. Karajica, derzeit auch Vorsitzender der Sport-Tochter 7Sports, geht laut Pressemitteilung "auf eigenen Wunsch, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zu widmen." Zeitgleich kommt Thomas Port konzernintern von SevenOnce Media als neuer Geschäftsführer zu 7Sports. Er soll sich insbesondere um Kooperationen kümmern. Stefan Zant, ebenfalls Geschäftsführer von 7Sports, bleibt auf seinem Posten. presseportal.de Aus dem Archiv von turi2.tv: ProSiebenSat.1-Sportchef Zeljko Karajica setzt auf Boom von E-Sports. (09/2017)

    ProSiebenSat.1 und der langjährige Sportchef Zeljko Karajica (Foto) gehen getrennte Wege. Karajica, derzeit auch Vorsitzender der Sport-Tochter 7Sports, geht laut Pressemitteilung “auf eigenen Wunsch, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zu widmen.” Zeitgleich kommt Thomas Port konzernintern von SevenOnce Media als neuer Geschäftsführer zu 7Sports. Er soll sich insbesondere um Kooperationen kümmern. Stefan Zant, ebenfalls Geschäftsführer von 7Sports, bleibt auf seinem Posten.
    presseportal.de

    Aus dem Archiv von turi2.tv: ProSiebenSat.1-Sportchef Zeljko Karajica setzt auf Boom von E-Sports. (09/2017)

    ]]>
    ProSiebenSat.1 und der langjährige Sportchef Zeljko Karajica (Foto) gehen getrennte Wege. Karajica, derzeit auch Vorsitzender der Sport-Tochter 7Sports, geht laut Pressemitteilung “auf eigenen Wunsch, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zu widmen.” Zeitgleich kommt Thomas Port konzernintern von SevenOnce Media als neuer Geschäftsführer zu 7Sports. Er soll sich insbesondere um Kooperationen kümmern. Stefan Zant, ebenfalls Geschäftsführer von 7Sports, bleibt auf seinem Posten.
    presseportal.de

    Aus dem Archiv von turi2.tv: ProSiebenSat.1-Sportchef Zeljko Karajica setzt auf Boom von E-Sports. (09/2017)

    ]]>
    “FAS” will offenbar Zustellkosten sparen, schreibt “Horizont”. https://www.turi2.de/aktuell/fas-einstellung-der-sonntagsausgabe/ Thu, 20 Feb 2020 09:33:23 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005337 FAS: Bei der testweisen Umstellung des Erscheinungstages auf den Samstag geht es dem Verlag mehr um die teurere Sonntagszustellung als um den am Samstag stärkeren Einzelverkauf, hört Roland Pimpl aus dem Verlag. Springer, der mit “Bild am Sonntag” und “Welt am Sonntag” den Markt der Sonntagszeitungen dominiert, und “FAZ” hätten sich bisher offensichtlich nicht darauf einigen können “kostenaufteilend zusammenzuarbeiten”. In einem Testlauf sollen 1.000 Abonnenten auf die neue Ausgabe umgestellt werden. horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    FAS: Bei der testweisen Umstellung des Erscheinungstages auf den Samstag geht es dem Verlag mehr um die teurere Sonntagszustellung als um den am Samstag stärkeren Einzelverkauf, hört Roland Pimpl aus dem Verlag. Springer, der mit “Bild am Sonntag” und “Welt am Sonntag” den Markt der Sonntagszeitungen dominiert, und “FAZ” hätten sich bisher offensichtlich nicht darauf einigen können “kostenaufteilend zusammenzuarbeiten”. In einem Testlauf sollen 1.000 Abonnenten auf die neue Ausgabe umgestellt werden.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    FAS: Bei der testweisen Umstellung des Erscheinungstages auf den Samstag geht es dem Verlag mehr um die teurere Sonntagszustellung als um den am Samstag stärkeren Einzelverkauf, hört Roland Pimpl aus dem Verlag. Springer, der mit “Bild am Sonntag” und “Welt am Sonntag” den Markt der Sonntagszeitungen dominiert, und “FAZ” hätten sich bisher offensichtlich nicht darauf einigen können “kostenaufteilend zusammenzuarbeiten”. In einem Testlauf sollen 1.000 Abonnenten auf die neue Ausgabe umgestellt werden.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Basta: Karl Klammer nimmt an der US-Präsidentschaftswahl teil. https://www.turi2.de/aktuell/basta-karl-klammer-nimmt-an-der-us-praesidentschaftswahl-teil/ Thu, 20 Feb 2020 08:56:38 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005386 Sie wollen eine Präsidentschaft verfassen? Auf Vorwürfe, seiner Mitbewerber, seine Pläne für eine Gesundheitsreform seien eher eine PowerPoint, als ein Plan, entgegnet der demokratische Präsidentschaftsbewerber Pete Buttigieg, er sei eher der "Word-Typ". Im Internet ist man sich kurz darauf sicher: Clippy, alias Karl Klammer ist wieder da und will ins Weiße Haus. mashable.com

    Sie wollen eine Präsidentschaft verfassen? Auf Vorwürfe, seiner Mitbewerber, seine Pläne für eine Gesundheitsreform seien eher eine PowerPoint, als ein Plan, entgegnet der demokratische Präsidentschaftsbewerber Pete Buttigieg, er sei eher der “Word-Typ”. Im Internet ist man sich kurz darauf sicher: Clippy, alias Karl Klammer ist wieder da und will ins Weiße Haus.
    mashable.com

    ]]>
    Sie wollen eine Präsidentschaft verfassen? Auf Vorwürfe, seiner Mitbewerber, seine Pläne für eine Gesundheitsreform seien eher eine PowerPoint, als ein Plan, entgegnet der demokratische Präsidentschaftsbewerber Pete Buttigieg, er sei eher der “Word-Typ”. Im Internet ist man sich kurz darauf sicher: Clippy, alias Karl Klammer ist wieder da und will ins Weiße Haus.
    mashable.com

    ]]>
    Anzeige: Sichere dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-sichere-dir-jetzt-ein-ticket-zum-idea-sprint/ Thu, 20 Feb 2020 08:00:57 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001584 Anzeige - Idea Sprint des Journalismus Lab. Du kennst die Probleme des Medienmarkts und möchtest Lösungen entwickeln? Dann sichere Dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint des Journalismus Lab und arbeite am 24.-25. April 2020 mit Profis an der Zukunft! journalismuslab.de/ideasprint.

    Anzeige
    Idea Sprint des Journalismus Lab. Du kennst die Probleme des Medienmarkts und möchtest Lösungen entwickeln? Dann sichere Dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint des Journalismus Lab und arbeite am 24.-25. April 2020 mit Profis an der Zukunft! journalismuslab.de/ideasprint.

    ]]>
    Anzeige
    Idea Sprint des Journalismus Lab. Du kennst die Probleme des Medienmarkts und möchtest Lösungen entwickeln? Dann sichere Dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint des Journalismus Lab und arbeite am 24.-25. April 2020 mit Profis an der Zukunft! journalismuslab.de/ideasprint.

    ]]>
    Herbert Kloiber junior gründet das Medienunternehmen Night Train Media. https://www.turi2.de/aktuell/herbert-kloiber-junior-gruendet-das-medienunternehmen-night-train-media/ Thu, 20 Feb 2020 07:10:32 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005238 Night Train Media heißt das neue Medien-Unternehmen von Herbert Kloiber junior. Der langjährige Chef der Tele München Gruppe hatte das Unternehmen nach der Übernahme durch Investor KKR verlassen. Night Train Media fungiert u.a. als Co-Produzent für europäische Serien und Filmprojekte. per Mail, turi2.de (Background)

    Night Train Media heißt das neue Medien-Unternehmen von Herbert Kloiber junior. Der langjährige Chef der Tele München Gruppe hatte das Unternehmen nach der Übernahme durch Investor KKR verlassen. Night Train Media fungiert u.a. als Co-Produzent für europäische Serien und Filmprojekte.
    per Mail, turi2.de (Background)

    ]]>
    Night Train Media heißt das neue Medien-Unternehmen von Herbert Kloiber junior. Der langjährige Chef der Tele München Gruppe hatte das Unternehmen nach der Übernahme durch Investor KKR verlassen. Night Train Media fungiert u.a. als Co-Produzent für europäische Serien und Filmprojekte.
    per Mail, turi2.de (Background)

    ]]>
    Prognose: Aldi-Geschäft in den USA könnte Heimmarkt bereits 2021 überholen. https://www.turi2.de/aktuell/prognose-aldi-geschaeft-in-den-usa-koennte-heimmarkt-bereits-2021-ueberholen/ Thu, 20 Feb 2020 07:04:58 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005206 Aldi: Das US-Geschäft könnte den Heimatmarkt 2021 überholen, analysiert der Marktforscher Edge by Ascential. Laut der Prognose steigen die Bruttoerlöse 2021 in den USA auf 32,4 Mrd Euro, in Deutschland auf 31,5 Mrd Euro. 2024 soll die Differenz mehr als 5 Mrd Euro betragen. wiwo.de

    Aldi: Das US-Geschäft könnte den Heimatmarkt 2021 überholen, analysiert der Marktforscher Edge by Ascential. Laut der Prognose steigen die Bruttoerlöse 2021 in den USA auf 32,4 Mrd Euro, in Deutschland auf 31,5 Mrd Euro. 2024 soll die Differenz mehr als 5 Mrd Euro betragen.
    wiwo.de

    ]]>
    Aldi: Das US-Geschäft könnte den Heimatmarkt 2021 überholen, analysiert der Marktforscher Edge by Ascential. Laut der Prognose steigen die Bruttoerlöse 2021 in den USA auf 32,4 Mrd Euro, in Deutschland auf 31,5 Mrd Euro. 2024 soll die Differenz mehr als 5 Mrd Euro betragen.
    wiwo.de

    ]]>
    Anzeige: “Courage” ist das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-courage-ist-das-erste-regelmaessig-erscheinende-finanz-und-karrieremagazin-fuer-frauen/ Thu, 20 Feb 2020 06:15:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003190 Anzeige - Neu: Courage – Geld. Karriere. Lebenslust. Das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen Geld: Spar- und Steuertipps, Altersvorsorge, Anlegen, Versicherungen Karriere: New Work, Money-Mindset, Selbstständigkeit, Netzwerken Lebenslust: Partnerschaft, Familie, Reisen, Mode www.courage-online.de

    Anzeige

    Neu: Courage – Geld. Karriere. Lebenslust.
    Das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen
    Geld: Spar- und Steuertipps, Altersvorsorge, Anlegen, Versicherungen
    Karriere: New Work, Money-Mindset, Selbstständigkeit, Netzwerken
    Lebenslust: Partnerschaft, Familie, Reisen, Mode
    www.courage-online.de

    ]]>
    Anzeige

    Neu: Courage – Geld. Karriere. Lebenslust.
    Das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen
    Geld: Spar- und Steuertipps, Altersvorsorge, Anlegen, Versicherungen
    Karriere: New Work, Money-Mindset, Selbstständigkeit, Netzwerken
    Lebenslust: Partnerschaft, Familie, Reisen, Mode
    www.courage-online.de

    ]]>
    Wir graturilieren: Ina Karabasz wird 36. https://www.turi2.de/aktuell/wir-graturilieren-ina-karabasz-wird-36/ Thu, 20 Feb 2020 05:55:52 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004730 Wir graturilieren: Ina Karabasz, Leiterin des Live-Journalismus beim "Handelsblatt", feiert heute ihren 36. Geburtstag – und zwar, für eine gebürtige Rheinländerin an Weiberfastnacht ungewöhnlich, in Hamburg mit ihrem Partner, denn sie moderiert abends eine Veranstaltung. Das Beste am abgelaufenen Jahr war für Karabasz die kontinuierliche Weiterentwicklung des Journalismus-Live Konzept mit ihren Kolleg*innen und ein Besuch des Noma in Kopenhagen. Für das kommende Jahr wünscht sie sich viele spannende Themen, immer wieder Neues zu erleben und viel gutes Essen. Gratulationen sind per E-Mail oder Linked-in willkommen.


    Wir graturilieren: Ina Karabasz, Leiterin des Live-Journalismus beim “Handelsblatt”, feiert heute ihren 36. Geburtstag – und zwar, für eine gebürtige Rheinländerin an Weiberfastnacht ungewöhnlich, in Hamburg mit ihrem Partner, denn sie moderiert abends eine Veranstaltung. Das Beste am abgelaufenen Jahr war für Karabasz die kontinuierliche Weiterentwicklung des Journalismus-Live Konzept mit ihren Kolleg*innen und ein Besuch des Noma in Kopenhagen. Für das kommende Jahr wünscht sie sich viele spannende Themen, immer wieder Neues zu erleben und viel gutes Essen. Gratulationen sind per E-Mail oder Linked-in willkommen.

    ]]>

    Wir graturilieren: Ina Karabasz, Leiterin des Live-Journalismus beim “Handelsblatt”, feiert heute ihren 36. Geburtstag – und zwar, für eine gebürtige Rheinländerin an Weiberfastnacht ungewöhnlich, in Hamburg mit ihrem Partner, denn sie moderiert abends eine Veranstaltung. Das Beste am abgelaufenen Jahr war für Karabasz die kontinuierliche Weiterentwicklung des Journalismus-Live Konzept mit ihren Kolleg*innen und ein Besuch des Noma in Kopenhagen. Für das kommende Jahr wünscht sie sich viele spannende Themen, immer wieder Neues zu erleben und viel gutes Essen. Gratulationen sind per E-Mail oder Linked-in willkommen.

    ]]>
    turi2 am Morgen: TikTok, Apple, 1&1. https://www.turi2.de/heute/turi2-morgen-20-02-2020/ Thu, 20 Feb 2020 05:54:53 +0000 https://www.turi2.de/?p=3004959 Hier lesen Sie den Morgen-Newsletter vom 20.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Anne Fischer, editiert von Maria Gramsch.


    TikTok führt “begleiteten Modus” für Eltern ein.
    User-Fang 2.0: TikTok gibt Eltern in Europa mehr Kontrolle – mit dem “begleiteten Modus” können diese sich über das Treiben ihres Nachwuchses auf dem Laufenden halten. Sie können u.a. die Nutzungsdauer beschränken, jedoch nicht bei Nachrichten mitlesen oder sehen, welche Videos sich die Kinder angucken. Für die Funktion müssen Elternteile die App auf ihr eigenes Handy downloaden.
    weiterlesen auf turi2.de

    Anzeige

    Idea Sprint des Journalismus Lab. Du kennst die Probleme des Medienmarkts und möchtest Lösungen entwickeln? Dann sichere Dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint des Journalismus Lab und arbeite am 24.-25. April 2020 mit Profis an der Zukunft! journalismuslab.de/ideasprint.

    – NEWS –

    Apple mahnt Ex-Manager Tom Sadowski, 46, wegen dessen Buches App Store Confidential ab. Der Verlag hatte Apple das Manuskript vorab zukommen lassen, nun sehe der Konzern seine Geschäftsgeheimnisse verraten und wolle die Veröffentlichung unterbinden.
    handelsblatt.com, heise.de


    Ins Schwarz-Gelbe getroffen: 1&1 wird zweiter Hauptsponsor von Borussia Dortmund, schreibt “Bild”. Evonik bleibt an Bord, will sich aber via “Trikot-Sharing” nur noch in Pokal-Wettbewerben blicken lassen. 1&1 zahlt für das Sponsoring laut “Bild” 12 bis 15 Mio Euro im Jahr.
    bild.de (Paid)


    Daimler: Telekom-Chef Tim Höttges, 57, soll im Aufsichtsrat des Autobauers den Platz von Paul Achleitner, 63, übernehmen. Aufsichtsratschef Achleitner werde nach zwei Amtszeiten nicht noch einmal kandidieren. Höttges stellt sich bei der Hauptversammlung am 1. April zur Wahl.
    handelsblatt.com


    Anzeige

    Neu: Courage – Geld. Karriere. Lebenslust.
    Das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen
    Geld: Spar- und Steuertipps, Altersvorsorge, Anlegen, Versicherungen
    Karriere: New Work, Money-Mindset, Selbstständigkeit, Netzwerken
    Lebenslust: Partnerschaft, Familie, Reisen, Mode
    www.courage-online.de

    Meistgeklickter Link gestern Abend: Madsack kündigt Ströer und vermarktet seine Regionaltitel digital künftig selbst.
    turi2.de

    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weiter gehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, noch Chef der GroupM, sagt im Interview mit “Horizont”, Zusammenschlüsse wie die Ad Alliance seien noch zu klein.
    “Horizont” 09/2020, S. 8 (Paid), turi2.de (Background)


    “Als der Katalysator eingeführt wurde, hieß es: Das ist kein Motorsport mehr. Es müsse stinken und laut sein. Sehe ich anders.”

    Innovationen sind bei Autos anfangs “immer ein schwieriger Prozess”, sagt ADAC-Präsident August Markl, 71, im “Zeit”-Interview.
    “Zeit” 9/2020, S. 23 (Paid)


    Anzeige

    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    – BACKGROUND –

    Motorwelt vom ADAC wandelt sich zum “abgasarmen Autoheft” mit weniger Motorraum, aber dafür mehr Planet, rezensiert Ulrich Stock. Stünde nicht ADAC drauf, könne man es “glatt für ein der Nachhaltigkeit verpflichtetes Lifestyle-Magazin” halten.
    zeit.de, turi2.de (Background)


    Lese-Tipp: Ulrich Hermann muss bei Heideldruck wegen Missmanagements seinen Hut nehmen, analysiert Jens Koenen. Sein Plan, Druckleistung zu vertreiben, statt Maschinen zu verkaufen, sei unmöglich gemacht worden. Sein Abgang sei Beleg für interne Machtkämpfe.
    handelsblatt.com, turi2.de (Background)


    EU forciert die Digitalisierung, drückt sich aber vor “unbequemen Entscheidungen” und geizt, kritisiert Christof Kerkmann. Sie wolle KI fördern, plane aber strenge Algorithmen-Regulierung und sie befürworte offiziell Datenökonomie, lasse aber DSGVO-Unsicherheiten im Raum stehen.
    handelsblatt.com



    Wir graturilieren: Ina Karabasz, Chefin des Live-Journalismus beim “Handelsblatt”, feiert heute ihren 36. Geburtstag – und zwar, für eine gebürtige Rheinländerin an Weiberfastnacht ungewöhnlich, in Hamburg mit ihrem Partner, wo sie abends noch eine Veranstaltung moderiert. Gratulationen sind per E-Mail oder Linked-in willkommen.
    weiterlesen auf turi2.de

    – BASTA –

    Entthront: Prinz Harry und Herzogin Meghan haben jüngst ihrem Adelstitel abgeschworen, wollten sich mit der Marke Sussex Royal nicht komplett davon lösen. Die Queen ist not amused, das blaue Blut in des Prinzen Adern berechtige nicht zum Führen königlicher Marken – bleibt den beiden also nur noch die Influencer-Karriere.
    welt.de


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    “Motorwelt” wird abgasarmes Lifestyle-Heft, rezensiert Ulrich Stock. https://www.turi2.de/aktuell/motorwelt-wird-abgasarmes-lifestyle-heft-rezensiert-ulrich-stock/ Thu, 20 Feb 2020 02:30:40 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004645 Motorwelt vom ADAC wandelt sich zum "abgasarmen Autoheft" mit "weniger Motorraum, mehr Planet", rezensiert Ulrich Stock. Das erste neue Heft kommt im März mit 100 Seiten "auf edlerem Papier". Stünde nicht ADAC drauf, hielte man es "glatt für ein der Nachhaltigkeit verpflichtetes Lifestyle-Magazin". zeit.de, turi2.de (Background)

    Motorwelt vom ADAC wandelt sich zum “abgasarmen Autoheft” mit “weniger Motorraum, mehr Planet”, rezensiert Ulrich Stock. Das erste neue Heft kommt im März mit 100 Seiten “auf edlerem Papier”. Stünde nicht ADAC drauf, hielte man es “glatt für ein der Nachhaltigkeit verpflichtetes Lifestyle-Magazin”.
    zeit.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Motorwelt vom ADAC wandelt sich zum “abgasarmen Autoheft” mit “weniger Motorraum, mehr Planet”, rezensiert Ulrich Stock. Das erste neue Heft kommt im März mit 100 Seiten “auf edlerem Papier”. Stünde nicht ADAC drauf, hielte man es “glatt für ein der Nachhaltigkeit verpflichtetes Lifestyle-Magazin”.
    zeit.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Zitat: Medienhäuser müssen größere Plattformen bauen, sagt Jürgen Blomenkamp. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-deutsche-medienhaeuser-muessen-groessere-plattformen-bauen-sagt-juergen-blomenkamp/ Thu, 20 Feb 2020 00:02:02 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004709 "Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weiter gehen als das, was wir bisher gesehen haben." Jürgen Blomenkamp, noch, aber nicht mehr lange Group-M-Chef, sagt im Interview mit "Horizont", Zusammenschlüsse wie die Ad Alliance seien noch zu klein. "Horizont" 09/2020, S. 8 (Paid), turi2.de (Background)

    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weiter gehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, noch, aber nicht mehr lange Group-M-Chef, sagt im Interview mit “Horizont”, Zusammenschlüsse wie die Ad Alliance seien noch zu klein.
    “Horizont” 09/2020, S. 8 (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weiter gehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, noch, aber nicht mehr lange Group-M-Chef, sagt im Interview mit “Horizont”, Zusammenschlüsse wie die Ad Alliance seien noch zu klein.
    “Horizont” 09/2020, S. 8 (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Zitat: Auto-Innovationen sind nie Selbstläufer, sagt ADAC-Präsident August Markl. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-auto-innovationen-sind-nie-selbstlaeufer-sagt-adac-praesident-august-markl/ Wed, 19 Feb 2020 23:31:13 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004674 "Als der Katalysator im Motorsport eingeführt wurde, hieß es: Das ist kein Motorsport mehr. Es müsse stinken und laut sein. Sehe ich anders." Innovationen sind bei Autos anfangs "immer ein schwieriger Prozess", sagt ADAC-Präsident August Markl, 71, im "Zeit"-Interview. "Zeit" 9/2020, S. 23 (Paid)

    “Als der Katalysator im Motorsport eingeführt wurde, hieß es: Das ist kein Motorsport mehr. Es müsse stinken und laut sein. Sehe ich anders.”

    Innovationen sind bei Autos anfangs “immer ein schwieriger Prozess”, sagt ADAC-Präsident August Markl, 71, im “Zeit”-Interview.
    “Zeit” 9/2020, S. 23 (Paid)

    ]]>
    “Als der Katalysator im Motorsport eingeführt wurde, hieß es: Das ist kein Motorsport mehr. Es müsse stinken und laut sein. Sehe ich anders.”

    Innovationen sind bei Autos anfangs “immer ein schwieriger Prozess”, sagt ADAC-Präsident August Markl, 71, im “Zeit”-Interview.
    “Zeit” 9/2020, S. 23 (Paid)

    ]]>
    Apple mahnt Murmann Verlag und Ex-Manager wegen Appstore-Buch ab. https://www.turi2.de/aktuell/apple-mahnt-murmann-verlag-und-ex-manager-wegen-appstore-buch-ab/ Wed, 19 Feb 2020 22:20:35 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004603 Apple mahnt seinen Ex-Manager Tom Sadowski, 46, und den Murmann Verlag, in dem dessen Buch App Store Confidential erscheint, ab. Der Konzern sieht durch die Veröffentlichung Geschäftsgeheimnisse verraten. Der Murmann Verlag hat das Manuskript vorab an Apple geschickt. Sadowski hat das deutsche App-Store-Geschäft geleitet und gibt in dem Buch Tipps und Einblicke. handelsblatt.com, heise.de

    Apple mahnt seinen Ex-Manager Tom Sadowski, 46, und den Murmann Verlag, in dem dessen Buch App Store Confidential erscheint, ab. Der Konzern sieht durch die Veröffentlichung Geschäftsgeheimnisse verraten. Der Murmann Verlag hat das Manuskript vorab an Apple geschickt. Sadowski hat das deutsche App-Store-Geschäft geleitet und gibt in dem Buch Tipps und Einblicke.
    handelsblatt.com, heise.de

    ]]>
    Apple mahnt seinen Ex-Manager Tom Sadowski, 46, und den Murmann Verlag, in dem dessen Buch App Store Confidential erscheint, ab. Der Konzern sieht durch die Veröffentlichung Geschäftsgeheimnisse verraten. Der Murmann Verlag hat das Manuskript vorab an Apple geschickt. Sadowski hat das deutsche App-Store-Geschäft geleitet und gibt in dem Buch Tipps und Einblicke.
    handelsblatt.com, heise.de

    ]]>
    Lese-Tipp: Jens Koenen analysiert Missmanagement bei Heideldruck. https://www.turi2.de/aktuell/lese-tipp-jens-koenen-analysiert-missmanagement-bei-heideldruck/ Wed, 19 Feb 2020 21:38:55 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004558 Lese-Tipp: Ulrich Hermann nimmt bei Heideldruck den Hut, weil Missmanagement seinen Plan, Druckleistung zu vertreiben statt Maschinen zu verkaufen, unmöglich macht, analysiert Jens Koenen. Hermann habe "von ganz oben eine Eisenkugel ans Bein gebunden bekommen", hört Koenen. Sein Abgang sei deshalb nicht nur eine Personalie, sondern ein Beleg dafür, dass sich Heideldruck durch interne Machtkämpfe und Uneinigkeit über die Strategie geschadet habe und sich "selbst zerbröselt". handelsblatt.com, turi2.de (Background)

    Lese-Tipp: Ulrich Hermann nimmt bei Heideldruck den Hut, weil Missmanagement seinen Plan, Druckleistung zu vertreiben statt Maschinen zu verkaufen, unmöglich macht, analysiert Jens Koenen. Hermann habe “von ganz oben eine Eisenkugel ans Bein gebunden bekommen”, hört Koenen. Sein Abgang sei deshalb nicht nur eine Personalie, sondern ein Beleg dafür, dass sich Heideldruck durch interne Machtkämpfe und Uneinigkeit über die Strategie geschadet habe und sich “selbst zerbröselt”.
    handelsblatt.com, turi2.de (Background)

    ]]>
    Lese-Tipp: Ulrich Hermann nimmt bei Heideldruck den Hut, weil Missmanagement seinen Plan, Druckleistung zu vertreiben statt Maschinen zu verkaufen, unmöglich macht, analysiert Jens Koenen. Hermann habe “von ganz oben eine Eisenkugel ans Bein gebunden bekommen”, hört Koenen. Sein Abgang sei deshalb nicht nur eine Personalie, sondern ein Beleg dafür, dass sich Heideldruck durch interne Machtkämpfe und Uneinigkeit über die Strategie geschadet habe und sich “selbst zerbröselt”.
    handelsblatt.com, turi2.de (Background)

    ]]>
    EU muss bei Digitalisierung klarer und spendabler sein, findet Christof Kerkmann. https://www.turi2.de/aktuell/eu-muss-bei-digitalisierung-klarer-und-spendabler-sein-findet-christof-kerkmann/ Wed, 19 Feb 2020 21:22:55 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004535 EU will die Digitalisierung vorantreiben, drückt sich aber vor entsprechenden "unbequemen Entscheidungen" und geizt, kritisiert Christof Kerkmann. Sie wolle KI fördern, plane aber strenge Regulierung von Algorithmen. Sie befürworte offiziell Datenökonomie, lasse aber DSGVO-Unsicherheiten im Raum stehen – während China und die USA munter investierten. handelsblatt.com

    EU will die Digitalisierung vorantreiben, drückt sich aber vor entsprechenden “unbequemen Entscheidungen” und geizt, kritisiert Christof Kerkmann. Sie wolle KI fördern, plane aber strenge Regulierung von Algorithmen. Sie befürworte offiziell Datenökonomie, lasse aber DSGVO-Unsicherheiten im Raum stehen – während China und die USA munter investierten.
    handelsblatt.com

    ]]>
    EU will die Digitalisierung vorantreiben, drückt sich aber vor entsprechenden “unbequemen Entscheidungen” und geizt, kritisiert Christof Kerkmann. Sie wolle KI fördern, plane aber strenge Regulierung von Algorithmen. Sie befürworte offiziell Datenökonomie, lasse aber DSGVO-Unsicherheiten im Raum stehen – während China und die USA munter investierten.
    handelsblatt.com

    ]]>
    “Bild”: BVB kooperiert mit 1&1 als zweitem Trikot-Sponsor. https://www.turi2.de/aktuell/bild-bvb-kooperiert-mit-11-als-zweitem-trikot-sponsor/ Wed, 19 Feb 2020 21:06:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004511 1&1 steigt laut "Bild" beim BVB als Sponsor ein und teilt sich die Aufmerksamkeit mit Sponsor Evonik – der Verein erfindet dafür "Trikot-Sharing". Evonik wolle nur noch in der Champions League und dem DFB-Pokal auf dem Trikot werben, weil das Unternehmen alle nationalen Sponsorziele erreicht habe und nun mit Auslands-Aufmerksamkeit liebäugele. 1&1 zahlt laut "Bild" 12 bis 15 Mio Euro im Jahr für das Sponsoring. bild.de (Paid)

    1&1 steigt laut “Bild” beim BVB als Sponsor ein und teilt sich die Aufmerksamkeit mit Sponsor Evonik – der Verein erfindet dafür “Trikot-Sharing”. Evonik wolle nur noch in der Champions League und dem DFB-Pokal auf dem Trikot werben, weil das Unternehmen alle nationalen Sponsorziele erreicht habe und nun mit Auslands-Aufmerksamkeit liebäugele. 1&1 zahlt laut “Bild” 12 bis 15 Mio Euro im Jahr für das Sponsoring.
    bild.de (Paid)

    ]]>
    1&1 steigt laut “Bild” beim BVB als Sponsor ein und teilt sich die Aufmerksamkeit mit Sponsor Evonik – der Verein erfindet dafür “Trikot-Sharing”. Evonik wolle nur noch in der Champions League und dem DFB-Pokal auf dem Trikot werben, weil das Unternehmen alle nationalen Sponsorziele erreicht habe und nun mit Auslands-Aufmerksamkeit liebäugele. 1&1 zahlt laut “Bild” 12 bis 15 Mio Euro im Jahr für das Sponsoring.
    bild.de (Paid)

    ]]>
    TikTok führt “begleiteten Modus” für Eltern ein. https://www.turi2.de/aktuell/tiktok-fuehrt-begleiteten-modus-fuer-eltern-ein/ Wed, 19 Feb 2020 20:58:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004482 Oberbefehlshaber online: TikTok gibt Eltern in Europa mit dem "begleiteten Modus" mehr Kontrolle über das Treiben des Nachwuchses. Sie können u.a. die Dauer der Nutzung und Kontakte beschränken sowie einstellen, dass die Plattform nur altersgerechte Videos anzeigt. Welche Videos die Kinder anschauen, sehen sie nicht, Nachrichten können sie auch nicht mitlesen. Um den Modus zu aktivieren, müssen Eltern die App selbst auf ihrem Handy haben. TikTok will den Einzug der Obrigkeiten "mit einer Hashtag Challenge unter dem Motto #DigitalWellbeing begleiten". faz.net, presseportal.de


    Oberbefehlshaber online: TikTok gibt Eltern in Europa mit dem “begleiteten Modus” mehr Kontrolle über das Treiben des Nachwuchses. Sie können u.a. die Dauer der Nutzung und Kontakte beschränken sowie einstellen, dass die Plattform nur altersgerechte Videos anzeigt. Welche Videos die Kinder anschauen, sehen sie nicht, Nachrichten können sie auch nicht mitlesen. Um den Modus zu aktivieren, müssen Eltern die App selbst auf ihrem Handy haben. TikTok will den Einzug der Obrigkeiten “mit einer Hashtag Challenge unter dem Motto #DigitalWellbeing begleiten”.
    faz.net, presseportal.de

    ]]>

    Oberbefehlshaber online: TikTok gibt Eltern in Europa mit dem “begleiteten Modus” mehr Kontrolle über das Treiben des Nachwuchses. Sie können u.a. die Dauer der Nutzung und Kontakte beschränken sowie einstellen, dass die Plattform nur altersgerechte Videos anzeigt. Welche Videos die Kinder anschauen, sehen sie nicht, Nachrichten können sie auch nicht mitlesen. Um den Modus zu aktivieren, müssen Eltern die App selbst auf ihrem Handy haben. TikTok will den Einzug der Obrigkeiten “mit einer Hashtag Challenge unter dem Motto #DigitalWellbeing begleiten”.
    faz.net, presseportal.de

    ]]>
    Basta: Königliches Stopp. https://www.turi2.de/aktuell/basta-koenigliches-stopp/ Wed, 19 Feb 2020 19:10:03 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004358 Entthront: Prinz Harry und Herzogin Meghan, jüngst dem Adelstitel-Tanz Abgeschworene, wollten mit der Marke Sussex Royal unabhängig und finanziell flügge werden. Die Queen ist not amused, das blaue Blut in des Prinzen Adern berechtigt nicht zum Führen königlicher Marken – bleibt wohl nur die Influencer-Karriere. welt.de

    Entthront: Prinz Harry und Herzogin Meghan, jüngst dem Adelstitel-Tanz Abgeschworene, wollten mit der Marke Sussex Royal unabhängig und finanziell flügge werden. Die Queen ist not amused, das blaue Blut in des Prinzen Adern berechtigt nicht zum Führen königlicher Marken – bleibt wohl nur die Influencer-Karriere.
    welt.de

    ]]>
    Entthront: Prinz Harry und Herzogin Meghan, jüngst dem Adelstitel-Tanz Abgeschworene, wollten mit der Marke Sussex Royal unabhängig und finanziell flügge werden. Die Queen ist not amused, das blaue Blut in des Prinzen Adern berechtigt nicht zum Führen königlicher Marken – bleibt wohl nur die Influencer-Karriere.
    welt.de

    ]]>
    Telekom-Chef Tim Höttges soll Mitglied des Daimler-Aufsichtsrats werden. https://www.turi2.de/aktuell/telekom-chef-tim-hoettges-stellt-sich-als-mitglied-des-daimler-aufsichtsrats-zur-wahl/ Wed, 19 Feb 2020 17:48:11 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004233 Daimler: Telekom-Chef Tim Höttges, 57, soll im Aufsichtsrat des Autobauers den Platz von Paul Achleitner, 63, übernehmen, der auch Aufsichtsratschef der Deutschen Bank ist. Höttges stellt sich bei der Hauptversammlung zur Wahl. handelsblatt.com Aus dem turi2.tv-Archiv (11/2018): Telekom-Chef Timotheus Höttges verspricht funklochfreies Deutschland – sogar im Zug.

    Daimler: Telekom-Chef Tim Höttges, 57, soll im Aufsichtsrat des Autobauers den Platz von Paul Achleitner, 63, übernehmen, der auch Aufsichtsratschef der Deutschen Bank ist. Höttges stellt sich bei der Hauptversammlung zur Wahl.
    handelsblatt.com

    Aus dem turi2.tv-Archiv (11/2018): Telekom-Chef Timotheus Höttges verspricht funklochfreies Deutschland – sogar im Zug.

    ]]>
    Daimler: Telekom-Chef Tim Höttges, 57, soll im Aufsichtsrat des Autobauers den Platz von Paul Achleitner, 63, übernehmen, der auch Aufsichtsratschef der Deutschen Bank ist. Höttges stellt sich bei der Hauptversammlung zur Wahl.
    handelsblatt.com

    Aus dem turi2.tv-Archiv (11/2018): Telekom-Chef Timotheus Höttges verspricht funklochfreies Deutschland – sogar im Zug.

    ]]>
    turi2 am Abend: Madsack, Ströer, Viktoria Lauterbach. https://www.turi2.de/heute/turi2-abend-19-02-2020/ Wed, 19 Feb 2020 17:00:46 +0000 https://www.turi2.de/?p=3003963 Hier lesen Sie den Abend-Newsletter vom 19.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Andreas Grieß, editiert von Dirk Stascheit.


    Madsack kündigt Ströer, vermarktet digital künftig selbst.
    Do-it-yourself-Portale: Madsack kündigt seinen Vermarktungsvertrag mit Ströer, berichtet “Horizont”. Ströer vermarktet bisher den Großteil des Digital-Portfolios von Madsack, u.a. das Portal Sportbuzzer und zahlreiche Regionalzeitungen. Künftig will der Verlag die Aufgaben selbst übernehmen. Vorausgegangen sind Tests mit den Online-Angeboten von “Göttinger Tageblatt” und “Ostsee-Zeitung”.
    weiterlesen auf turi2.de


    Video-Tipp: Viktoria Lauterbach im Agenda-Fragebogen.
    Unternehmerin und Schauspielerin Viktoria Lauterbach hat 2020 große Pläne – privat wie beruflich. “Ich will jeden Monat ein Buch lesen”, nimmt sie sich im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 vor. Auch beruflich dreht sich alles um Bildung: Für ihr Startup Meet Your Master, mit dem sie Video-Kurse zur Weiterbildung anbietet, will sie 10 bis 12 neue Kurse produzieren. Sie selbst will in diesem Jahr lernen, besser und geschmackvoller vegetarisch zu kochen.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    Anzeige

    Medienmacher*innen und Medienhäuser aufgepasst! Mit dem Handwerkerunternehmen Crafty können Sie ab sofort an allen relevanten Medienstandorten (München, Berlin, Köln, Frankfurt, Hamburg) Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen lassen – von unseren eigenen Crafty Malern, Schreinern, Elektrikern. Mehr Infos: www.crafty.de!

    – NEWS –

    Bundesregierung beschließt einen Gesetzentwurf gegen Hasskriminalität, der es Journalist*innen künftig erleichtern soll, eine Auskunftssperre im Melderegister zu bekommen. Die Maßnahme soll “vor Bedrohungen, Beleidigungen sowie unbefugten
    Nachstellungen” schützen.
    djv.de


    Süddeutsche Zeitung SZ 150Süddeutsche stellt die Zahlenrubrik “Unterm Strich” ein. Der “betreuende Redakteur” hatte in “insgesamt rund einem halben Dutzend Fällen” Zahlenvergleiche aus dem Sozialwissenschafts-Magazin “Katapult” übernommen.
    faz.net, katapult-magazin.de (Background)


    IQ Digital: Geschäftsführer Christian Herp wechselt intern vom Digitalvermarkter von “Handelsblatt”, “FAZ”, “SZ” und “Zeit” in die Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group. Dort soll er als Produktchef für mehr Digitalabonnenten sorgen.
    meedia.de, turi2.de (Background)


    Into VR: Gründer Martin Heller gibt die Geschäftsführung seiner Produktionsfirma für 360-Grad-Videos ab. Christiane Wittenbecher (Foto), 36, kümmert sich um Storytelling und Teamwachstum, Susanne Höb, 33, um Finanzen, Technik und Organisation.
    intovr.de


    TikTok holt Thomas Wlazik als Leiter des deutschen Sales-Teams von Google. Dort war er zuletzt in der Vermarktung für Großkunden in Europa zuständig. TikTok baut seit Ende 2018 sein deutsches Büro auf mit mittlerweile rund 50 Mitarbeiter*innen.
    horizont.net


    Metro einigt sich mit dem Finanzinvestor SCP auf den lange angestrebten Verkauf der Supermarktkette Real. Metro erhält rund 300 Mio Euro. SCP will den Großteil der Märkte an andere Ketten weiterverkaufen.
    handelsblatt.com, focus.de


    China weist drei Korrespondenten des “Wall Street Journal” aus. Ein Kommentar eines anderen Mitarbeiters über das Virus Covid-19 hätte ein “rassistisches Stigma” enthalten – der Titel lautet “China ist der ‘wahre kranke Mann’ Asiens”.
    spiegel.de


    Anzeige

    Tijen Onaran, Gründerin des Frauen-Netzwerks Global Digital Women, spricht im Porträt in der “turi2 edition #10” über ihre eigene Digitalisierung. Den ganzen Text lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    – Tweet des Tages –

    Twitter-Vogel NewsletterMan will doch nur in Würd‘ und Ruh‘
    Als Denker in sich wohnen.
    Doch ständig scheißen sie dich zu
    Mit Notifikationen.
    Moritz Hürtgen, twitter.com

    Meistgeklickter Link heute Morgen war das Interview mit ze.tt-Chefredakteurin Marieke Reimann.
    turi2.de

    “Deutschland ist ein sehr spezieller Fall. Hier ist das Motto, dass man immer besser auf Nummer sicher spielen sollte.”

    Ai Weiwei erklärt im Interview mit “Horizont”, wie er daraf kommt, Deutschland ausgerechnet im Baumarkt künstlerisch zu analysieren.
    horizont.net


    – BACKGROUND –

    Michael Bloomberg sagt für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten zu, seinen Medienkonzern zu verkaufen. Er werde die Firma zunächst in eine Stiftung überführen. Amtsinhaber Donald Trump hat die Leitung seiner Unternehmen lediglich auf seine Söhne übertragen.
    wsj.com (Paid), manager-magazin.de


    – BASTA –

    Abgeblasen: Google-Mutter Alphabet arbeitet nicht länger an ihrem Projekt Makani, bei dem Turbinen an Drachen Energie aus steifen Brisen gewinnen sollten. Der Weg zu kommerziellem Erfolg sei weiter als gedacht. Am Ende wusste zu viele geschäftskritische Antworten ganz allein der Wind.
    theverge.com


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Madsack kündigt Ströer und vermarktet seine Regionaltitel digital künftig selbst. https://www.turi2.de/aktuell/madsack-kuendigt-stroeer-und-vermarktet-seine-regionaltitel-digital-kuenftig-selbst/ Wed, 19 Feb 2020 16:47:53 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003935 Do-it-yourself-Portale: Madsack kündigt zum Ende des ersten Quartals seinen Vermarktungsvertrag mit Ströer, berichtet "Horizont". Ströer vermarktet derzeit den Großteil des Digital-Portfolios von Madsack, darunter das Portal Sportbuzzer und zahlreiche Regionalzeitungen. Künftig will der Verlag die Aufgaben selbst übernehmen. Vorausgegangen sind Tests mit den Online-Angeboten von "Göttinger Tageblatt" und "Ostsee-Zeitung". Dabei habe der Verlag geprüft, "ob wir das selbst hinkriegen", so Madsack-Chef Thomas Düffert (Foto). In der Vermarktung will Madsack gleichermaßen auf Einnahmen durch Werbung wie durch Digitalabos setzen. Sein nationales Nachrichtenportal RND.de vermarktet Madsack bereits seit dessen Start im September 2019 selbst. Die Erfahrungen hieraus haben bei Madsack den Entschluss zur Selbstvermarktung gefestigt. "Horizont" 08/2020, S. 5 (Paid)


    Do-it-yourself-Portale: Madsack kündigt zum Ende des ersten Quartals seinen Vermarktungsvertrag mit Ströer, berichtet “Horizont”. Ströer vermarktet derzeit den Großteil des Digital-Portfolios von Madsack, darunter das Portal Sportbuzzer und zahlreiche Regionalzeitungen. Künftig will der Verlag die Aufgaben selbst übernehmen. Vorausgegangen sind Tests mit den Online-Angeboten von “Göttinger Tageblatt” und “Ostsee-Zeitung”. Dabei habe der Verlag geprüft, “ob wir das selbst hinkriegen”, so Madsack-Chef Thomas Düffert (Foto).

    In der Vermarktung will Madsack gleichermaßen auf Einnahmen durch Werbung wie durch Digitalabos setzen. Sein nationales Nachrichtenportal RND.de vermarktet Madsack bereits seit dessen Start im September 2019 selbst. Die Erfahrungen hieraus haben bei Madsack den Entschluss zur Selbstvermarktung gefestigt.
    “Horizont” 08/2020, S. 5 (Paid)

    ]]>

    Do-it-yourself-Portale: Madsack kündigt zum Ende des ersten Quartals seinen Vermarktungsvertrag mit Ströer, berichtet “Horizont”. Ströer vermarktet derzeit den Großteil des Digital-Portfolios von Madsack, darunter das Portal Sportbuzzer und zahlreiche Regionalzeitungen. Künftig will der Verlag die Aufgaben selbst übernehmen. Vorausgegangen sind Tests mit den Online-Angeboten von “Göttinger Tageblatt” und “Ostsee-Zeitung”. Dabei habe der Verlag geprüft, “ob wir das selbst hinkriegen”, so Madsack-Chef Thomas Düffert (Foto).

    In der Vermarktung will Madsack gleichermaßen auf Einnahmen durch Werbung wie durch Digitalabos setzen. Sein nationales Nachrichtenportal RND.de vermarktet Madsack bereits seit dessen Start im September 2019 selbst. Die Erfahrungen hieraus haben bei Madsack den Entschluss zur Selbstvermarktung gefestigt.
    “Horizont” 08/2020, S. 5 (Paid)

    ]]>
    Basta: Alphabets Projekt Makani fehlt der Rückenwind. https://www.turi2.de/aktuell/basta-alphabets-projekt-makani-fehlt-der-rueckenwind/ Wed, 19 Feb 2020 15:57:53 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003773 Abgeblasen: Google-Mutter Alphabet arbeitet nicht länger an ihrem Projekt Makani, bei dem Turbinen an Drachen Energie aus steifen Brisen gewinnen sollten. Der Weg zu kommerziellem Erfolg sei weiter als gedacht. Am Ende wusste zu viele geschäftskritische Antworten ganz allein der Wind. theverge.com

    Abgeblasen: Google-Mutter Alphabet arbeitet nicht länger an ihrem Projekt Makani, bei dem Turbinen an Drachen Energie aus steifen Brisen gewinnen sollten. Der Weg zu kommerziellem Erfolg sei weiter als gedacht. Am Ende wusste zu viele geschäftskritische Antworten ganz allein der Wind.
    theverge.com

    ]]>
    Abgeblasen: Google-Mutter Alphabet arbeitet nicht länger an ihrem Projekt Makani, bei dem Turbinen an Drachen Energie aus steifen Brisen gewinnen sollten. Der Weg zu kommerziellem Erfolg sei weiter als gedacht. Am Ende wusste zu viele geschäftskritische Antworten ganz allein der Wind.
    theverge.com

    ]]>
    Groupon stoppt Warenverkauf. https://www.turi2.de/aktuell/groupon-stoppt-warenverkauf/ Wed, 19 Feb 2020 14:54:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003456 Groupon will keine physischen Waren mehr verkaufen. Das Unternehmen ziehe sich wegen des starken Wettbewerbs durch Amazon, Walmart und Ebay zurück, berichtet das Technikportal The Verge. Groupon betreibt Websites mit Rabatt-Angeboten und ist in rund 50 Ländern aktiv. theverge.com

    Groupon will keine physischen Waren mehr verkaufen. Das Unternehmen ziehe sich wegen des starken Wettbewerbs durch Amazon, Walmart und Ebay zurück, berichtet das Technikportal The Verge. Groupon betreibt Websites mit Rabatt-Angeboten und ist in rund 50 Ländern aktiv.
    theverge.com

    ]]>
    Groupon will keine physischen Waren mehr verkaufen. Das Unternehmen ziehe sich wegen des starken Wettbewerbs durch Amazon, Walmart und Ebay zurück, berichtet das Technikportal The Verge. Groupon betreibt Websites mit Rabatt-Angeboten und ist in rund 50 Ländern aktiv.
    theverge.com

    ]]>
    Thomas Wlazik leitet das deutsche Sales-Team von TikTok. https://www.turi2.de/aktuell/thomas-wlazik-leitet-das-deutsche-sales-team-von-tiktok/ Wed, 19 Feb 2020 14:49:25 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003491 TikTok holt Thomas Wlazik und macht ihn zum Leiter des deutschen Sales-Teams. Wlazik kommt von Google, wo er seit 12 Jahren in der Vermarktung tätig ist, zuletzt zuständig für Großkunden in Europa. TikTok baut seit Ende 2018 sein deutsches Büro auf und hat mittlerweile rund 50 Mitarbeiter*innen in Deutschland. horizont.net

    TikTok holt Thomas Wlazik und macht ihn zum Leiter des deutschen Sales-Teams. Wlazik kommt von Google, wo er seit 12 Jahren in der Vermarktung tätig ist, zuletzt zuständig für Großkunden in Europa. TikTok baut seit Ende 2018 sein deutsches Büro auf und hat mittlerweile rund 50 Mitarbeiter*innen in Deutschland.
    horizont.net

    ]]>
    TikTok holt Thomas Wlazik und macht ihn zum Leiter des deutschen Sales-Teams. Wlazik kommt von Google, wo er seit 12 Jahren in der Vermarktung tätig ist, zuletzt zuständig für Großkunden in Europa. TikTok baut seit Ende 2018 sein deutsches Büro auf und hat mittlerweile rund 50 Mitarbeiter*innen in Deutschland.
    horizont.net

    ]]>
    Anzeige: turi2 edition #10 – Tijen Onaran über ihre eigene Digitalisierung. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-turi2-edition-10-tijen-onaran-ueber-ihre-eigene-digitalisierung/ Wed, 19 Feb 2020 14:45:21 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000876 Anzeige - Netzwerkerin Tijen Onaran, Gründerin der Global Digital Women, spricht im Porträt in der "turi2 edition #10" über ihre eigene Digitalisierung. Den ganzen Text lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Anzeige

    Netzwerkerin Tijen Onaran, Gründerin der Global Digital Women, spricht im Porträt in der “turi2 edition #10” über ihre eigene Digitalisierung. Den ganzen Text lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Anzeige

    Netzwerkerin Tijen Onaran, Gründerin der Global Digital Women, spricht im Porträt in der “turi2 edition #10” über ihre eigene Digitalisierung. Den ganzen Text lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Telekom, Quake Europe und RTL starten 5G-Accelerator. https://www.turi2.de/aktuell/3003302/ Wed, 19 Feb 2020 14:29:46 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003302 Deutsche Telekom startet zusammen mit dem US-Risikokapitalgeber Quake Europe ein Accelerator-Programm für 5G-Unterhaltung sowie digitale Gesundheits- und Bildungsanwendungen. An dem Projekt ist auch die Mediengruppe RTL beteiligt. Quake Europe hat seinen Sitz in Köln und wird von der ehemaligen MGM-Managerin Priscilla Pesci geleitet. variety.com

    Deutsche Telekom startet zusammen mit dem US-Risikokapitalgeber Quake Europe ein Accelerator-Programm für 5G-Unterhaltung sowie digitale Gesundheits- und Bildungsanwendungen. An dem Projekt ist auch die Mediengruppe RTL beteiligt. Quake Europe hat seinen Sitz in Köln und wird von der ehemaligen MGM-Managerin Priscilla Pesci geleitet.
    variety.com

    ]]>
    Deutsche Telekom startet zusammen mit dem US-Risikokapitalgeber Quake Europe ein Accelerator-Programm für 5G-Unterhaltung sowie digitale Gesundheits- und Bildungsanwendungen. An dem Projekt ist auch die Mediengruppe RTL beteiligt. Quake Europe hat seinen Sitz in Köln und wird von der ehemaligen MGM-Managerin Priscilla Pesci geleitet.
    variety.com

    ]]>
    Video-Tipp: Viktoria Lauterbach im Agenda-Fragebogen. https://www.turi2.de/aktuell/video-tipp-viktoria-lauterbach-im-agenda-fragebogen/ Wed, 19 Feb 2020 14:25:42 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003336 --> Video-Tipp: Unternehmerin und Schauspielerin Viktoria Lauterbach hat 2020 große Pläne – privat wie beruflich. "Ich will jeden Monat ein Buch lesen", nimmt sie sich im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 vor. Auch beruflich dreht sich alles um Bildung: Für ihr Startup Meet Your Master, mit dem sie Video-Kurse zur Weiterbildung anbietet, will sie 10 bis 12 neue Kurse produzieren. Sie selbst will in diesem Jahr lernen, besser und geschmackvoller vegetarisch zu kochen. turi2.tv (95-Sek-Video)


    Video-Tipp: Unternehmerin und Schauspielerin Viktoria Lauterbach hat 2020 große Pläne – privat wie beruflich. “Ich will jeden Monat ein Buch lesen”, nimmt sie sich im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 vor. Auch beruflich dreht sich alles um Bildung: Für ihr Startup Meet Your Master, mit dem sie Video-Kurse zur Weiterbildung anbietet, will sie 10 bis 12 neue Kurse produzieren. Sie selbst will in diesem Jahr lernen, besser und geschmackvoller vegetarisch zu kochen.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    ]]>

    Video-Tipp: Unternehmerin und Schauspielerin Viktoria Lauterbach hat 2020 große Pläne – privat wie beruflich. “Ich will jeden Monat ein Buch lesen”, nimmt sie sich im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 vor. Auch beruflich dreht sich alles um Bildung: Für ihr Startup Meet Your Master, mit dem sie Video-Kurse zur Weiterbildung anbietet, will sie 10 bis 12 neue Kurse produzieren. Sie selbst will in diesem Jahr lernen, besser und geschmackvoller vegetarisch zu kochen.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    ]]>
    Zitat: Ai Weiwei findet, Künstler müssen Fragen stellen. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-ai-weiwei-findet-kuenstler-muessen-fragen-stellen/ Wed, 19 Feb 2020 14:16:33 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003354 "Kunst ist immer eine Aussage und stellt gleichzeitig Fragen zu einer bestimmten Situation." Ai Weiwei sagt im Interview mit "Horizont" über sein Hornbach-Projekt, dass die Reaktionen auf Kunst schwer vorherzusehen sind. horizont.net

    “Kunst ist immer eine Aussage und stellt gleichzeitig Fragen zu einer bestimmten Situation.”

    Ai Weiwei sagt im Interview mit “Horizont” über sein Hornbach-Projekt, dass die Reaktionen auf Kunst schwer vorherzusehen sind.
    horizont.net

    ]]>
    “Kunst ist immer eine Aussage und stellt gleichzeitig Fragen zu einer bestimmten Situation.”

    Ai Weiwei sagt im Interview mit “Horizont” über sein Hornbach-Projekt, dass die Reaktionen auf Kunst schwer vorherzusehen sind.
    horizont.net

    ]]>
    Anzeige: Lassen Sie mit Crafty Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen! https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-lassen-sie-mit-crafty-ihr-zuhause-oder-ihr-buero-auffrischen/ Wed, 19 Feb 2020 13:05:08 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000841 Anzeige - Medienmacher*innen und Medienhäuser aufgepasst! Mit dem Handwerkerunternehmen Crafty können Sie ab sofort an allen relevanten Medienstandorten (München, Berlin, Köln, Frankfurt, Hamburg) Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen lassen – von unseren eigenen Crafty Malern, Schreinern, Elektrikern. Mehr Infos: www.crafty.de!

    Anzeige

    Medienmacher*innen und Medienhäuser aufgepasst! Mit dem Handwerkerunternehmen Crafty können Sie ab sofort an allen relevanten Medienstandorten (München, Berlin, Köln, Frankfurt, Hamburg) Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen lassen – von unseren eigenen Crafty Malern, Schreinern, Elektrikern. Mehr Infos: www.crafty.de!

    ]]>
    Anzeige

    Medienmacher*innen und Medienhäuser aufgepasst! Mit dem Handwerkerunternehmen Crafty können Sie ab sofort an allen relevanten Medienstandorten (München, Berlin, Köln, Frankfurt, Hamburg) Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen lassen – von unseren eigenen Crafty Malern, Schreinern, Elektrikern. Mehr Infos: www.crafty.de!

    ]]>
    DJV: Bundesregierung senkt Hürde für Auskunftssperren. https://www.turi2.de/aktuell/djv-setzt/ Wed, 19 Feb 2020 13:03:17 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003140 djv-LogoDeutscher Journalisten-Verband setzt bei der Bundesregierung niedrigere Hürden für Auskunftssperren im Melderegister durch. Journalist*innen sollen ihre Daten sperren lassen können, um sich vor Bedrohungen und unbefugten Nachstellungen zu schützen, teilte der Verband in einer Pressemitteilung mit. Die Maßnahme ist Teil eines Gesetzentwurfs zur Bekämpfung von Hasskriminalität, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat. djv.de

    djv-LogoDeutscher Journalisten-Verband setzt bei der Bundesregierung niedrigere Hürden für Auskunftssperren im Melderegister durch. Journalist*innen sollen ihre Daten sperren lassen können, um sich vor Bedrohungen und unbefugten Nachstellungen zu schützen, teilte der Verband in einer Pressemitteilung mit. Die Maßnahme ist Teil eines Gesetzentwurfs zur Bekämpfung von Hasskriminalität, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat.
    djv.de

    ]]>
    djv-LogoDeutscher Journalisten-Verband setzt bei der Bundesregierung niedrigere Hürden für Auskunftssperren im Melderegister durch. Journalist*innen sollen ihre Daten sperren lassen können, um sich vor Bedrohungen und unbefugten Nachstellungen zu schützen, teilte der Verband in einer Pressemitteilung mit. Die Maßnahme ist Teil eines Gesetzentwurfs zur Bekämpfung von Hasskriminalität, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat.
    djv.de

    ]]>
    China weist drei “WSJ”-Korrespondenten aus. https://www.turi2.de/aktuell/china-weist-drei-wsj-korrespondenten-aus/ Wed, 19 Feb 2020 12:31:25 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003086 China weist drei Korrespondenten des "Wall Street Journal" aus. Ein Kommentar eines anderen Mitarbeiters über das Virus Covid-19 hätte ein "rassistisches Stigma" enthalten - der Titel lautet "China ist der 'wahre kranke Mann' Asiens". spiegel.de

    China weist drei Korrespondenten des “Wall Street Journal” aus. Ein Kommentar eines anderen Mitarbeiters über das Virus Covid-19 hätte ein “rassistisches Stigma” enthalten – der Titel lautet “China ist der ‘wahre kranke Mann’ Asiens”.
    spiegel.de

    ]]>
    China weist drei Korrespondenten des “Wall Street Journal” aus. Ein Kommentar eines anderen Mitarbeiters über das Virus Covid-19 hätte ein “rassistisches Stigma” enthalten – der Titel lautet “China ist der ‘wahre kranke Mann’ Asiens”.
    spiegel.de

    ]]>
    Christopher Rux spricht für Citroën. https://www.turi2.de/aktuell/3002938/ Wed, 19 Feb 2020 11:58:16 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002938 Citroën macht Christopher Rux zum Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Citroën in Deutschland. Rux kommt von Opel, wo er die Technologiekommunikation verantwortete, zuvor hat er für Daimler kommuniziert. Er folgt auf Susanne Beyreuther, die das Unternehmen auf "eigenen Wunsch" verlassen hat. meedia.de

    Citroën macht Christopher Rux zum Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Citroën in Deutschland. Rux kommt von Opel, wo er die Technologiekommunikation verantwortete, zuvor hat er für Daimler kommuniziert. Er folgt auf Susanne Beyreuther, die das Unternehmen auf “eigenen Wunsch” verlassen hat.
    meedia.de

    ]]>
    Citroën macht Christopher Rux zum Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Citroën in Deutschland. Rux kommt von Opel, wo er die Technologiekommunikation verantwortete, zuvor hat er für Daimler kommuniziert. Er folgt auf Susanne Beyreuther, die das Unternehmen auf “eigenen Wunsch” verlassen hat.
    meedia.de

    ]]>
    Michael Bloomberg will als US-Präsident sein Unternehmen verkaufen. https://www.turi2.de/aktuell/michael-bloomberg-will-als-us-praesident-sein-unternehmen-verkaufen/ Wed, 19 Feb 2020 11:51:40 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003034 Michael Bloomberg sagt für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten zu, seinen Medienkonzern zu verkaufen. Er werde den Medienkonzern zunächst in eine Stiftung überführen. Amtsinhaber Donald Trump hat die Leitung seiner Firmen lediglich auf seine Söhne übertragen. wsj.com (Paid), manager-magazin.de

    Michael Bloomberg sagt für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten zu, seinen Medienkonzern zu verkaufen. Er werde den Medienkonzern zunächst in eine Stiftung überführen. Amtsinhaber Donald Trump hat die Leitung seiner Firmen lediglich auf seine Söhne übertragen.
    wsj.com (Paid), manager-magazin.de

    ]]>
    Michael Bloomberg sagt für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten zu, seinen Medienkonzern zu verkaufen. Er werde den Medienkonzern zunächst in eine Stiftung überführen. Amtsinhaber Donald Trump hat die Leitung seiner Firmen lediglich auf seine Söhne übertragen.
    wsj.com (Paid), manager-magazin.de

    ]]>
    Geschäftsführer Christian Herp verlässt IQ Digital. https://www.turi2.de/aktuell/geschaeftsfuehrer-christian-herp-verlaesst-iq-digital/ Wed, 19 Feb 2020 10:43:21 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002860 IQ Digital und Geschäftsführer Christian Herp gehen getrennte Wege. Herb verlässt den Digitalvermarkter von "Handelsblatt", "FAZ", "SZ" und "Zeit" im Spätsommer 2020 und wechselt als Produktchef in die Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group. Dort soll er für mehr Digitalabonnenten sorgen. IQ Digital sucht einen Nachfolger für Herp, der oder die den Vermarkter gemeinsam mit Steffen Bax, der im Mai 2019 zum Co-Geschäftsführer ernannt wurde, leiten soll. meedia.de, turi2.de (Background)

    IQ Digital und Geschäftsführer Christian Herp gehen getrennte Wege. Herb verlässt den Digitalvermarkter von “Handelsblatt”, “FAZ”, “SZ” und “Zeit” im Spätsommer 2020 und wechselt als Produktchef in die Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group. Dort soll er für mehr Digitalabonnenten sorgen. IQ Digital sucht einen Nachfolger für Herp, der oder die den Vermarkter gemeinsam mit Steffen Bax, der im Mai 2019 zum Co-Geschäftsführer ernannt wurde, leiten soll.
    meedia.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    IQ Digital und Geschäftsführer Christian Herp gehen getrennte Wege. Herb verlässt den Digitalvermarkter von “Handelsblatt”, “FAZ”, “SZ” und “Zeit” im Spätsommer 2020 und wechselt als Produktchef in die Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group. Dort soll er für mehr Digitalabonnenten sorgen. IQ Digital sucht einen Nachfolger für Herp, der oder die den Vermarkter gemeinsam mit Steffen Bax, der im Mai 2019 zum Co-Geschäftsführer ernannt wurde, leiten soll.
    meedia.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Facebook investiert in indisches Bildungs-Startup Unacademy. https://www.turi2.de/aktuell/facebook-unterstuetzt-indisches-bildungs-startup-unacademy/ Wed, 19 Feb 2020 10:26:28 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002635 Facebook steigt gemeinsam mit anderen Investoren beim indischen Bildungs-Startup Unacademy ein, meldet das Portal TechCrunch. Das Nachrichtenportal hört von einer Beteiligung von unter 20 Mio US-Dollar. Insgesamt hat das Startup bisher über 400 Mio US-Dollar eingesammelt. techcrunch.com

    Facebook steigt gemeinsam mit anderen Investoren beim indischen Bildungs-Startup Unacademy ein, meldet das Portal TechCrunch. Das Nachrichtenportal hört von einer Beteiligung von unter 20 Mio US-Dollar. Insgesamt hat das Startup bisher über 400 Mio US-Dollar eingesammelt.
    techcrunch.com

    ]]>
    Facebook steigt gemeinsam mit anderen Investoren beim indischen Bildungs-Startup Unacademy ein, meldet das Portal TechCrunch. Das Nachrichtenportal hört von einer Beteiligung von unter 20 Mio US-Dollar. Insgesamt hat das Startup bisher über 400 Mio US-Dollar eingesammelt.
    techcrunch.com

    ]]>
    Metro verkauft Real an den Finanzinvestor SCP. https://www.turi2.de/aktuell/metro-verkauft-real-an-den-finanzinvestor-scp/ Wed, 19 Feb 2020 08:54:49 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002549 Metro einigt sich mit dem Finanzinvestor SCP auf den lange angestrebten Verkauft der Supermarktkette Real. Metro erhält rund 300 Mio Euro. SCP will den Großteil der Märkte an andere Ketten weiterverkaufen. focus.de

    Metro einigt sich mit dem Finanzinvestor SCP auf den lange angestrebten Verkauft der Supermarktkette Real. Metro erhält rund 300 Mio Euro. SCP will den Großteil der Märkte an andere Ketten weiterverkaufen.
    focus.de

    ]]>
    Metro einigt sich mit dem Finanzinvestor SCP auf den lange angestrebten Verkauft der Supermarktkette Real. Metro erhält rund 300 Mio Euro. SCP will den Großteil der Märkte an andere Ketten weiterverkaufen.
    focus.de

    ]]>
    Christiane Wittenbecher und Susanne Höb leiten IntoVR. https://www.turi2.de/aktuell/christiane-wittenbecher-und-susanne-hoeb-leiten-intovr/ Wed, 19 Feb 2020 07:56:20 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002424 Into VR: Gründer Martin Heller übergibt die Geschäftsführung der Beratungs- und Produktionsfirma für 360-Grad-Videos. Christiane Wittenbecher (Foto), 36, kümmert sich um Storytelling und Teamwachstum, Susanne Höb, 33, um Finanzen, Technik und Organisation. Martin Heller arbeitet weiterhin in Teilzeit für Springers "Welt". intovr.de

    Into VR: Gründer Martin Heller übergibt die Geschäftsführung der Beratungs- und Produktionsfirma für 360-Grad-Videos. Christiane Wittenbecher (Foto), 36, kümmert sich um Storytelling und Teamwachstum, Susanne Höb, 33, um Finanzen, Technik und Organisation. Martin Heller arbeitet weiterhin in Teilzeit für Springers “Welt”.
    intovr.de

    ]]>
    Into VR: Gründer Martin Heller übergibt die Geschäftsführung der Beratungs- und Produktionsfirma für 360-Grad-Videos. Christiane Wittenbecher (Foto), 36, kümmert sich um Storytelling und Teamwachstum, Susanne Höb, 33, um Finanzen, Technik und Organisation. Martin Heller arbeitet weiterhin in Teilzeit für Springers “Welt”.
    intovr.de

    ]]>
    “Süddeutsche” stellt Zahlenrubrik nach “Katapult”-Kopien ein. https://www.turi2.de/aktuell/sueddeutsche-stellt-zahlen-rubrik-nach-katapult-kopien-ein/ Wed, 19 Feb 2020 07:04:13 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002368 Süddeutsche Zeitung SZ 150Süddeutsche stellt die Zahlenrubrik "Unterm Strich" ein. Der "betreuende Redakteur" hatte in "insgesamt rund einem halben Dutzend Fällen" Zahlenvergleiche aus dem Sozialwissenschafts-Magazin "Katapult" übernommen. faz.net, katapult-magazin.de (Background)

    Süddeutsche Zeitung SZ 150Süddeutsche stellt die Zahlenrubrik “Unterm Strich” ein. Der “betreuende Redakteur” hatte in “insgesamt rund einem halben Dutzend Fällen” Zahlenvergleiche aus dem Sozialwissenschafts-Magazin “Katapult” übernommen.
    faz.net, katapult-magazin.de (Background)

    ]]>
    Süddeutsche Zeitung SZ 150Süddeutsche stellt die Zahlenrubrik “Unterm Strich” ein. Der “betreuende Redakteur” hatte in “insgesamt rund einem halben Dutzend Fällen” Zahlenvergleiche aus dem Sozialwissenschafts-Magazin “Katapult” übernommen.
    faz.net, katapult-magazin.de (Background)

    ]]>
    turi2 am Morgen: Marieke Reimann, Twitter, SpaceX. https://www.turi2.de/heute/turi2-morgen-19-02-2020/ Wed, 19 Feb 2020 05:49:50 +0000 https://www.turi2.de/?p=3002283 Hier lesen Sie den Morgen-Newsletter vom 19.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Maria Gramsch, editiert von Dirk Stascheit.


    turi2 edition #10: Marieke Reimann über alte weiße Männer und Print-Könige.
    Marieke Reimann kämpft als Chefredakteurin von ze.tt, der jungen Online-Plattform der “Zeit”, gegen Stereotypen, männliche Sprache und Print-Könige. Für die turi2 edition #10 spricht sie mit Anne-Nikolin Hagemann über ihren Anspruch, dafür zu sorgen, dass “meine Redaktion so vielfältig ist wie unsere Gesellschaft.”
    weiterlesen auf turi2.de

    Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer*innen für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert die Beratung Simon-Kucher. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht.
    presseportal.de


    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    – NEWS –

    Twitter übernimmt Chroma Labs, eine Entwicklerfirma für Template für das beliebte Stories-Format, also quasi sozialmediale Bilderrahmen. Die sieben Chroma-Mitarbeiter wechseln in passende Teams bei Twitter, die Chroma-Stories-App wird nicht weiterentwickelt.
    techcrunch.com


    SpaceX, Weltraumfirma von Elon Musk, will Ende 2021/Mitte 2022 vier Touristen ins All schicken. Dafür kooperiert SpaceX mit der auf Weltraum-Tourismus spezialisierten Firma Space Adventures. Die Touristen-Raumkapsel Crew Dragon soll zwei bis dreimal höher fliegen als die ISS.
    techcrunch.com, futurezone.at


    Anzeige

    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    Meistgeklickter Link gestern Abend waren die Plagiatsvorwürfe wegen der Publicis-Idee für Coca Cola, die Ogilvy vor Jahren schon mal hatte.
    horizont.net

    “Damit umzugehen, ist kompliziert.”

    Scott Belsky, Chef für Kreativ-Software bei Adobe, spricht im Interview über die Verantwortung von Softwareherstellern und Medien im Umgang mit Fälschungen.
    “Süddeutsche Zeitung”, S. 22 (Paid)


    – BACKGROUND –

    Tagesschau legt im Social-Media-Ranking von Storyclash im Januar 25 % zu und setzt sich damit wieder vor “Bild” (- 9%) auf Platz 1. Deutliche Gewinner sind RTL mit einem Plus von 47 % und das ZDF mit + 31 % – damit belegen die Sender Platz 4 und 5 hinter Sky auf Platz 3 (+ 21 %).
    horizont.net


    US-Wahlkampf: Kandidat Michael Bloomberg eignet sich mit Memes die Internetkultur an, der er “eindeutig nicht angehört”, beobachtet Caspar von Au. Er bezahle Influencer, um Memes über ihn zu posten – und drehe damit den Sinn der “eher anarchistischen Ausdrucksform” um.
    sueddeutsche.de


    – BASTA –

    Auf Umwegen: Bill Gates hat sich einen Elektro-Porsche gekauft. Doch das ruft nicht nur Neider auf den Plan. Elon Musk ist gekränkt, dass kein Tesla auf dem Einkaufszettel stand. Sollte Gates die Wogen glätten wollen, wäre ein Zweitwagen wohl gerade noch so drin.
    manager-magazin.de


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Basta: Elon Musk ist beleidigt, weil Bill Gates sich einen Porsche gekauft hat. https://www.turi2.de/aktuell/basta-elon-musk-ist-beleidigt-weil-bill-gates-sich-einen-porsche-gekauft-hat/ Wed, 19 Feb 2020 04:45:07 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001924 Auf Umwegen: Bill Gates hat sich einen Porsche gekauft. Doch das ruft nicht nur Neider auf den Plan. Elon Musk ist gekrängt, dass kein Tesla auf dem Einkaufszettel stand. Sollte Gates die Wogen wieder glätten wollen, wäre ein Zweitwagen aus der Portokasse wohl gerade so drin. manager-magazin.de

    Auf Umwegen: Bill Gates hat sich einen Porsche gekauft. Doch das ruft nicht nur Neider auf den Plan. Elon Musk ist gekrängt, dass kein Tesla auf dem Einkaufszettel stand. Sollte Gates die Wogen wieder glätten wollen, wäre ein Zweitwagen aus der Portokasse wohl gerade so drin.
    manager-magazin.de

    ]]>
    Auf Umwegen: Bill Gates hat sich einen Porsche gekauft. Doch das ruft nicht nur Neider auf den Plan. Elon Musk ist gekrängt, dass kein Tesla auf dem Einkaufszettel stand. Sollte Gates die Wogen wieder glätten wollen, wäre ein Zweitwagen aus der Portokasse wohl gerade so drin.
    manager-magazin.de

    ]]>
    Zahl des Tages: Podcast-Hörer sehen 4 Euro monatlich als fairen Preis für ihre Lieblingsreihe. https://www.turi2.de/aktuell/zahl-des-tages-podcast-hoerer-sehen-4-euro-monatlich-als-fairen-preis-fuer-ihre-lieblingsreihe/ Wed, 19 Feb 2020 02:17:17 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001474 Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert der Berater Simon-Kucher & Partners. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht. Für eine Plattform mit Lieblingspodcast und weiteren exklusiven Inhalten würden 32 % definitiv und 31 % vielleicht zahlen. presseportal.de

    Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert der Berater Simon-Kucher & Partners. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht. Für eine Plattform mit Lieblingspodcast und weiteren exklusiven Inhalten würden 32 % definitiv und 31 % vielleicht zahlen.
    presseportal.de

    ]]>
    Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert der Berater Simon-Kucher & Partners. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht. Für eine Plattform mit Lieblingspodcast und weiteren exklusiven Inhalten würden 32 % definitiv und 31 % vielleicht zahlen.
    presseportal.de

    ]]>
    “Tagesschau” überholt “Bild” im Social-Media-Ranking im Januar. https://www.turi2.de/aktuell/tagesschau-ueberholt-bild-im-social-media-ranking-im-januar/ Wed, 19 Feb 2020 00:01:11 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001874 Tagesschau legt im Social-Media-Ranking von Storyclash im Januar 25 % zu und setzt sich damit wieder vor "Bild" (- 9%) auf Platz 1. Deutliche Gewinner sind RTL mit einem Plus von 47 % und das ZDF mit + 31 % – damit belegen die Sender Platz 4 und 5 hinter Sky auf Platz 3 (+ 21 %). horizont.net

    Tagesschau legt im Social-Media-Ranking von Storyclash im Januar 25 % zu und setzt sich damit wieder vor “Bild” (- 9%) auf Platz 1. Deutliche Gewinner sind RTL mit einem Plus von 47 % und das ZDF mit + 31 % – damit belegen die Sender Platz 4 und 5 hinter Sky auf Platz 3 (+ 21 %).
    horizont.net

    ]]>
    Tagesschau legt im Social-Media-Ranking von Storyclash im Januar 25 % zu und setzt sich damit wieder vor “Bild” (- 9%) auf Platz 1. Deutliche Gewinner sind RTL mit einem Plus von 47 % und das ZDF mit + 31 % – damit belegen die Sender Platz 4 und 5 hinter Sky auf Platz 3 (+ 21 %).
    horizont.net

    ]]>
    Twitter übernimmt den Entwickler für Stories-Templates Chroma Labs. https://www.turi2.de/aktuell/twitter-uebernimmt-den-entwickler-fuer-stories-template-chroma-labs/ Tue, 18 Feb 2020 22:55:41 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001787 Twitter übernimmt Chroma Labs, Template-Entwickler für das beliebte Stories-Format. Das Chroma-Team geht in die entsprechenden Teams bei Twitter auf, die Chroma Stories App wird nicht weiterentwickelt. Ob Twitter ein eigenes Stories-Format geplant hat, ist nicht bekannt. techcrunch.com

    Twitter übernimmt Chroma Labs, Template-Entwickler für das beliebte Stories-Format. Das Chroma-Team geht in die entsprechenden Teams bei Twitter auf, die Chroma Stories App wird nicht weiterentwickelt. Ob Twitter ein eigenes Stories-Format geplant hat, ist nicht bekannt.
    techcrunch.com

    ]]>
    Twitter übernimmt Chroma Labs, Template-Entwickler für das beliebte Stories-Format. Das Chroma-Team geht in die entsprechenden Teams bei Twitter auf, die Chroma Stories App wird nicht weiterentwickelt. Ob Twitter ein eigenes Stories-Format geplant hat, ist nicht bekannt.
    techcrunch.com

    ]]>
    SpaceX will Ende 2021 vier Touristen ins All schießen. https://www.turi2.de/aktuell/spacex-will-ende-2021-vier-touristen-ins-all-schiessen/ Tue, 18 Feb 2020 22:01:37 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001744 SpaceX, Weltraumfirma von Elon Musk, will Ende 2021/Mitte 2022 vier Touristen ins All schicken. Dafür kooperiert SpaceX mit dem auf Weltraum-Tourismus spezialisierten Space Adventures. Die Touristen-Raumkapsel Crew Dragon soll in einem Orbit die Erde umrunden und zwei bis dreimal höher fliegen als die Raumstation ISS. techcrunch.com, futurezone.at

    SpaceX, Weltraumfirma von Elon Musk, will Ende 2021/Mitte 2022 vier Touristen ins All schicken. Dafür kooperiert SpaceX mit dem auf Weltraum-Tourismus spezialisierten Space Adventures. Die Touristen-Raumkapsel Crew Dragon soll in einem Orbit die Erde umrunden und zwei bis dreimal höher fliegen als die Raumstation ISS.
    techcrunch.com, futurezone.at

    ]]>
    SpaceX, Weltraumfirma von Elon Musk, will Ende 2021/Mitte 2022 vier Touristen ins All schicken. Dafür kooperiert SpaceX mit dem auf Weltraum-Tourismus spezialisierten Space Adventures. Die Touristen-Raumkapsel Crew Dragon soll in einem Orbit die Erde umrunden und zwei bis dreimal höher fliegen als die Raumstation ISS.
    techcrunch.com, futurezone.at

    ]]>
    Zitat: Adobe kann den Kampf gegen Fake News nicht allein gewinnen, sagt Scott Belsky. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-adobe-kann-den-kampf-gegen-fake-news-nicht-allein-gewinnen-sagt-scott-belsky/ Tue, 18 Feb 2020 20:28:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001645 "Damit umzugehen, ist kompliziert." Scott Belsky, Chef für Kreativ-Software bei Adobe, sieht beim Kampf gegen Fake News nicht nur die "Hersteller von Kreativwerkzeugen wie Adobe" in der Pflicht, sondern auch "Medien und Plattformen, die Inhalte ausspielen". "Süddeutsche Zeitung", S. 22 (Paid)

    “Damit umzugehen, ist kompliziert.”

    Scott Belsky, Chef für Kreativ-Software bei Adobe, sieht beim Kampf gegen Fake News nicht nur die “Hersteller von Kreativwerkzeugen wie Adobe” in der Pflicht, sondern auch “Medien und Plattformen, die Inhalte ausspielen”.
    “Süddeutsche Zeitung”, S. 22 (Paid)

    ]]>
    “Damit umzugehen, ist kompliziert.”

    Scott Belsky, Chef für Kreativ-Software bei Adobe, sieht beim Kampf gegen Fake News nicht nur die “Hersteller von Kreativwerkzeugen wie Adobe” in der Pflicht, sondern auch “Medien und Plattformen, die Inhalte ausspielen”.
    “Süddeutsche Zeitung”, S. 22 (Paid)

    ]]>
    Meinung: Michael Bloomberg bricht mit Memes die ungeschriebenen Gesetze der Internetkultur. https://www.turi2.de/aktuell/meinung-michael-bloomberg-bricht-mit-memes-die-ungeschriebenen-gesetze-der-internetkultur/ Tue, 18 Feb 2020 18:48:17 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001517 US-Wahlkampf: Präsidentschaftskandidat Michael Bloomberg eignet sich mit Memes die Internetkultur an, der er "eindeutig nicht angehört", beobachtet Caspar von Au. Er bezahle Influencer dafür, Memes über ihn zu posten – damit drehe er Sinn und Zweck der "eher anarchistischen Ausdrucksform" um. Mit seiner Kampagne habe er auch Facebook dazu gebracht, politische Botschaften auf Instagram zu erlauben – Voraussetzung: die Influencer werden bezahlt und es fließt kein Geld von oder an Facebook. sueddeutsche.de

    US-Wahlkampf: Präsidentschaftskandidat Michael Bloomberg eignet sich mit Memes die Internetkultur an, der er “eindeutig nicht angehört”, beobachtet Caspar von Au. Er bezahle Influencer dafür, Memes über ihn zu posten – damit drehe er Sinn und Zweck der “eher anarchistischen Ausdrucksform” um. Mit seiner Kampagne habe er auch Facebook dazu gebracht, politische Botschaften auf Instagram zu erlauben – Voraussetzung: die Influencer werden bezahlt und es fließt kein Geld von oder an Facebook.
    sueddeutsche.de

    ]]>
    US-Wahlkampf: Präsidentschaftskandidat Michael Bloomberg eignet sich mit Memes die Internetkultur an, der er “eindeutig nicht angehört”, beobachtet Caspar von Au. Er bezahle Influencer dafür, Memes über ihn zu posten – damit drehe er Sinn und Zweck der “eher anarchistischen Ausdrucksform” um. Mit seiner Kampagne habe er auch Facebook dazu gebracht, politische Botschaften auf Instagram zu erlauben – Voraussetzung: die Influencer werden bezahlt und es fließt kein Geld von oder an Facebook.
    sueddeutsche.de

    ]]>
    turi2 am Abend: Heise, Schlütersche, Michael Lohscheller. https://www.turi2.de/heute/turi2-abend-18-02-2020/ Tue, 18 Feb 2020 17:00:48 +0000 https://www.turi2.de/?p=3001335 Hier lesen Sie den Abend-Newsletter vom 18.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Anne Fischer, editiert von Dirk Stascheit.


    Heise kauft knappes Drittel der Schlüterschen.
    Wissen, wo’s steht: Heise kauft zu einem nicht genannten Preis über die Tochter Heise & Dumrath Medien 31,92 % an der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. Die Investition soll bei der Expansion von Heises Verzeichnismedien helfen. Der Fachmedien-Spezialist, der ebenfalls Verzeichnismedien herausgibt, bleibt als eigenständiges Unternehmen bestehen. Das Kartellamt muss noch zustimmen.
    weiterlesen auf turi2.de


    Video-Tipp: Michael Lohscheller im Agenda-Fragebogen.
    Michael Lohscheller, Geschäftsführer von Opel Deutschland, freut sich in diesem Jahr privat auf einige “gute Marathonläufe”. Beruflich ist er davon überzeugt, dass die E-Mobilität in diesem Jahrzehnt ihren Durchbruch erleben wird, sagt er im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10. Er will einen Teil dazu beitragen, etwa mit neuen Modellen.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    Anzeige

    Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF, spricht in der “turi2 edition #10” über den schärferen Wind, der den Öffentlich-Rechtlichen entgegenbläst. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    – NEWS –

    Heideldruck verkleinert die Führungsebene, der bisherige Vorstand Ulrich Hermann geht “in beiderseitigem Einvernehmen”. Der Vorstand besteht künftig aus Rainer Hundsdörfer und Marcus Wassenberg. Heideldruck richtet ein Executive Committee für das operative Geschäft ein.
    dgap.de


    ZDF macht Andreas Postel zum neuen Leiter des Auslandsstudios in Rom, er verantwortet die Berichterstattung aus Italien, Griechenland und Malta sowie dem Vatikan. Zuletzt war er Leiter des Landesstudios Thüringen in Erfurt. Seine Nachfolgerin dort ist Melanie Haack.
    presseportal.de


    Berliner Morgenpost reitet die Podcast-Welle mit und setzt mit “Berliner Schnauzen” auf Lokalkolorit. Autor Hajo Schumacher spricht mit “Berliner Originalen und Kiez-Charakteren”. Je dienstags kommt eine neue Folge, im Erstling redet Schumacher mit Frisörin und Maskenbildnerin Andrea Mayr.
    morgenpost.de


    Meistgeklickter Link heute Morgen war der Kommentar von Alexander Krei, der kalkulierte Tabubrüche bei “Big Brother” (Sat.1) und “Bachelor” (RTL) beklagt.
    dwdl.de

    “Man bezweifelt die Redlichkeit unserer Arbeit.”

    Gerichtsreporterin Giesela Friedrichsen, 74, sagt, Journalist*innen sollten sich nicht zu immer “atemloserer Berichterstattung” drängen lassen.
    welt.de


    – BACKGROUND –

    Dieter von Holtzbrinck: Die Gewinne der “Zeit” fangen die Verluste des “Tagesspiegel” auf, schreiben Markus Wiegand und Wolfgang Messner. Schwer einzuschätzen sei die Kassenlage beim “Handelsblatt” nach dem Steingart-Abgang – seine Kritiker sehen Besserung, Fans das Gegenteil.
    kress.de


    Vice analysiert, welche Worte YouTube-Sternchen in den Kommentaren unter Videos sperren: Die meisten Wörter blocke Unge, danach folgen Bibi und Dagi Bee – u.a. jeweils den Namen der anderen. Auch “Clickbait”, “Schleichwerbung” und “niveaulos” würden gern gesperrt.
    vice.com


    Lese-Tipp: Ulrike Simon analysiert das Gespräch des Verleger-Ehepaars Friedrich mit Jakob Augstein – beide antworteten “wahlweise gar nicht, trotzig oder ausweichend” auf die Fragen des “Freitag”-Verlegers. Es sei schwer gewesen, den Thesen der Friedrichs zu folgen.
    horizont.net, radioseins.de (53-Min-Audio)


    – BASTA –

    Diabetes begünstigt Demenz: Publicis zeigt stolz die neue Print-Kampagne für Coca-Cola, die das Logo in die Form der Coke-Konturenflasche zieht. Super Idee – Ogilvy Deutschland erntete dafür vor fünf Jahren schon u.a. Gold beim London International Award und einen ADC-Nagel.
    horizont.net


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Video-Tipp: Michael Lohscheller im Agenda-Fragebogen. https://www.turi2.de/aktuell/video-tipp-michael-lohscheller-im-agenda-fragebogen/ Tue, 18 Feb 2020 16:00:01 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000897 --> Video-Tipp: Michael Lohscheller, Geschäftsführer von Opel Deutschland, freut sich in diesem Jahr privat auf einige "gute Marathonläufe". Beruflich ist er davon überzeugt, dass die E-Mobilität in diesem Jahrzehnt ihren Durchbruch erleben wird. Das sagt er im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 und ergänzt, dass er einen Teil dazu beitragen will, etwa mit neuen Modellen. Am Ende würde der Opel-Chef gerne die Schlagzeile lesen, dass sein Unternehmen der führende E-Autobauer ist. turi2.tv (95-Sek-Video)


    Video-Tipp: Michael Lohscheller, Geschäftsführer von Opel Deutschland, freut sich in diesem Jahr privat auf einige “gute Marathonläufe”. Beruflich ist er davon überzeugt, dass die E-Mobilität in diesem Jahrzehnt ihren Durchbruch erleben wird. Das sagt er im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 und ergänzt, dass er einen Teil dazu beitragen will, etwa mit neuen Modellen. Am Ende würde der Opel-Chef gerne die Schlagzeile lesen, dass sein Unternehmen der führende E-Autobauer ist.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    ]]>

    Video-Tipp: Michael Lohscheller, Geschäftsführer von Opel Deutschland, freut sich in diesem Jahr privat auf einige “gute Marathonläufe”. Beruflich ist er davon überzeugt, dass die E-Mobilität in diesem Jahrzehnt ihren Durchbruch erleben wird. Das sagt er im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 und ergänzt, dass er einen Teil dazu beitragen will, etwa mit neuen Modellen. Am Ende würde der Opel-Chef gerne die Schlagzeile lesen, dass sein Unternehmen der führende E-Autobauer ist.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    ]]>
    “Berliner Morgenpost” startet Podcast “Berliner Schnauzen”. https://www.turi2.de/aktuell/berliner-morgenpost-startet-podcast-berliner-schnauzen/ Tue, 18 Feb 2020 15:24:24 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001078 Berliner Morgenpost reitet die Podcast-Welle mit und setzt mit "Berliner Schnauzen" auf Lokalkolorit. Autor Hajo Schumacher spricht mit "Berliner Originalen und Kiez-Charakteren". Jeden Dienstag kommt eine neue Folge, im Pilot redet Schumacher mit Frisörin und Maskenbildnerin Andrea Mayr. morgenpost.de

    Berliner Morgenpost reitet die Podcast-Welle mit und setzt mit “Berliner Schnauzen” auf Lokalkolorit. Autor Hajo Schumacher spricht mit “Berliner Originalen und Kiez-Charakteren”. Jeden Dienstag kommt eine neue Folge, im Pilot redet Schumacher mit Frisörin und Maskenbildnerin Andrea Mayr.
    morgenpost.de

    ]]>
    Berliner Morgenpost reitet die Podcast-Welle mit und setzt mit “Berliner Schnauzen” auf Lokalkolorit. Autor Hajo Schumacher spricht mit “Berliner Originalen und Kiez-Charakteren”. Jeden Dienstag kommt eine neue Folge, im Pilot redet Schumacher mit Frisörin und Maskenbildnerin Andrea Mayr.
    morgenpost.de

    ]]>
    Anzeige: turi2 edition #10 – ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler über Gegenwind für das ZDF. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-turi2-edition-10-zdf-programmdirektor-norbert-himmler-ueber-gegenwind-fuer-das-zdf/ Tue, 18 Feb 2020 15:00:49 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000864 Anzeige - Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF, spricht in der "turi2 edition #10" über den schärferen Wind, der den Öffentlich-Rechtlichen entgegenbläst. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Anzeige

    Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF, spricht in der “turi2 edition #10” über den schärferen Wind, der den Öffentlich-Rechtlichen entgegenbläst. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Anzeige

    Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF, spricht in der “turi2 edition #10” über den schärferen Wind, der den Öffentlich-Rechtlichen entgegenbläst. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Basta: Gedankenblitz in 3, 2, 1… https://www.turi2.de/aktuell/basta-gedankenblitz-in-3-2-1/ Tue, 18 Feb 2020 13:53:05 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000993 Colaströse Copycats: Publicis zeigt stolz die neue Print-Kampagne für Coca-Cola, die das Logo so verzieht, dass es die Form der Coke-Konturenflasche annimmt. Super Idee, zudem erfolgserprobt – denn Ogilvy Deutschland hatte sie 2015 und wurde dafür u.a. mit dem London International Awards und ADC ausgezeichnet. horizont.net

    Colaströse Copycats: Publicis zeigt stolz die neue Print-Kampagne für Coca-Cola, die das Logo so verzieht, dass es die Form der Coke-Konturenflasche annimmt. Super Idee, zudem erfolgserprobt – denn Ogilvy Deutschland hatte sie 2015 und wurde dafür u.a. mit dem London International Awards und ADC ausgezeichnet.
    horizont.net

    ]]>
    Colaströse Copycats: Publicis zeigt stolz die neue Print-Kampagne für Coca-Cola, die das Logo so verzieht, dass es die Form der Coke-Konturenflasche annimmt. Super Idee, zudem erfolgserprobt – denn Ogilvy Deutschland hatte sie 2015 und wurde dafür u.a. mit dem London International Awards und ADC ausgezeichnet.
    horizont.net

    ]]>
    Heise kauft Anteile an Schlüterscher Verlagsgesellschaft. https://www.turi2.de/aktuell/heise-kauft-anteile-an-schlueterschen-verlagsgesellschaft/ Tue, 18 Feb 2020 13:36:19 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000965 Wissen, wo's steht: Heise beteiligt sich über eine Tochter mit 31,92 % an der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. Die Investition soll bei der Expansion von Heises Verzeichnismedien helfen. Der Spezialist für Fachzeitschriften, der ebenfalls Verzeichnismedien herausgibt, soll als eigenständiges Unternehmen bestehen bleiben. Zum Kaufpreis macht Heise keine Angaben, das Kartellamt muss noch zustimmen. Bei Heise & Dumrath Medien erscheinen 17 Ausgaben von "Das Telefonbuch", 137 Ausgaben von "Das Örtliche" und 35 Ausgaben von "Gelbe Seiten" und "Gelbe Seiten regional", zudem Firmenhandbücher und Behördenführer. dnv-online.de


    Wissen, wo’s steht: Heise beteiligt sich über eine Tochter mit 31,92 % an der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. Die Investition soll bei der Expansion von Heises Verzeichnismedien helfen. Der Spezialist für Fachzeitschriften, der ebenfalls Verzeichnismedien herausgibt, soll als eigenständiges Unternehmen bestehen bleiben. Zum Kaufpreis macht Heise keine Angaben, das Kartellamt muss noch zustimmen. Bei Heise & Dumrath Medien erscheinen 17 Ausgaben von “Das Telefonbuch”, 137 Ausgaben von “Das Örtliche” und 35 Ausgaben von “Gelbe Seiten” und “Gelbe Seiten regional”, zudem Firmenhandbücher und Behördenführer.
    dnv-online.de

    ]]>

    Wissen, wo’s steht: Heise beteiligt sich über eine Tochter mit 31,92 % an der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. Die Investition soll bei der Expansion von Heises Verzeichnismedien helfen. Der Spezialist für Fachzeitschriften, der ebenfalls Verzeichnismedien herausgibt, soll als eigenständiges Unternehmen bestehen bleiben. Zum Kaufpreis macht Heise keine Angaben, das Kartellamt muss noch zustimmen. Bei Heise & Dumrath Medien erscheinen 17 Ausgaben von “Das Telefonbuch”, 137 Ausgaben von “Das Örtliche” und 35 Ausgaben von “Gelbe Seiten” und “Gelbe Seiten regional”, zudem Firmenhandbücher und Behördenführer.
    dnv-online.de

    ]]>
    Heideldruck-Vorstand Ulrich Hermann verlässt das Unternehmen. https://www.turi2.de/aktuell/heideldruck-vorstand-ulrich-hermann-verlaesst-das-unternehmen/ Tue, 18 Feb 2020 13:13:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000923 Heideldruck verkleinert die Führungsebene, der bisherige Vorstand Ulrich Hermann geht "in beiderseitigem Einvernehmen". Der Vorstand besteht künftig aus Rainer Hundsdörfer und Marcus Wassenberg. Heideldruck richtet ein Executive Committee für das operative Geschäft ein. per Mail Aus dem Archiv von turi2.tv (04/2019): Ulrich Hermann im Erfolgs-Fragebogen.

    Heideldruck verkleinert die Führungsebene, der bisherige Vorstand Ulrich Hermann geht “in beiderseitigem Einvernehmen”. Der Vorstand besteht künftig aus Rainer Hundsdörfer und Marcus Wassenberg. Heideldruck richtet ein Executive Committee für das operative Geschäft ein.
    per Mail

    Aus dem Archiv von turi2.tv (04/2019): Ulrich Hermann im Erfolgs-Fragebogen.

    ]]>
    Heideldruck verkleinert die Führungsebene, der bisherige Vorstand Ulrich Hermann geht “in beiderseitigem Einvernehmen”. Der Vorstand besteht künftig aus Rainer Hundsdörfer und Marcus Wassenberg. Heideldruck richtet ein Executive Committee für das operative Geschäft ein.
    per Mail

    Aus dem Archiv von turi2.tv (04/2019): Ulrich Hermann im Erfolgs-Fragebogen.

    ]]>
    “kress pro”: “Zeit” fängt bei Holtzbrinck die Verluste des “Tagesspiegel” auf. https://www.turi2.de/aktuell/kress-pro-zeit-faengt-bei-holtzbrinck-die-verluste-des-tagesspiegel-auf/ Tue, 18 Feb 2020 12:16:32 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000734 Holtzbrinck: Die Gewinne der "Zeit" fangen die Verluste des "Tagesspiegel" auf, schreiben Markus Wiegand und Wolfgang Messner. Der Verlag habe 2019 mehr als 500 Mio Euro Umsatz erwirtschaftet. Schwierig einzuschätzen sei die wirtschaftliche Situation des "Handelsblatt" – Kritiker von Gabor Steingart behaupteten, seit seinem Abgang sei sie deutlich besser, Befürworter, dass der Abgang der Zeitung geschadet habe. Klar sei, dass sich das Ergebnis zu 2018 deutlich verbessert habe. kress.de

    Holtzbrinck: Die Gewinne der “Zeit” fangen die Verluste des “Tagesspiegel” auf, schreiben Markus Wiegand und Wolfgang Messner. Der Verlag habe 2019 mehr als 500 Mio Euro Umsatz erwirtschaftet. Schwierig einzuschätzen sei die wirtschaftliche Situation des “Handelsblatt” – Kritiker von Gabor Steingart behaupteten, seit seinem Abgang sei sie deutlich besser, Befürworter, dass der Abgang der Zeitung geschadet habe. Klar sei, dass sich das Ergebnis zu 2018 deutlich verbessert habe.
    kress.de

    ]]>
    Holtzbrinck: Die Gewinne der “Zeit” fangen die Verluste des “Tagesspiegel” auf, schreiben Markus Wiegand und Wolfgang Messner. Der Verlag habe 2019 mehr als 500 Mio Euro Umsatz erwirtschaftet. Schwierig einzuschätzen sei die wirtschaftliche Situation des “Handelsblatt” – Kritiker von Gabor Steingart behaupteten, seit seinem Abgang sei sie deutlich besser, Befürworter, dass der Abgang der Zeitung geschadet habe. Klar sei, dass sich das Ergebnis zu 2018 deutlich verbessert habe.
    kress.de

    ]]>
    ZDF: Andreas Postel leitet Studio in Rom, Melanie Haack Landesstudio Thüringen. https://www.turi2.de/aktuell/zdf-andreas-postel-leitet-auslandsstudio-in-rom-melanie-haack-leitet-landesstudio-thueringen/ Tue, 18 Feb 2020 10:47:22 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000564 ZDF macht Andreas Postel zum neuen Leiter des Auslandsstudios in Rom, er verantwortet die Berichterstattung aus Italien, Griechenland und Malta sowie dem Vatikan. Zuletzt war er als Leiter des Landesstudios Thüringen in Erfurt tätig. Seine Nachfolgerin dort ist Melanie Haack. presseportal.de

    ZDF macht Andreas Postel zum neuen Leiter des Auslandsstudios in Rom, er verantwortet die Berichterstattung aus Italien, Griechenland und Malta sowie dem Vatikan. Zuletzt war er als Leiter des Landesstudios Thüringen in Erfurt tätig. Seine Nachfolgerin dort ist Melanie Haack.
    presseportal.de

    ]]>
    ZDF macht Andreas Postel zum neuen Leiter des Auslandsstudios in Rom, er verantwortet die Berichterstattung aus Italien, Griechenland und Malta sowie dem Vatikan. Zuletzt war er als Leiter des Landesstudios Thüringen in Erfurt tätig. Seine Nachfolgerin dort ist Melanie Haack.
    presseportal.de

    ]]>
    Lese-Tipp: Ulrike Simon analysiert Augsteins Gespräch mit den Friedrichs. https://www.turi2.de/aktuell/lese-tipp-ulrike-simon-analysiert-augsteins-gespraech-mit-den-friedrichs/ Tue, 18 Feb 2020 10:20:13 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000533 Lese-Tipp: Ulrike Simon analysiert das Gespräch des Verleger-Ehepaars Friedrich mit Jakob Augstein – beide antworteten "wahlweise gar nicht, trotzig oder ausweichend" auf die Fragen des "Freitag"-Verlegers. Sie erweckten den Eindruck, Journalisten seien respektlos, empathiefrei und unfair. Davon abgesehen sei es schwer gewesen, den Thesen der Friedrichs zu folgen, so Simon – der rote Faden des Gesprächs sei "die Opferrolle, die sich das Paar zuschreibt, um dieselbe umgehend zu dementieren" gewesen. horizont.net, radioseins.de (Teil-Aufzeichnung des Gesprächs)

    Lese-Tipp: Ulrike Simon analysiert das Gespräch des Verleger-Ehepaars Friedrich mit Jakob Augstein – beide antworteten “wahlweise gar nicht, trotzig oder ausweichend” auf die Fragen des “Freitag”-Verlegers. Sie erweckten den Eindruck, Journalisten seien respektlos, empathiefrei und unfair. Davon abgesehen sei es schwer gewesen, den Thesen der Friedrichs zu folgen, so Simon – der rote Faden des Gesprächs sei “die Opferrolle, die sich das Paar zuschreibt, um dieselbe umgehend zu dementieren” gewesen.
    horizont.net, radioseins.de (Teil-Aufzeichnung des Gesprächs)

    ]]>
    Lese-Tipp: Ulrike Simon analysiert das Gespräch des Verleger-Ehepaars Friedrich mit Jakob Augstein – beide antworteten “wahlweise gar nicht, trotzig oder ausweichend” auf die Fragen des “Freitag”-Verlegers. Sie erweckten den Eindruck, Journalisten seien respektlos, empathiefrei und unfair. Davon abgesehen sei es schwer gewesen, den Thesen der Friedrichs zu folgen, so Simon – der rote Faden des Gesprächs sei “die Opferrolle, die sich das Paar zuschreibt, um dieselbe umgehend zu dementieren” gewesen.
    horizont.net, radioseins.de (Teil-Aufzeichnung des Gesprächs)

    ]]>
    Michael Mergenthal ist Verkaufsleiter im Deutschen Landwirtschaftsverlag. https://www.turi2.de/aktuell/michael-mergenthal-ist-verkaufsleiter-im-deutschen-landwirtschaftsverlag/ Tue, 18 Feb 2020 09:48:15 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000487 Deutscher Landwirtschaftsverlag holt Michael Mergenthal, 45, für die neu geschaffene Position Verkaufsleiter für die Sparten Handel und Industrie. Der Verlag zentralisiert damit die Werbevermarktung. Mergenthal kommt vom VDI Verlag, wo er Leiter der Digital- und Print-Werbung war. boersenblatt.de

    Deutscher Landwirtschaftsverlag holt Michael Mergenthal, 45, für die neu geschaffene Position Verkaufsleiter für die Sparten Handel und Industrie. Der Verlag zentralisiert damit die Werbevermarktung. Mergenthal kommt vom VDI Verlag, wo er Leiter der Digital- und Print-Werbung war.
    boersenblatt.de

    ]]>
    Deutscher Landwirtschaftsverlag holt Michael Mergenthal, 45, für die neu geschaffene Position Verkaufsleiter für die Sparten Handel und Industrie. Der Verlag zentralisiert damit die Werbevermarktung. Mergenthal kommt vom VDI Verlag, wo er Leiter der Digital- und Print-Werbung war.
    boersenblatt.de

    ]]>
    konnte nicht geladen werden!/feed turi2 https://www.turi2.de medien & marken Fri, 21 Feb 2020 15:23:49 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.4 https://www.turi2.de/wp-content/uploads/2019/07/XYdiAJnQ_400x400-1-150x150.png turi2 https://www.turi2.de 32 32 Jörg Krause, Erfinder des “Phrasenschweins”, verlässt Sport1. https://www.turi2.de/aktuell/joerg-krause-verlaesst-sport1/ Fri, 21 Feb 2020 15:21:17 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3009049 Sport1 und Jörg Krause, Erfinder des legendären Phrasenschweins im "Doppelpass", gehen nach 22 Jahren getrennte Wege. Krause, offiziell Sport-Chef und Leiter Formate, heuert bei Magenta TV an. Sein Nachfolger bei Sport1 wird Stefan Thumm, der seine Karriere ab 2000 als Nachrichtenredakteur beim DSF startete. clap-club.de

    Sport1 und Jörg Krause, Erfinder des legendären Phrasenschweins im “Doppelpass”, gehen nach 22 Jahren getrennte Wege. Krause, offiziell Sport-Chef und Leiter Formate, heuert bei Magenta TV an. Sein Nachfolger bei Sport1 wird Stefan Thumm, der seine Karriere ab 2000 als Nachrichtenredakteur beim DSF startete.
    clap-club.de

    ]]>
    Sport1 und Jörg Krause, Erfinder des legendären Phrasenschweins im “Doppelpass”, gehen nach 22 Jahren getrennte Wege. Krause, offiziell Sport-Chef und Leiter Formate, heuert bei Magenta TV an. Sein Nachfolger bei Sport1 wird Stefan Thumm, der seine Karriere ab 2000 als Nachrichtenredakteur beim DSF startete.
    clap-club.de

    ]]>
    Anzeige: turi2 edition #10 – Heiner Lauterbach über seinen Ruf als ewiger Macho. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-turi2-edition-10-heiner-lauterbach-ueber-seinen-ruf-als-ewiger-macho/ Fri, 21 Feb 2020 15:15:45 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=2992010 Anzeige - Heiner Lauterbach hat seine Rolle als Macho nicht abgelegt, sagt seine Frau Viktoria im Interview in der "turi2 edition #10". Beim gemeinsamen Startup "Meet your Master" ist sie allerdings der Boss. Das ganze Doppel-Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Anzeige

    Heiner Lauterbach hat seine Rolle als Macho nicht abgelegt, sagt seine Frau Viktoria im Interview in der “turi2 edition #10”. Beim gemeinsamen Startup “Meet your Master” ist sie allerdings der Boss. Das ganze Doppel-Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Anzeige

    Heiner Lauterbach hat seine Rolle als Macho nicht abgelegt, sagt seine Frau Viktoria im Interview in der “turi2 edition #10”. Beim gemeinsamen Startup “Meet your Master” ist sie allerdings der Boss. Das ganze Doppel-Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Sat.1 und Unterhaltungschef Uwe Schlindwein trennen sich, Mark Land kommt eher. https://www.turi2.de/aktuell/sat-1-und-unterhaltungschef-uwe-schlindwein-trennen-sich-mark-land-kommt-eher/ Fri, 21 Feb 2020 13:43:11 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008925 Sat.1 und Unterhaltungschef Uwe Schlindwein gehen ab März getrennte Wege. Neuverpflichtung Mark Land (Foto), den P7S1 von RTL abgeworben hat, kommt nun eher als ursprünglich geplant noch im Frühjahr. Schlindwein war erst Mitte 2017 zu Sat.1 gekommen, sein Ziel ist nicht bekannt. dwdl.de

    Sat.1 und Unterhaltungschef Uwe Schlindwein gehen ab März getrennte Wege. Neuverpflichtung Mark Land (Foto), den P7S1 von RTL abgeworben hat, kommt nun eher als ursprünglich geplant noch im Frühjahr. Schlindwein war erst Mitte 2017 zu Sat.1 gekommen, sein Ziel ist nicht bekannt.
    dwdl.de

    ]]>
    Sat.1 und Unterhaltungschef Uwe Schlindwein gehen ab März getrennte Wege. Neuverpflichtung Mark Land (Foto), den P7S1 von RTL abgeworben hat, kommt nun eher als ursprünglich geplant noch im Frühjahr. Schlindwein war erst Mitte 2017 zu Sat.1 gekommen, sein Ziel ist nicht bekannt.
    dwdl.de

    ]]>
    The Back Room McCann holt Raphael Milczarek. https://www.turi2.de/aktuell/the-back-room-mccann-holt-raphael-milczarek/ Fri, 21 Feb 2020 13:02:15 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008595 McCann holt für seinen Aldi-Ableger The Back Room Raphael Milczarek als neuen Kreativchef. Er folgt auf Michael Funk, der im Februar auf Kundenseite gewechselt ist. Milczarek hat zuletzt die auf Purpose-Marketing spezialisierte Agentur Surf and Honey gegründet. Zuvor war er u.a. für McCann in New York, BBDO und Jung von Matt tätig. horizont.net

    McCann holt für seinen Aldi-Ableger The Back Room Raphael Milczarek als neuen Kreativchef. Er folgt auf Michael Funk, der im Februar auf Kundenseite gewechselt ist. Milczarek hat zuletzt die auf Purpose-Marketing spezialisierte Agentur Surf and Honey gegründet. Zuvor war er u.a. für McCann in New York, BBDO und Jung von Matt tätig.
    horizont.net

    ]]>
    McCann holt für seinen Aldi-Ableger The Back Room Raphael Milczarek als neuen Kreativchef. Er folgt auf Michael Funk, der im Februar auf Kundenseite gewechselt ist. Milczarek hat zuletzt die auf Purpose-Marketing spezialisierte Agentur Surf and Honey gegründet. Zuvor war er u.a. für McCann in New York, BBDO und Jung von Matt tätig.
    horizont.net

    ]]>
    EU-Kommissarin Jourova wirbt für Gesetze gegen Fake News. https://www.turi2.de/aktuell/eu-kommissarin-jourova-wirbt-fuer-gesetze-gegen-fake-news/ Fri, 21 Feb 2020 13:00:13 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008461 Fake-Verbot: EU-Kommissarin Vera Jourova wirbt für Gesetze gegen Fake News auf Ebene der Mitgliedsstaaten. Bei "sicherheitsrelevanter Desinformation – beispielsweise beim Verbreiten von Nachrichten, die Panik schüren" sei sowas sinnvoll. Jourovas Heimatland Tschechien hat eine solche Regelung. "Spiegel" 9/2020, S. 24 (Vorabmeldung), oldenburger-onlinezeitung.de

    Fake-Verbot: EU-Kommissarin Vera Jourova wirbt für Gesetze gegen Fake News auf Ebene der Mitgliedsstaaten. Bei “sicherheitsrelevanter Desinformation – beispielsweise beim Verbreiten von Nachrichten, die Panik schüren” sei sowas sinnvoll. Jourovas Heimatland Tschechien hat eine solche Regelung.
    “Spiegel” 9/2020, S. 24 (Vorabmeldung), oldenburger-onlinezeitung.de

    ]]>
    Fake-Verbot: EU-Kommissarin Vera Jourova wirbt für Gesetze gegen Fake News auf Ebene der Mitgliedsstaaten. Bei “sicherheitsrelevanter Desinformation – beispielsweise beim Verbreiten von Nachrichten, die Panik schüren” sei sowas sinnvoll. Jourovas Heimatland Tschechien hat eine solche Regelung.
    “Spiegel” 9/2020, S. 24 (Vorabmeldung), oldenburger-onlinezeitung.de

    ]]>
    Funke verzahnt Tageszeitungen und Zeitschriften bei Funke One unter Leitung von Christian Siebert. https://www.turi2.de/aktuell/funke-verzahnt-tageszeitungen-und-zeitschriften-bei-funke-one-unter-leitung-von-christian-siebert/ Fri, 21 Feb 2020 12:28:12 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008712 Funke holt Christian Siebert (Foto) als Chef für das neugeschaffene Funke One, in dem Tageszeitungen und Zeitschriften verknüpft werden sollen. Dafür bündelt der Verlag alle New-Business-Aktivitäten und will "innovative Produkte und userzentrierte Angebotsformate" entwickeln. Sebastian Kadas, bisher Leiter New Business, übernimmt als Produktchef von Funke One. per Mail

    Funke holt Christian Siebert (Foto) als Chef für das neugeschaffene Funke One, in dem Tageszeitungen und Zeitschriften verknüpft werden sollen. Dafür bündelt der Verlag alle New-Business-Aktivitäten und will “innovative Produkte und userzentrierte Angebotsformate” entwickeln. Sebastian Kadas, bisher Leiter New Business, übernimmt als Produktchef von Funke One.
    per Mail

    ]]>
    Funke holt Christian Siebert (Foto) als Chef für das neugeschaffene Funke One, in dem Tageszeitungen und Zeitschriften verknüpft werden sollen. Dafür bündelt der Verlag alle New-Business-Aktivitäten und will “innovative Produkte und userzentrierte Angebotsformate” entwickeln. Sebastian Kadas, bisher Leiter New Business, übernimmt als Produktchef von Funke One.
    per Mail

    ]]>
    Anzeige: Der architekt ist eine Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-der-architekt-ist-eine-fachzeitschrift-des-bundes-deutscher-architekten-bda/ Fri, 21 Feb 2020 11:30:18 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=2984947 Anzeige - Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    Anzeige
    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    ]]>
    Anzeige
    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    ]]>
    “Spiegel”-Ombudsstelle geht an den Start. https://www.turi2.de/aktuell/spiegel-ombudsstelle-geht-an-den-start/ Fri, 21 Feb 2020 11:29:22 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008510 Relotiv schnell hat der "Spiegel" seine im Dezember 2019 angekündigte Ombudsstelle für "Unregelmäßigkeiten in der Berichterstattung" eingerichtet. Unter ombudsstelle@spiegel.de sowie anonym über eine Anwaltskanzlei erreichen Hinweisgeber ein Gremium aus Dokumentationsjournalistin Susmita Arp, Nachrichtenchef Stefan Weigel und Jan Siegel, Leiter der Rechtsabteilung. spiegel.de

    Relotiv schnell hat der “Spiegel” seine im Dezember 2019 angekündigte Ombudsstelle für “Unregelmäßigkeiten in der Berichterstattung” eingerichtet. Unter ombudsstelle@spiegel.de sowie anonym über eine Anwaltskanzlei erreichen Hinweisgeber ein Gremium aus Dokumentationsjournalistin Susmita Arp, Nachrichtenchef Stefan Weigel und Jan Siegel, Leiter der Rechtsabteilung.
    spiegel.de

    ]]>
    Relotiv schnell hat der “Spiegel” seine im Dezember 2019 angekündigte Ombudsstelle für “Unregelmäßigkeiten in der Berichterstattung” eingerichtet. Unter ombudsstelle@spiegel.de sowie anonym über eine Anwaltskanzlei erreichen Hinweisgeber ein Gremium aus Dokumentationsjournalistin Susmita Arp, Nachrichtenchef Stefan Weigel und Jan Siegel, Leiter der Rechtsabteilung.
    spiegel.de

    ]]>
    Basta: Angela Merkel im Serienformat. https://www.turi2.de/aktuell/basta-and-the-oscar-goes-to/ Fri, 21 Feb 2020 11:27:50 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008284 TV-Neuland: Ziegler Film will die Karriere von Angela Merkel unter dem Arbeitstitel "Mrs. Germany" ins Fernsehen bringen. Cast, Sender und Zahl der Folgen stehen noch nicht fest, unklar ist auch, ob die Dreharbeiten sich ähnlich lange hinziehen wie Merkels letzte Koalitionsverhandlungen. dwdl.de

    TV-Neuland: Ziegler Film will die Karriere von Angela Merkel unter dem Arbeitstitel “Mrs. Germany” ins Fernsehen bringen. Cast, Sender und Zahl der Folgen stehen noch nicht fest, unklar ist auch, ob die Dreharbeiten sich ähnlich lange hinziehen wie Merkels letzte Koalitionsverhandlungen.
    dwdl.de

    ]]>
    TV-Neuland: Ziegler Film will die Karriere von Angela Merkel unter dem Arbeitstitel “Mrs. Germany” ins Fernsehen bringen. Cast, Sender und Zahl der Folgen stehen noch nicht fest, unklar ist auch, ob die Dreharbeiten sich ähnlich lange hinziehen wie Merkels letzte Koalitionsverhandlungen.
    dwdl.de

    ]]>
    Anzeige: Die VDZ Akademie berichtet über Paid Content als Erlösmodell für Verlage. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-die-vdz-akademie-berichtet-ueber-paid-content-als-erloesmodell-fuer-verlage/ Fri, 21 Feb 2020 10:30:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006648 Anzeige - Paid Content als Erlösmodell für Verlage Das Thema Paid Content gewinnt an Momentum und neben internationalen Leuchtturm-Beispielen setzen nun auch in Deutschland Verlage erfolgreiche Bezahl-Modelle um. Praxisberichte und Learnings von Heise Medien und SPIEGEL gibt es am 26. Mai in Hamburg. Jetzt anmelden.

    Anzeige

    Paid Content als Erlösmodell für Verlage
    Das Thema Paid Content gewinnt an Momentum und neben internationalen Leuchtturm-Beispielen setzen nun auch in Deutschland Verlage erfolgreiche Bezahl-Modelle um. Praxisberichte und Learnings von Heise Medien und SPIEGEL gibt es am 26. Mai in Hamburg. Jetzt anmelden.

    ]]>
    Anzeige

    Paid Content als Erlösmodell für Verlage
    Das Thema Paid Content gewinnt an Momentum und neben internationalen Leuchtturm-Beispielen setzen nun auch in Deutschland Verlage erfolgreiche Bezahl-Modelle um. Praxisberichte und Learnings von Heise Medien und SPIEGEL gibt es am 26. Mai in Hamburg. Jetzt anmelden.

    ]]>
    Funke startet das Apotheken-Frauenmagazin “Deine Apotheke”. https://www.turi2.de/aktuell/funke-startet-das-apotheken-frauenmagazin-deine-apotheke/ Fri, 21 Feb 2020 10:19:29 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008331 Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker: Funke will auch ein Stück vom Apotheken-Kuchen und startet das Frauenmagazin "Deine Apotheke". Das Heft entsteht unter Chefredakteurin Viola Wallmüller und startet Anfang Mai mit 84 Seiten und 500.000 Auflage. "Deine Apotheke" entsteht in Kooperation mit dem Pharmagroßhändler Phoenix und wird monatlich kostenlos in rund 5.000 Apotheken erhältlich sein. Phoenix hat 2019 bereits die App "Deine Apotheke" veröffentlicht, mit der Kunden Rezepte direkt in ihrer Apotheke einlösen oder Produkte vorbestellen können. Der Pharmagroßhändler kooperiert auch mit "Apotheken Umschau"-Verlag Wort & Bild. Beide Unternehmen wollen nun ein kombiniertes Angebot für die Vor-Ort-Apotheken erarbeiten, durch die sie "die Vorteile beider Publikationen" nutzen können. funkemedien.de


    Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker: Funke will auch ein Stück vom Apotheken-Kuchen und startet das Frauenmagazin “Deine Apotheke”. Das Heft entsteht unter Chefredakteurin Viola Wallmüller und startet Anfang Mai mit 84 Seiten und 500.000 Auflage. “Deine Apotheke” entsteht in Kooperation mit dem Pharmagroßhändler Phoenix und wird monatlich kostenlos in rund 5.000 Apotheken erhältlich sein.

    Phoenix hat 2019 bereits die App “Deine Apotheke” veröffentlicht, mit der Kunden Rezepte direkt in ihrer Apotheke einlösen oder Produkte vorbestellen können. Der Pharmagroßhändler kooperiert auch mit “Apotheken Umschau”-Verlag Wort & Bild. Beide Unternehmen wollen nun ein kombiniertes Angebot für die Vor-Ort-Apotheken erarbeiten, durch die sie “die Vorteile beider Publikationen” nutzen können.
    funkemedien.de

    ]]>

    Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker: Funke will auch ein Stück vom Apotheken-Kuchen und startet das Frauenmagazin “Deine Apotheke”. Das Heft entsteht unter Chefredakteurin Viola Wallmüller und startet Anfang Mai mit 84 Seiten und 500.000 Auflage. “Deine Apotheke” entsteht in Kooperation mit dem Pharmagroßhändler Phoenix und wird monatlich kostenlos in rund 5.000 Apotheken erhältlich sein.

    Phoenix hat 2019 bereits die App “Deine Apotheke” veröffentlicht, mit der Kunden Rezepte direkt in ihrer Apotheke einlösen oder Produkte vorbestellen können. Der Pharmagroßhändler kooperiert auch mit “Apotheken Umschau”-Verlag Wort & Bild. Beide Unternehmen wollen nun ein kombiniertes Angebot für die Vor-Ort-Apotheken erarbeiten, durch die sie “die Vorteile beider Publikationen” nutzen können.
    funkemedien.de

    ]]>
    Anzeige: Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-praesentieren-sie-den-684-millionen-bams-lesern-ihre-anzeige/ Fri, 21 Feb 2020 09:40:21 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001184 Anzeige - Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche. Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I) www.mediaimpact.de

    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    ]]>
    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    ]]>
    Vice: Neonazis verbreiten rechtsradikale Musik auf Telegram. https://www.turi2.de/aktuell/vice-neonazis-verbreiten-rechtsradikale-musik-auf-telegram/ Fri, 21 Feb 2020 09:31:14 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008138 Telegram entwickelt sich zu einem Marktplatz für rechtsextreme Musik, berichtet Vice. In 57 Gruppen und Channels des Messengers würden verbotene Musik geteilt, über Konzerte informiert sowie CDs und T-Shirts verkauft. Neonazis träfen sich bei dem von einem Russen gegründeten Dienst mit Sitz in Dubai, weil dieser im Gegensatz zu Facebook nicht gegen die Rechtsextremisten vorgeht. vice.com

    Telegram entwickelt sich zu einem Marktplatz für rechtsextreme Musik, berichtet Vice. In 57 Gruppen und Channels des Messengers würden verbotene Musik geteilt, über Konzerte informiert sowie CDs und T-Shirts verkauft. Neonazis träfen sich bei dem von einem Russen gegründeten Dienst mit Sitz in Dubai, weil dieser im Gegensatz zu Facebook nicht gegen die Rechtsextremisten vorgeht.
    vice.com

    ]]>
    Telegram entwickelt sich zu einem Marktplatz für rechtsextreme Musik, berichtet Vice. In 57 Gruppen und Channels des Messengers würden verbotene Musik geteilt, über Konzerte informiert sowie CDs und T-Shirts verkauft. Neonazis träfen sich bei dem von einem Russen gegründeten Dienst mit Sitz in Dubai, weil dieser im Gegensatz zu Facebook nicht gegen die Rechtsextremisten vorgeht.
    vice.com

    ]]>
    Zitat: Große Medienhäuser müssen sich neu erfinden, sagt Jürgen Blomenkamp. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-grosse-medienhaeuser-muessen-sich-neu-erfinden-sagt-juergen-blomenkamp/ Fri, 21 Feb 2020 08:58:50 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3008014 "Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weitergehen als das, was wir bisher gesehen haben." Jürgen Blomenkamp, scheidender Chef der GroupM, wirft den deutschen Medien im Interview mit “Horizont” mangelnde Innovationsfähigkeit vor. Er fordert, die heutigen Strukturen zu überwinden, damit Neues entstehen könne. horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weitergehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, scheidender Chef der GroupM, wirft den deutschen Medien im Interview mit “Horizont” mangelnde Innovationsfähigkeit vor. Er fordert, die heutigen Strukturen zu überwinden, damit Neues entstehen könne.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weitergehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, scheidender Chef der GroupM, wirft den deutschen Medien im Interview mit “Horizont” mangelnde Innovationsfähigkeit vor. Er fordert, die heutigen Strukturen zu überwinden, damit Neues entstehen könne.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Jetzt bei turi2 im Dienst: Maria Gramsch, Leipzig https://www.turi2.de/aktuell/fuer-sie-jetzt-bei-turi2-im-dienst/ Fri, 21 Feb 2020 08:00:26 +0000 http://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=513064 turi2 ist 24 Stunden am Tag aktiv für Sie, 7 Tage die Woche. Im Moment im Newsdienst: Maria Gramsch post@turi2.de T. 0151 4180 5013 Das gesamte turi2-Team finden Sie unter turi2.de/team. Ihre Fragen zu turi2 beantworten wir unter turi2.de/faq. Der Werbeträger turi2 stellt sich Ihnen unter turi2.de/media vor.


    turi2 ist 24 Stunden am Tag aktiv für Sie, 7 Tage die Woche. Im Moment im Newsdienst:

    Maria Gramsch
    post@turi2.de
    T. 0151 4180 5013

    Das gesamte turi2-Team finden Sie unter turi2.de/team.
    Ihre Fragen zu turi2 beantworten wir unter turi2.de/faq.
    Der Werbeträger turi2 stellt sich Ihnen unter turi2.de/media vor.

    ]]>

    turi2 ist 24 Stunden am Tag aktiv für Sie, 7 Tage die Woche. Im Moment im Newsdienst:

    Maria Gramsch
    post@turi2.de
    T. 0151 4180 5013

    Das gesamte turi2-Team finden Sie unter turi2.de/team.
    Ihre Fragen zu turi2 beantworten wir unter turi2.de/faq.
    Der Werbeträger turi2 stellt sich Ihnen unter turi2.de/media vor.

    ]]>
    Wir graturilieren: Armin Thurnher wird 71. https://www.turi2.de/aktuell/wir-graturilieren-armin-thurnher-wird-71/ Fri, 21 Feb 2020 06:05:54 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007059 Wir graturilieren: "Falter"-Chefredakteur und -Herausgeber Armin Thurnher wird heute 71 Jahre alt und feiert im ganz kleinen Kreis, mit seiner Frau auf dem Land. Im vergangenen Jahr freute er sich besonders über die vielen schönen Wünsche und Feiern zu seinem 70. Geburtstag, zu denen auch das Erscheinen zweier Bücher gehörte: des Essaybands "Seinesgleichen" im Falter-Verlag und des Romans "Fähre nach Manhattan" bei Zsolnay. Andererseits erfreute Thurnher der erstaunliche Erfolg des "Falter", der seine verkaufte Printauflage so stark steigern konnte, dass er damit Verluste im Anzeigengeschäft mehr als kompensierte. Fürs kommende Jahr wünscht er sich, dass dieser Erfolg anhält, er sich auf die Rolle als Autor und Herausgeber beschränken kann und sein Nachfolger Florian Klenk mit dem "Falter"-Team "weiterhin die österreichische Öffentlichkeit dominiert". Gratulationen sind per E-Mail oder auf Twitter willkommen. (Foto: Irena Rosc)


    Wir graturilieren: “Falter”-Chefredakteur und -Herausgeber Armin Thurnher wird heute 71 Jahre alt und feiert im ganz kleinen Kreis, mit seiner Frau auf dem Land. Im vergangenen Jahr freute er sich besonders über die vielen schönen Wünsche und Feiern zu seinem 70. Geburtstag, zu denen auch das Erscheinen zweier Bücher gehörte: des Essaybands “Seinesgleichen” im Falter-Verlag und des Romans “Fähre nach Manhattan” bei Zsolnay. Andererseits erfreute Thurnher der erstaunliche Erfolg des “Falter”, der seine verkaufte Printauflage so stark steigern konnte, dass er damit Verluste im Anzeigengeschäft mehr als kompensierte. Fürs kommende Jahr wünscht er sich, dass dieser Erfolg anhält, er sich auf die Rolle als Autor und Herausgeber beschränken kann und sein Nachfolger Florian Klenk mit dem “Falter”-Team “weiterhin die österreichische Öffentlichkeit dominiert”. Gratulationen sind per E-Mail oder auf Twitter willkommen. (Foto: Irena Rosc)

    ]]>

    Wir graturilieren: “Falter”-Chefredakteur und -Herausgeber Armin Thurnher wird heute 71 Jahre alt und feiert im ganz kleinen Kreis, mit seiner Frau auf dem Land. Im vergangenen Jahr freute er sich besonders über die vielen schönen Wünsche und Feiern zu seinem 70. Geburtstag, zu denen auch das Erscheinen zweier Bücher gehörte: des Essaybands “Seinesgleichen” im Falter-Verlag und des Romans “Fähre nach Manhattan” bei Zsolnay. Andererseits erfreute Thurnher der erstaunliche Erfolg des “Falter”, der seine verkaufte Printauflage so stark steigern konnte, dass er damit Verluste im Anzeigengeschäft mehr als kompensierte. Fürs kommende Jahr wünscht er sich, dass dieser Erfolg anhält, er sich auf die Rolle als Autor und Herausgeber beschränken kann und sein Nachfolger Florian Klenk mit dem “Falter”-Team “weiterhin die österreichische Öffentlichkeit dominiert”. Gratulationen sind per E-Mail oder auf Twitter willkommen. (Foto: Irena Rosc)

    ]]>
    Anzeige: Mit Chefkoch für Karneval verpflegen. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-mit-chefkoch-fuer-karneval-verpflegen/ Fri, 21 Feb 2020 06:05:16 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006799 Anzeige - #waszählt von Gruner + Jahr: Helau, Alaaf, oder wie wir in Hamburg sagen: Moin. Aber mit der richtigen Verpflegung zu Karneval kennen wir uns aus: Immer schön für Grundlage sorgen! Zum Beispiel mit schnellen Aufläufen oder Kraftfutter – und zur Nachsorge ein ordentliches Katerfrühstück... #waszählt chefkoch.de/magazin

    Anzeige

    #waszählt von Gruner + Jahr:
    Helau, Alaaf, oder wie wir in Hamburg sagen: Moin. Aber mit der richtigen Verpflegung zu Karneval kennen wir uns aus: Immer schön für Grundlage sorgen! Zum Beispiel mit schnellen Aufläufen oder Kraftfutter – und zur Nachsorge ein ordentliches Katerfrühstück… #waszählt chefkoch.de/magazin

    ]]>
    Anzeige

    #waszählt von Gruner + Jahr:
    Helau, Alaaf, oder wie wir in Hamburg sagen: Moin. Aber mit der richtigen Verpflegung zu Karneval kennen wir uns aus: Immer schön für Grundlage sorgen! Zum Beispiel mit schnellen Aufläufen oder Kraftfutter – und zur Nachsorge ein ordentliches Katerfrühstück… #waszählt chefkoch.de/magazin

    ]]>
    turi2 am Morgen: Tagesspiegel, Das Boot, Tesla-Rodung. https://www.turi2.de/heute/turi2-morgen-21-02-2020/ Fri, 21 Feb 2020 06:04:09 +0000 https://www.turi2.de/?p=3007843 Hier lesen Sie den Morgen-Newsletter vom 21.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Anne Fischer, editiert von Dirk Stascheit.


    “Tagesspiegel” kürzt Redaktionsetat um 5 % und schließt Fotoredaktion.
    Aus dem Bild geschnitten: Der “Tagesspiegel” löst seine Fotoredaktion auf, schreibt Jürn Kruse bei Übermedien. Chefredakteur Lorenz Maroldt habe bei der Redaktionskonferenz gesagt, eine Fotoredaktion sei “anachronistisch”. Von fünf Mitarbeiter*innen sollen zwei an anderer Stelle weiter beschäftigt werden. Der Etat der gesamten Redaktion soll um 5 % sinken. Der “Tagesspiegel” kommentiert diese Zahl nicht, bestätigt aber, “dass wir einzelne Ressorts in der Redaktion neu organisieren und den digitalen Umbau weiter forcieren”. Der Newsroom soll aber ausgebaut werden.
    weiterlesen auf turi2.de

    Facebook-LogoZahl des Tages: Rund 1 Dollar bzw. 200 Treuepunkte zahlt Facebook für ein Set an Sprachaufnahmen. Das Guthaben ist erst ab 1.000 Punkten bzw. 5 Dollar auszahlbar. Zuvor hatte Facebook, wie die Konkurrenz, ungefragt Aufnahmen zum Verbessern der Spracherkennung genutzt.
    theverge.com


    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    – NEWS –

    Das Boot: Kameramann Jost Vacano, 85, steht grundsätzlich mehr Geld im Sinne des Bestseller-Paragrafen zu, urteilt der Bundesgerichtshof gegen die ARD. Es gebe aber einen Berechnungsfehler in der ihm zugesprochenen Summe von 315.000 Euro, der Fall geht zurück ans OLG Stuttgart.
    dwdl.de, suedddeutsche.de, turi2.de (Background)


    Tesla darf sein Werksgelände in Grünheide weiter roden, entscheidet das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg. Die Abholzung eines Wirtschaftswaldes sei ein weniger schwerer Natureingriff. Geklagt hatten der Umweltverband Grüne Liga und der Anti-Windkraft-Club VLAB.
    tagesspiegel.de, spiegel.de, turi2.de (Background)


    Tier, E-Roller-Startup aus Berlin, sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein und will damit die Fahrzeugflotte und das Managementteam ausbauen. Die Konsolidierung im E-Scooter-Markt hat begonnen, im Januar übernahm Branchenpionier Bird den deutschen Anbieter Circ.
    “Handelsblatt”, S. 23 (Paid), turi2.de (Background)


    Apple erwägt, Drittanbieter-Apps als Standard-Option auf iPhone und iPad festzulegen zu lassen, z.B. Chrome statt Safari als Browser. Der Konzern zieht den Schritt auch für den HomePod in Betracht, er soll wohl Kartellwächter besänftigen.
    bloomberg.com via t3n.de


    Anzeige

    #waszählt von Gruner + Jahr:
    Helau, Alaaf, oder wie wir in Hamburg sagen: Moin. Aber mit der richtigen Verpflegung zu Karneval kennen wir uns aus: Immer schön für Grundlage sorgen! Zum Beispiel mit schnellen Aufläufen oder Kraftfutter – und zur Nachsorge ein ordentliches Katerfrühstück… #waszählt chefkoch.de/magazin

    Meistgeklickter Link gestern Abend: Grünen-Politikerin Claudia Roth darf von “neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht” im Zusammenhang mit “Tichys Einblick” sprechen, urteilt das Landgericht Stuttgart.
    augsburger-allgemeine.de

    “Keiner von den ganzen Wichtigtuern hat mir je erklären können, warum wir in solchen Momenten von Thematik statt von Thema, von Problematik statt von Problem reden.”

    Moderator Jörg Thadeusz erklärt im “FAZ”-Interview, warum Abstraktionen und Substantivierungen Politik zu einem unattraktiven Talkshow-Thema machen.
    “FAZ”, S. 13 (Paid)


    Anzeige

    Paid Content als Erlösmodell für Verlage
    Das Thema Paid Content gewinnt an Momentum und neben internationalen Leuchtturm-Beispielen setzen nun auch in Deutschland Verlage erfolgreiche Bezahl-Modelle um. Praxisberichte und Learnings von Heise Medien und SPIEGEL gibt es am 26. Mai in Hamburg. Jetzt anmelden.

    – BACKGROUND –

    Journalismus: Die Zahl der registrierten Angriffe auf Journalist*innen in Deutschland steigt, 2019 waren es mit 104 Fällen elf mehr als 2018. 15 davon fanden bei Versammlungen von Rechtsextremen statt. Am häufigsten kommen Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen vor.
    sueddeutsche.de


    Print-Medien setzen fast ausschließlich auf männliche Kolumnisten, kritisiert Julia Karnick. Bei Online-Medien sehe es besser aus – weil dort der Anteil der weiblichen Führungskräfte deutlich größer ist, vermutet sie. Karnick ärgert, dass Gefühle und Familie als typisch weibliche Themen gelten.
    taz.de


    Anzeige

    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.


    Wir graturilieren: “Falter”-Herausgeber Armin Thurnher wird heute 71 Jahre alt und feiert im ganz kleinen Kreis, mit seiner Frau auf dem Land. Im vergangenen Jahr freute sich Thurnher über die starke Steigerung der verkauften Printauflage des “Falter”, der damit Verluste im Anzeigengeschäft mehr als kompensierte. Fürs kommende Jahr wünscht er sich anhaltenden Erfolg – und, dass sein Nachfolger Florian Klenk mit dem “Falter”-Team “weiterhin die österreichische Öffentlichkeit dominiert”. Gratulationen sind per E-Mail oder auf Twitter willkommen. (Foto: Irena Rosc)
    weiterlesen auf turi2.de

    – BASTA –

    GuardianWer im Glashaus sitzt: Der “Guardian” inszeniert sein internationales Magazin in Berlin per Außenwerbe-Kampagne als Freiheitsrechte-Feuerwehr. Passanten, die eine Gratis-Ausgabe wollen, müssen zunächst mit einem Hammer eine Scheibe aus Zuckerglas einschlagen.
    adweek.com


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Zahl des Tages: Facebook zahlt 1 Dollar für Sprachaufnahmen von Nutzern. https://www.turi2.de/aktuell/zahl-des-tages-facebook-zahlt-1-dollar-fuer-sprachaufnahmen-von-nutzern/ Fri, 21 Feb 2020 02:35:52 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007286 Facebook-LogoZahl des Tages: Rund 1 Dollar zahlt Facebook für mehrere Sprachaufnahmen von Nutzern, die am Programm Pronunciations teilnehmen, das die Spracherkennung der Plattform verbessern soll. Zuvor hatte Facebook, wie auch Amazon, Apple, Google und Microsoft, ohne Wissen der Nutzer deren Sprachaufnahmen fürs KI-Training genutzt. theverge.com

    Facebook-LogoZahl des Tages: Rund 1 Dollar zahlt Facebook für mehrere Sprachaufnahmen von Nutzern, die am Programm Pronunciations teilnehmen, das die Spracherkennung der Plattform verbessern soll. Zuvor hatte Facebook, wie auch Amazon, Apple, Google und Microsoft, ohne Wissen der Nutzer deren Sprachaufnahmen fürs KI-Training genutzt.
    theverge.com

    ]]>
    Facebook-LogoZahl des Tages: Rund 1 Dollar zahlt Facebook für mehrere Sprachaufnahmen von Nutzern, die am Programm Pronunciations teilnehmen, das die Spracherkennung der Plattform verbessern soll. Zuvor hatte Facebook, wie auch Amazon, Apple, Google und Microsoft, ohne Wissen der Nutzer deren Sprachaufnahmen fürs KI-Training genutzt.
    theverge.com

    ]]>
    Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg erlaubt Tesla, weiter zu roden. https://www.turi2.de/aktuell/oberverwaltungsgericht-berlin-brandenburg-erlaubt-tesla-weiter-zu-roden/ Thu, 20 Feb 2020 22:36:26 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007368 Tesla darf auf seinem künftigen Werksgelände in Grünheide weiterroden, entscheidet das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg im Eilverfahren. Es weist die Klagen des Umweltverbands Grüne Liga und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern ab. Die Abholzung eines Wirtschaftswaldes sei ein weniger schwerwiegender Natureingriff und alle für die Entscheidung nötigen Stellungnahmen hätten vorgelegen. tagesspiegel.de, spiegel.de, turi2.de (Background)

    Tesla darf auf seinem künftigen Werksgelände in Grünheide weiterroden, entscheidet das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg im Eilverfahren. Es weist die Klagen des Umweltverbands Grüne Liga und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern ab. Die Abholzung eines Wirtschaftswaldes sei ein weniger schwerwiegender Natureingriff und alle für die Entscheidung nötigen Stellungnahmen hätten vorgelegen.
    tagesspiegel.de, spiegel.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Tesla darf auf seinem künftigen Werksgelände in Grünheide weiterroden, entscheidet das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg im Eilverfahren. Es weist die Klagen des Umweltverbands Grüne Liga und des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern ab. Die Abholzung eines Wirtschaftswaldes sei ein weniger schwerwiegender Natureingriff und alle für die Entscheidung nötigen Stellungnahmen hätten vorgelegen.
    tagesspiegel.de, spiegel.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Basta: Glück und Glas, wie leicht bricht das. https://www.turi2.de/aktuell/basta-glueck-und-glas-wie-leicht-bricht-das/ Thu, 20 Feb 2020 21:28:09 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007303 GuardianWer im Glashaus sitzt: Der "Guardian" startet in Berlin eine Out-of-Home-Kampagne, um "Guardian Weekly" zu bewerben. Passanten, die ein Gratis-Heft wollen, müssen mit einem Hammer die Scheibe einer Box einschlagen, in der die Magazine lagern. Ob neben dem Brexit zusätzliche Hürden auf dem Weg zum Lese-Erlebnis sinnvoll sind, wird sich zeigen. adweek.com

    GuardianWer im Glashaus sitzt: Der “Guardian” startet in Berlin eine Out-of-Home-Kampagne, um “Guardian Weekly” zu bewerben. Passanten, die ein Gratis-Heft wollen, müssen mit einem Hammer die Scheibe einer Box einschlagen, in der die Magazine lagern. Ob neben dem Brexit zusätzliche Hürden auf dem Weg zum Lese-Erlebnis sinnvoll sind, wird sich zeigen.
    adweek.com

    ]]>
    GuardianWer im Glashaus sitzt: Der “Guardian” startet in Berlin eine Out-of-Home-Kampagne, um “Guardian Weekly” zu bewerben. Passanten, die ein Gratis-Heft wollen, müssen mit einem Hammer die Scheibe einer Box einschlagen, in der die Magazine lagern. Ob neben dem Brexit zusätzliche Hürden auf dem Weg zum Lese-Erlebnis sinnvoll sind, wird sich zeigen.
    adweek.com

    ]]>
    Mehr Platz in Print für Kolumnistinnen, fordert Julia Karnick. https://www.turi2.de/aktuell/mehr-platz-in-print-fuer-kolumnistinnen-fordert-julia-karnick/ Thu, 20 Feb 2020 21:02:11 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007273 Print-Medien setzen fast ausschließlich auf männliche Kolumnisten, besonders bei der "Königsdisziplin", nämlich wöchentlichen Personen-Kolumnen, kritisiert Julia Karnick. Sie ärgert, dass Gefühle und Familie als typisch weibliche Themen gelten und Kolumnisten wie Tilmann Prüfer automatisch Applaus bekämen, weil sie über "Softes" schreiben. Bei Online-Medien sehe es besser aus – weil dort der Anteil der weiblichen Führungskräfte deutlich größer ist, vermutet Karnick. taz.de

    Print-Medien setzen fast ausschließlich auf männliche Kolumnisten, besonders bei der “Königsdisziplin”, nämlich wöchentlichen Personen-Kolumnen, kritisiert Julia Karnick. Sie ärgert, dass Gefühle und Familie als typisch weibliche Themen gelten und Kolumnisten wie Tilmann Prüfer automatisch Applaus bekämen, weil sie über “Softes” schreiben. Bei Online-Medien sehe es besser aus – weil dort der Anteil der weiblichen Führungskräfte deutlich größer ist, vermutet Karnick.
    taz.de

    ]]>
    Print-Medien setzen fast ausschließlich auf männliche Kolumnisten, besonders bei der “Königsdisziplin”, nämlich wöchentlichen Personen-Kolumnen, kritisiert Julia Karnick. Sie ärgert, dass Gefühle und Familie als typisch weibliche Themen gelten und Kolumnisten wie Tilmann Prüfer automatisch Applaus bekämen, weil sie über “Softes” schreiben. Bei Online-Medien sehe es besser aus – weil dort der Anteil der weiblichen Führungskräfte deutlich größer ist, vermutet Karnick.
    taz.de

    ]]>
    E-Roller-Startup Tier sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein. https://www.turi2.de/aktuell/e-roller-startup-tier-sammelt-100-mio-dollar-von-investoren-ein/ Thu, 20 Feb 2020 19:55:22 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007206 Tier, E-Roller-Startup aus Berlin, sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein und will damit die Fahrzeugflotte und das Managementteam ausbauen. Die Konsolidierung im E-Scooter-Markt hat begonnen, im Januar übernahm Branchenpionier Bird den deutschen Anbieter Circ. Die US-Konkurrenz Bird und Lime sind den europäischen Anbietern in Sachen Finanzkraft voraus. "Handelsblatt", S. 23 (Paid), turi2.de (Background)

    Tier, E-Roller-Startup aus Berlin, sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein und will damit die Fahrzeugflotte und das Managementteam ausbauen. Die Konsolidierung im E-Scooter-Markt hat begonnen, im Januar übernahm Branchenpionier Bird den deutschen Anbieter Circ. Die US-Konkurrenz Bird und Lime sind den europäischen Anbietern in Sachen Finanzkraft voraus.
    “Handelsblatt”, S. 23 (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Tier, E-Roller-Startup aus Berlin, sammelt 100 Mio Dollar von Investoren ein und will damit die Fahrzeugflotte und das Managementteam ausbauen. Die Konsolidierung im E-Scooter-Markt hat begonnen, im Januar übernahm Branchenpionier Bird den deutschen Anbieter Circ. Die US-Konkurrenz Bird und Lime sind den europäischen Anbietern in Sachen Finanzkraft voraus.
    “Handelsblatt”, S. 23 (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Zitat: Keine Substantivierungen in Politik-Interviews, fordert Moderator Jörg Thadeusz. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-keine-substantivierungen-in-politik-interviews-fordert-moderator-joerg-thadeusz/ Thu, 20 Feb 2020 19:36:19 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007183 "Keiner von den ganzen Wichtigtuern hat mir je erklären können, warum wir in solchen Momenten von Thematik statt von Thema, von Problematik statt von Problem reden." Moderator Jörg Thadeusz erklärt im "FAZ"-Interview, warum Abstraktionen und Substantivierungen Politik zu einem unattraktiven Talkshow-Thema machen. "FAZ", S. 13 (Paid)

    “Keiner von den ganzen Wichtigtuern hat mir je erklären können, warum wir in solchen Momenten von Thematik statt von Thema, von Problematik statt von Problem reden.”

    Moderator Jörg Thadeusz erklärt im “FAZ”-Interview, warum Abstraktionen und Substantivierungen Politik zu einem unattraktiven Talkshow-Thema machen.
    “FAZ”, S. 13 (Paid)

    ]]>
    “Keiner von den ganzen Wichtigtuern hat mir je erklären können, warum wir in solchen Momenten von Thematik statt von Thema, von Problematik statt von Problem reden.”

    Moderator Jörg Thadeusz erklärt im “FAZ”-Interview, warum Abstraktionen und Substantivierungen Politik zu einem unattraktiven Talkshow-Thema machen.
    “FAZ”, S. 13 (Paid)

    ]]>
    “Das Boot”-Kameramann Jost Vacano bekommt vom BHG Recht. https://www.turi2.de/aktuell/das-boot-kameramann-jost-vacano-bekommt-vom-bhg-recht/ Thu, 20 Feb 2020 18:59:43 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007143 Das Boot: Kameramann Jost Vacano, 85, prozessiert im Streit für ein höheres Honorar für seine Film-Aufnahmen des U-Boot-Klassikers weiter gegen die ARD, nachdem der BGH einen Berechnungsfehler in der ihm zugesprochenen Summe von 315.000 Euro entdeckt hat. Der Fall geht zurück ans OLG Stuttgart, das über die genaue Summe entscheiden soll. Denn grundsätzlich hat sich der BGH auf die Seite des Kameramanns gestellt, der mit dem Bestseller-Paragrafen argumentiert – der Streit wird damit zum für die Sender teuren Grundsatzurteil. dwdl.de, suedddeutsche.de, turi2.de (Background)

    Das Boot: Kameramann Jost Vacano, 85, prozessiert im Streit für ein höheres Honorar für seine Film-Aufnahmen des U-Boot-Klassikers weiter gegen die ARD, nachdem der BGH einen Berechnungsfehler in der ihm zugesprochenen Summe von 315.000 Euro entdeckt hat. Der Fall geht zurück ans OLG Stuttgart, das über die genaue Summe entscheiden soll. Denn grundsätzlich hat sich der BGH auf die Seite des Kameramanns gestellt, der mit dem Bestseller-Paragrafen argumentiert – der Streit wird damit zum für die Sender teuren Grundsatzurteil.
    dwdl.de, suedddeutsche.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Das Boot: Kameramann Jost Vacano, 85, prozessiert im Streit für ein höheres Honorar für seine Film-Aufnahmen des U-Boot-Klassikers weiter gegen die ARD, nachdem der BGH einen Berechnungsfehler in der ihm zugesprochenen Summe von 315.000 Euro entdeckt hat. Der Fall geht zurück ans OLG Stuttgart, das über die genaue Summe entscheiden soll. Denn grundsätzlich hat sich der BGH auf die Seite des Kameramanns gestellt, der mit dem Bestseller-Paragrafen argumentiert – der Streit wird damit zum für die Sender teuren Grundsatzurteil.
    dwdl.de, suedddeutsche.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Angriffe auf Journalisten in Deutschland nehmen zu. https://www.turi2.de/aktuell/angriffe-auf-journalisten-in-deutschland-nehmen-zu/ Thu, 20 Feb 2020 18:43:06 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007119 Journalismus: Die Zahl der registrierten Angriffe auf Journalisten in Deutschland steigt, 2019 waren es mit 104 Fällen elf mehr als 2018. 15 davon fanden bei Versammlungen von Rechtsextremen statt. Am häufigsten kommen Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen vor. sueddeutsche.de

    Journalismus: Die Zahl der registrierten Angriffe auf Journalisten in Deutschland steigt, 2019 waren es mit 104 Fällen elf mehr als 2018. 15 davon fanden bei Versammlungen von Rechtsextremen statt. Am häufigsten kommen Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen vor.
    sueddeutsche.de

    ]]>
    Journalismus: Die Zahl der registrierten Angriffe auf Journalisten in Deutschland steigt, 2019 waren es mit 104 Fällen elf mehr als 2018. 15 davon fanden bei Versammlungen von Rechtsextremen statt. Am häufigsten kommen Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen vor.
    sueddeutsche.de

    ]]>
    Bloomberg: Apple will Drittanbieter-Apps auf iPhone als Standard zulassen. https://www.turi2.de/aktuell/bloomberg-apple-will-drittanbieter-apps-auf-iphone-als-standard-zulassen/ Thu, 20 Feb 2020 18:34:49 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007103 Apple erwägt, iPhone-, und iPad-Nutzern die Wahl zu lassen, Drittanbieter-Apps als Standard festzulegen, z.B. Chrome statt Safari als Browser. Der Konzern zieht den Schritt auch für den HomePod in Betracht, der bisher nur direkt mit Apple Music kommuniziert. Apples geschlossenes System hat in der Vergangenheit bereits den US-Kartellrechtsschutz auf den Plan gerufen. bloomberg.com via t3n.de

    Apple erwägt, iPhone-, und iPad-Nutzern die Wahl zu lassen, Drittanbieter-Apps als Standard festzulegen, z.B. Chrome statt Safari als Browser. Der Konzern zieht den Schritt auch für den HomePod in Betracht, der bisher nur direkt mit Apple Music kommuniziert. Apples geschlossenes System hat in der Vergangenheit bereits den US-Kartellrechtsschutz auf den Plan gerufen.
    bloomberg.com via t3n.de

    ]]>
    Apple erwägt, iPhone-, und iPad-Nutzern die Wahl zu lassen, Drittanbieter-Apps als Standard festzulegen, z.B. Chrome statt Safari als Browser. Der Konzern zieht den Schritt auch für den HomePod in Betracht, der bisher nur direkt mit Apple Music kommuniziert. Apples geschlossenes System hat in der Vergangenheit bereits den US-Kartellrechtsschutz auf den Plan gerufen.
    bloomberg.com via t3n.de

    ]]>
    “Tagesspiegel” kürzt Redaktionsetat um 5 % und schließt Fotoredaktion. https://www.turi2.de/aktuell/tagesspiegel-kuerzt-redaktionsetat-um-5-und-schliesst-fotoredaktion/ Thu, 20 Feb 2020 17:43:01 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3007039 Rotstift angesetzt: Der "Tagesspiegel" löst seine Fotoredaktion auf, schreibt Jürn Kruse bei Übermedien. Chefredakteur Lorenz Maroldt habe bei der Redaktionskonferenz gesagt, eine Fotoredaktion sei "anachronistisch". Von fünf Foto-Mitarbeitern sollen zwei intern an anderer Stelle weiter beschäftigt werden. Der Etat der gesamten Redaktion soll um 5 % sinken. Der "Tagesspiegel" kommentiert diese Zahl nicht, bestätigt aber, "dass wir einzelne Ressorts in der Redaktion neu organisieren und den digitalen Umbau weiter forcieren". Der Newsroom soll aber ausgebaut werden. uebermedien.de, turi2.de (Background)


    Rotstift angesetzt: Der “Tagesspiegel” löst seine Fotoredaktion auf, schreibt Jürn Kruse bei Übermedien. Chefredakteur Lorenz Maroldt habe bei der Redaktionskonferenz gesagt, eine Fotoredaktion sei “anachronistisch”. Von fünf Foto-Mitarbeitern sollen zwei intern an anderer Stelle weiter beschäftigt werden. Der Etat der gesamten Redaktion soll um 5 % sinken. Der “Tagesspiegel” kommentiert diese Zahl nicht, bestätigt aber, “dass wir einzelne Ressorts in der Redaktion neu organisieren und den digitalen Umbau weiter forcieren”. Der Newsroom soll aber ausgebaut werden.
    uebermedien.de, turi2.de (Background)

    ]]>

    Rotstift angesetzt: Der “Tagesspiegel” löst seine Fotoredaktion auf, schreibt Jürn Kruse bei Übermedien. Chefredakteur Lorenz Maroldt habe bei der Redaktionskonferenz gesagt, eine Fotoredaktion sei “anachronistisch”. Von fünf Foto-Mitarbeitern sollen zwei intern an anderer Stelle weiter beschäftigt werden. Der Etat der gesamten Redaktion soll um 5 % sinken. Der “Tagesspiegel” kommentiert diese Zahl nicht, bestätigt aber, “dass wir einzelne Ressorts in der Redaktion neu organisieren und den digitalen Umbau weiter forcieren”. Der Newsroom soll aber ausgebaut werden.
    uebermedien.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    turi2 am Abend: R+V Versicherung, Amazon-Bewertungen, Martina Kix. https://www.turi2.de/heute/turi2-abend-20-02-2020/ Thu, 20 Feb 2020 17:00:41 +0000 https://www.turi2.de/?p=3006477 Hier lesen Sie den Abend-Newsletter vom 20.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Andreas Grieß, editiert von Maria Gramsch.


    R+V startet High-End-Mitarbeiter-Magazin – mit alten Allianz-Hasen.
    Print plus: Die R+V Versicherung setzt passend zum neuen Slogan Du bist nicht allein für ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner auf ein hochwertiges Printmagazin namens “Plus”, das viermal im Jahr mit 22.000 Auflage erscheint. Das Team kennt sich von der Allianz, wo es gemeinsam das legendäre 1890 produziert hat: Unter R+V-Chefkommunikator Hermann-Josef Knipper, Ex-Sprecher der Allianz, werkeln die Ex-“1890”-Macher Mario Vigl (Text) und Florin Preußler (Art). Knipper glaubt, dass “mindestens die Hälfte der Mitarbeiter nur über Gedrucktes” zu erreichen ist, wie er im Video mit turi2.tv betont.
    turi2.de, turi2.de (Video Knipper), turi2.de (über “1890”)


    BGH: Händler haften nicht für Kundenbewertungen bei Amazon.
    Wertungsfreie Bewertung: Händler haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertungen von Produkten auf Amazon – auch wenn diese irreführend sein sollten, entscheidet der BGH. Reine Produktbewertungen seien keine aktive Werbung, daher können sie auch keine Irreführung der Kunden darstellen. Die Bewertungen seien von Kunden gewünscht und unterliegen der freien Meinungsäußerung, urteilen die Richter.
    weiterlesen auf turi2.de

    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    – NEWS –

    Zeit befördert Martina Kix, 34, zur festen Chefredakteurin von “Zeit Campus”. Bereits seit Februar 2019 leitet die eigentliche Stellvertreterin das Studierendenmagazin kommissarisch. Kix Vorgänger, Oskar Piegsa, wechselt in die Hamburg-Redaktion der “Zeit”.
    zeit-verlagsgruppe.de


    Spiegel-Verlag startet am Dienstag das Reportage-Magazin “Lesezeichen”, schreibt Gregory Lipinski. Es erscheint zweimal im Jahr mit 148 Seiten und 50.000 Auflage zum Copypreis von 9,90 Euro. Das Heft soll als Recycling-Plattform für bereits erschienene Reportagen, Analysen, Gespräche und Porträts dienen.
    meedia.de


    Landgericht Stuttgart weist die Klage von Roland Tichy gegen Claudia Roth ab. Sie hatte in einem Interview gesagt: “Wir müssen die Stichwortgeber benennen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht, von Roland Tichy über Henryk M. Broder.” Das Verfahren mit Broder läuft noch.
    augsburger-allgemeine.de


    Rundfunkbeitrag soll ab 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro im Monat steigen, empfiehlt die Kef den Bundesländern. Die müssen dem Vorschlag noch zustimmen. Damit bleibt die Kef bei ihrem Vorschlag, den sie im November – vor Anhörung der Sender – entworfen hatte.
    bild.de, turi2.de (Background)


    ProSiebenSat.1 und Zeljko Karajica (Foto) gehen getrennte Wege. Der langjährige Sportchef und Chef der Sport-Tochter 7Sports verlässt P7S1 “auf eigenen Wunsch”. Thomas Port kommt von SevenOne Media und übernimmt bei 7Sports als Co-Geschäftsführer neben Stefan Zant.
    presseportal.de


    RTL sagt der Streaming-Konkurrenz den Kampf an und will in den kommenden zwei Jahren elf eigene Serien für TV Now produzieren. Die Kosten liegen jährlich bei über 1 Mrd Euro, die Produktionen übernehmen u.a. Constantin Film und Ufa Fiction.
    horizont.net


    Night Train Media heißt das neue Medien-Unternehmen von Ex-TMG-Chef Herbert Kloiber junior. Er hatte TMG nach der Übernahme durch Investor KKR verlassen. Night Train Media soll u.a. als Co-Produzent für europäische Serien und Filmprojekte auftreten.
    horizont.net, turi2.de (Background)


    Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast “Weder Null noch Eins”. Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der ersten Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann.
    wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio)


    Anzeige

    Florian Haller, Inhaber der Agentur Serviceplan, spricht in der “turi2 edition #10” über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Meistgeklickter Link heute Morgen war die Anzeige für das neue Finanz- und Karrieremagazin für Frauen “Courage”.
    courage-online.de

    “Und dann war ich in diesem Call und dachte mir: Jetzt hab ich gerade die Chefin von Condé Nast am Telefon, frag ich doch mal, ob die Bock hat, sich mit mir zu treffen.”

    Joko Winterscheid erzählt im Podcast “Alle Wege führen nach Ruhm”, wie er an seine Stelle bei “GQ” gekommen ist. Die sei erst entstanden, als er selbst entsprechenden Gerüchten auf den Grund gehen wollte.
    soundcloud.com (ab Minute 35), turi2.de (Background)


    – BACKGROUND –

    FAS erreicht am Sonntag nur rund zwei Drittel Deutschlands “zu vertretbaren Zustellkosten”, schreibt Roland Pimpl. Durch die Zustellung am Samstag, die derzeit erprobt wird, erhoffe sich die “FAS” neue Abo-Kunden, die u.a. auf die Ergebnisse der Bundesliga verzichten können.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)


    Fußball: Vereine der 1. Bundesliga knacken mit ihren Gesamterlösen in der Saison 2018/19 erstmals die Marke von 4 Mrd Euro (+5,4 %), schreibt Sponsors. Erst in der Saison 2016/17 hatten die Vereine aus 1. und 2. Bundesliga zusammen diesen Wert erreicht.
    sponsors.de, turi2.de (Background)


    Aldi: Das US-Geschäft könnte den Heimatmarkt 2021 überholen, analysiert der Marktforscher Edge by Ascential. Laut der Prognose steigen die Bruttoerlöse 2021 in den USA auf 32,4 Mrd Euro, in Deutschland auf 31,5 Mrd Euro. 2024 soll die Differenz mehr als 5 Mrd Euro betragen.
    wiwo.de


    Smartphone-Markt wächst 2020 um 2 % auf 36,4 Mrd Euro, prognostiziert Bitkom. Gründe seien u.a. steigende Gerätepreise und zunehmender Datenverkehr. So wächst z.B. der App-Markt um 8,4 % auf 1,8 Mrd Euro, Smartphones selbst wachsen auf 12,3 Mrd Euro (+3 %).
    bitkom.org


    – Bild des Tages –

    Trauerbekundungen in Form von Blumen und Kerzen liegen unweit eines der Anschlags-Tatorte in der Innenstadt von Hanau. Neun Menschen – alle mit Migrationshintergrund – starben, zudem der mutmaßliche Täter und seine Mutter. Der Generalbundesanwalt spricht von einer zutiefst rassistischen Gesinnung des mutmaßlichen Täters. (Foto: Andreas Arnold / dpa / Picture Alliance)

    – BASTA –

    Word für Word: US-Präsidentschafts-Kandidatin Elizabeth Warren hat ihrem Mitbewerber Pete Buttigieg vorgeworfen, seine Gesundheitsreform sei kein Plan, sondern eine PowerPoint-Präsentation. Er sieht sich eher als “Word-Typ” und nun ist sicher: Clippy, alias Karl Klammer, ist zurück und will ins Weiße Haus.
    mashable.com


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Bild des Tages: Trauer in Hanau. https://www.turi2.de/aktuell/bild-des-tages-trauer-in-hanau/ Thu, 20 Feb 2020 16:28:52 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006726 Trauerbekundungen in Form von Blumen und Kerzen liegen unweit eines der Anschlags-Tatorte in der Innenstadt von Hanau. Neun Menschen - alle mit Migrationshintergrund - starben, zudem der mutmaßliche Täter und seine Mutter. Der Generalbundesanwalt spricht von einer zutiefst rassistische Gesinnung des mutmaßlichen Täters. (Foto: Andreas Arnold / dpa / Picture Alliance)


    Trauerbekundungen in Form von Blumen und Kerzen liegen unweit eines der Anschlags-Tatorte in der Innenstadt von Hanau. Neun Menschen – alle mit Migrationshintergrund – starben, zudem der mutmaßliche Täter und seine Mutter. Der Generalbundesanwalt spricht von einer zutiefst rassistische Gesinnung des mutmaßlichen Täters. (Foto: Andreas Arnold / dpa / Picture Alliance)

    ]]>

    Trauerbekundungen in Form von Blumen und Kerzen liegen unweit eines der Anschlags-Tatorte in der Innenstadt von Hanau. Neun Menschen – alle mit Migrationshintergrund – starben, zudem der mutmaßliche Täter und seine Mutter. Der Generalbundesanwalt spricht von einer zutiefst rassistische Gesinnung des mutmaßlichen Täters. (Foto: Andreas Arnold / dpa / Picture Alliance)

    ]]>
    Anzeige: turi2 edition #10: Florian Haller von Serviceplan spricht die junge Generation. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-turi2-edition-10-florian-haller-von-serviceplan-spricht-die-junge-generation/ Thu, 20 Feb 2020 15:30:05 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003219 Anzeige - Florian Haller, Inhaber der Agentur Serviceplan, spricht in der "turi2 edition #10" über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Anzeige

    Florian Haller, Inhaber der Agentur Serviceplan, spricht in der “turi2 edition #10” über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Anzeige

    Florian Haller, Inhaber der Agentur Serviceplan, spricht in der “turi2 edition #10” über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    R+V startet High-End-Mitarbeiter-Magazin – mit alten Allianz-Hasen. https://www.turi2.de/aktuell/rv-startet-high-end-mitarbeiter-magazin-mit-alten-allianz-hasen/ Thu, 20 Feb 2020 15:23:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006292 Print plus: Die R+V Versicherung, Wiesbaden, setzt passend zu ihrem neuen Slogan Du bist nicht allein für ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner auf ein hochwertiges Printmagazin namens "plus", das viermal im Jahr mit 22.000 Auflage erscheint. Das Team kennt sich von der Allianz, wo es gemeinsam das legendäre 1890 produzierte: Unter R+V-Chefkommunikator Hermann-Josef Knipper, Ex-Sprecher der Allianz, werkeln die Ex-"1890"-Macher Mario Vigl (Text) und Florin Preußler (Art). Knipper glaubt, dass "mindestens die Hälfte der Mitarbeiter nur über Gedrucktes" zu erreichen ist, wie er im Video mit turi2.tv betont. turi2 - eigene Info, turi2.de (Video Knipper), turi2.de (über "1890") Aus dem turi2-Archiv - Interview mit Hermann-Josef Knipper (Oktober 2019):


    Print plus: Die R+V Versicherung, Wiesbaden, setzt passend zu ihrem neuen Slogan Du bist nicht allein für ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner auf ein hochwertiges Printmagazin namens “plus”, das viermal im Jahr mit 22.000 Auflage erscheint. Das Team kennt sich von der Allianz, wo es gemeinsam das legendäre 1890 produzierte: Unter R+V-Chefkommunikator Hermann-Josef Knipper, Ex-Sprecher der Allianz, werkeln die Ex-“1890”-Macher Mario Vigl (Text) und Florin Preußler (Art). Knipper glaubt, dass “mindestens die Hälfte der Mitarbeiter nur über Gedrucktes” zu erreichen ist, wie er im Video mit turi2.tv betont.
    turi2 – eigene Info, turi2.de (Video Knipper), turi2.de (über “1890”)

    Aus dem turi2-Archiv – Interview mit Hermann-Josef Knipper (Oktober 2019):

    ]]>

    Print plus: Die R+V Versicherung, Wiesbaden, setzt passend zu ihrem neuen Slogan Du bist nicht allein für ihre Mitarbeiter und Vertriebspartner auf ein hochwertiges Printmagazin namens “plus”, das viermal im Jahr mit 22.000 Auflage erscheint. Das Team kennt sich von der Allianz, wo es gemeinsam das legendäre 1890 produzierte: Unter R+V-Chefkommunikator Hermann-Josef Knipper, Ex-Sprecher der Allianz, werkeln die Ex-“1890”-Macher Mario Vigl (Text) und Florin Preußler (Art). Knipper glaubt, dass “mindestens die Hälfte der Mitarbeiter nur über Gedrucktes” zu erreichen ist, wie er im Video mit turi2.tv betont.
    turi2 – eigene Info, turi2.de (Video Knipper), turi2.de (über “1890”)

    Aus dem turi2-Archiv – Interview mit Hermann-Josef Knipper (Oktober 2019):

    ]]>
    Claudia Roth gewinnt Rechtsstreit gegen Roland Tichy. https://www.turi2.de/aktuell/claudia-roth-gewinnt-rechtsstreit-gegen-roland-tichy/ Thu, 20 Feb 2020 14:52:47 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006236 Meinungsfreiheit: Claudia Roth darf weiter sagen, dass das Geschäftsmodell von "neurechten Plattformen" auf Falschbehauptungen beruht, so das Landgericht Stuttgart. Es hat die Klage des Publizisten Roland Tichy abgewiesen. Roth hatte in einem Interview gesagt: "Wir müssen die Stichwortgeber benennen, all diese neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht - von Roland Tichy über Henryk M. Broder bis hin zu eindeutig rechtsradikalen Blogs." Auch Broder hat geklagt, das Verfahren läuft noch. augsburger-allgemeine.de

    Meinungsfreiheit: Claudia Roth darf weiter sagen, dass das Geschäftsmodell von “neurechten Plattformen” auf Falschbehauptungen beruht, so das Landgericht Stuttgart. Es hat die Klage des Publizisten Roland Tichy abgewiesen. Roth hatte in einem Interview gesagt: “Wir müssen die Stichwortgeber benennen, all diese neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht – von Roland Tichy über Henryk M. Broder bis hin zu eindeutig rechtsradikalen Blogs.” Auch Broder hat geklagt, das Verfahren läuft noch.
    augsburger-allgemeine.de

    ]]>
    Meinungsfreiheit: Claudia Roth darf weiter sagen, dass das Geschäftsmodell von “neurechten Plattformen” auf Falschbehauptungen beruht, so das Landgericht Stuttgart. Es hat die Klage des Publizisten Roland Tichy abgewiesen. Roth hatte in einem Interview gesagt: “Wir müssen die Stichwortgeber benennen, all diese neurechten Plattformen, deren Geschäftsmodell auf Hetze und Falschbehauptungen beruht – von Roland Tichy über Henryk M. Broder bis hin zu eindeutig rechtsradikalen Blogs.” Auch Broder hat geklagt, das Verfahren läuft noch.
    augsburger-allgemeine.de

    ]]>
    Jörn Radel wird Geschäftsführer von Madsack-Tochter Nordbrief. https://www.turi2.de/aktuell/madsack-macht-joerg-radel-zum-geschaeftsfuehrer-fuer-nordbrief/ Thu, 20 Feb 2020 14:46:16 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006099 Madsack benennt Jörn Radel zum Geschäftsführer seines Postgeschäfts Nordbrief. Der Manager verantwortete für Madsack bereits von 2016 bis 2017 Postproduktion- und Logistik der Citipost Hannover. Zuletzt war er Geschäftsführer von Funke Logistik. madsack.de

    Madsack benennt Jörn Radel zum Geschäftsführer seines Postgeschäfts Nordbrief. Der Manager verantwortete für Madsack bereits von 2016 bis 2017 Postproduktion- und Logistik der Citipost Hannover. Zuletzt war er Geschäftsführer von Funke Logistik.
    madsack.de

    ]]>
    Madsack benennt Jörn Radel zum Geschäftsführer seines Postgeschäfts Nordbrief. Der Manager verantwortete für Madsack bereits von 2016 bis 2017 Postproduktion- und Logistik der Citipost Hannover. Zuletzt war er Geschäftsführer von Funke Logistik.
    madsack.de

    ]]>
    Bitkom: Markt um Smartphones wächst. https://www.turi2.de/aktuell/bitkom-smartphone-verkaeufe-ziehen-an/ Thu, 20 Feb 2020 14:05:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005861 Bitkom rechnet für 2020 mit einen Wachstum des Smartphone-Marktes auf 36,4 Mrd Euro und zählt dazu Umsätze mit Geräten, Diensten und Infrastruktur. Das ist ein Plus von 2 % verglichen mit 2019. Die Digitallobby nennt steigende Gerätepreise, schnellere Netze und zunehmenden Datenverkehr als Gründe. Mittlerweile nutzten drei von vier Bundesbürgern ein Smartphone, auch bei der intelligenten Vernetzung von Geräten spielten Smartphones eine wichtige Rolle. bitkom.org

    Bitkom rechnet für 2020 mit einen Wachstum des Smartphone-Marktes auf 36,4 Mrd Euro und zählt dazu Umsätze mit Geräten, Diensten und Infrastruktur. Das ist ein Plus von 2 % verglichen mit 2019. Die Digitallobby nennt steigende Gerätepreise, schnellere Netze und zunehmenden Datenverkehr als Gründe. Mittlerweile nutzten drei von vier Bundesbürgern ein Smartphone, auch bei der intelligenten Vernetzung von Geräten spielten Smartphones eine wichtige Rolle.
    bitkom.org

    ]]>
    Bitkom rechnet für 2020 mit einen Wachstum des Smartphone-Marktes auf 36,4 Mrd Euro und zählt dazu Umsätze mit Geräten, Diensten und Infrastruktur. Das ist ein Plus von 2 % verglichen mit 2019. Die Digitallobby nennt steigende Gerätepreise, schnellere Netze und zunehmenden Datenverkehr als Gründe. Mittlerweile nutzten drei von vier Bundesbürgern ein Smartphone, auch bei der intelligenten Vernetzung von Geräten spielten Smartphones eine wichtige Rolle.
    bitkom.org

    ]]>
    Rundfunkbeitrag: Kef legt sich auf Vorschlag von 18,36 Euro pro Monat fest. https://www.turi2.de/aktuell/rundfunkbeitrag-kef-legt-sich-auch-vorschlag-von-1836-euro-pro-monat-fest/ Thu, 20 Feb 2020 13:38:16 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006115 Rundfunkbeitrag soll ab 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro pro Monat steigen, empfiehlt die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (Kef) den Bundesländern. Die müssen dem Vorschlag noch zustimmen. Damit bleibt die Kef bei der Erhöhung, die sie bereits im November vor der Anhörung der Sender in ihrem Entwurf festgehalten hatte. bild.de, turi2.de (Background)

    Rundfunkbeitrag soll ab 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro pro Monat steigen, empfiehlt die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (Kef) den Bundesländern. Die müssen dem Vorschlag noch zustimmen. Damit bleibt die Kef bei der Erhöhung, die sie bereits im November vor der Anhörung der Sender in ihrem Entwurf festgehalten hatte.
    bild.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Rundfunkbeitrag soll ab 2021 um 86 Cent auf 18,36 Euro pro Monat steigen, empfiehlt die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (Kef) den Bundesländern. Die müssen dem Vorschlag noch zustimmen. Damit bleibt die Kef bei der Erhöhung, die sie bereits im November vor der Anhörung der Sender in ihrem Entwurf festgehalten hatte.
    bild.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Zitat: Joko Winterscheid fragte Jessica Peppel-Schulz, ob sie ihn treffen wolle. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-joko-winterscheid-fragte-jessica-peppel-schulz-ob-sie-ihn-treffen-wolle/ Thu, 20 Feb 2020 13:07:44 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3006028 "Und dann war ich in diesem Call und dachte mir: Jetzt hab ich gerade die Chefin von Condé Nast am Telefon, frag ich doch mal, ob die Bock hat, sich mit mir zu treffen." Joko Winterscheid erzählt im Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm", dass die Idee für ein Engagement für die "GQ" erst entstanden sei, als er bei Jessica Peppel-Schulz anrief, um zu ergründen, woher das Gerücht stammte, dass er zu Condé Nast wechselt. soundcloud.com (ab Minute 35), turi2.de (Background)

    “Und dann war ich in diesem Call und dachte mir: Jetzt hab ich gerade die Chefin von Condé Nast am Telefon, frag ich doch mal, ob die Bock hat, sich mit mir zu treffen.”

    Joko Winterscheid erzählt im Podcast “Alle Wege führen nach Ruhm”, dass die Idee für ein Engagement für die “GQ” erst entstanden sei, als er bei Jessica Peppel-Schulz anrief, um zu ergründen, woher das Gerücht stammte, dass er zu Condé Nast wechselt.
    soundcloud.com (ab Minute 35), turi2.de (Background)

    ]]>
    “Und dann war ich in diesem Call und dachte mir: Jetzt hab ich gerade die Chefin von Condé Nast am Telefon, frag ich doch mal, ob die Bock hat, sich mit mir zu treffen.”

    Joko Winterscheid erzählt im Podcast “Alle Wege führen nach Ruhm”, dass die Idee für ein Engagement für die “GQ” erst entstanden sei, als er bei Jessica Peppel-Schulz anrief, um zu ergründen, woher das Gerücht stammte, dass er zu Condé Nast wechselt.
    soundcloud.com (ab Minute 35), turi2.de (Background)

    ]]>
    Franziska von Lewinski geht unter die Podcaster. https://www.turi2.de/aktuell/franziska-von-lewinski-geht-unter-die-podcaster/ Thu, 20 Feb 2020 12:12:43 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005927 Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast "Weder Null noch Eins". Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der 1. Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann. wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio) Aus dem Archiv von turi2.tv: "Wir brauchen in den Agenturen einen kulturellen Wandel", findet Franziska von Lewinski.

    Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast “Weder Null noch Eins”. Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der 1. Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann.
    wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio)

    Aus dem Archiv von turi2.tv: “Wir brauchen in den Agenturen einen kulturellen Wandel”, findet Franziska von Lewinski.

    ]]>
    Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast “Weder Null noch Eins”. Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der 1. Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann.
    wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio)

    Aus dem Archiv von turi2.tv: “Wir brauchen in den Agenturen einen kulturellen Wandel”, findet Franziska von Lewinski.

    ]]>
    Spiegel-Verlag legt ab Dienstag sein Reportage-Magazin “Lesezeichen” an den Kiosk. https://www.turi2.de/aktuell/spiegel-verlag-legt-ab-dienstag-sein-reportage-magazin-lesezeichen-an-den-kiosk/ Thu, 20 Feb 2020 11:45:19 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005885 Spiegel-Verlag startet am Dienstag das Reportage-Magazin "Lesezeichen", schreibt Gregory Lipinski. Es erscheint zweimal im Jahr mit 148 Seiten und 50.000 Auflage zum Copypreis von 9,90 Euro. Das Heft wurde bereits im August angekündigt und soll als Recycling-Plattform für bereits abgedruckte Reportagen, Analysen, Gespräche und Porträts dienen. meedia.de

    Spiegel-Verlag startet am Dienstag das Reportage-Magazin “Lesezeichen”, schreibt Gregory Lipinski. Es erscheint zweimal im Jahr mit 148 Seiten und 50.000 Auflage zum Copypreis von 9,90 Euro. Das Heft wurde bereits im August angekündigt und soll als Recycling-Plattform für bereits abgedruckte Reportagen, Analysen, Gespräche und Porträts dienen.
    meedia.de

    ]]>
    Spiegel-Verlag startet am Dienstag das Reportage-Magazin “Lesezeichen”, schreibt Gregory Lipinski. Es erscheint zweimal im Jahr mit 148 Seiten und 50.000 Auflage zum Copypreis von 9,90 Euro. Das Heft wurde bereits im August angekündigt und soll als Recycling-Plattform für bereits abgedruckte Reportagen, Analysen, Gespräche und Porträts dienen.
    meedia.de

    ]]>
    RTL stellt elf Serien auf der Berlinale vor. https://www.turi2.de/aktuell/tvnow-startet-elf-eigene-serien/ Thu, 20 Feb 2020 11:41:50 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005756 RTL hat auf der Berlinale elf eigene Serien präsentiert, die in den nächsten zwei Jahren beim Streamingdienst TV Now starten. Der Sender will insgesamt mehr als 1 Mrd Euro pro Jahr in lokale Inhalte investieren, um gegen große US-Streamingdienste aus der Defensive zu kommen, berichtet "Horizont". Für die Produktionen arbeitet RTL unter anderem mit Constantin Film sowie Ufa Fiction zusammen. horizont.net

    RTL hat auf der Berlinale elf eigene Serien präsentiert, die in den nächsten zwei Jahren beim Streamingdienst TV Now starten. Der Sender will insgesamt mehr als 1 Mrd Euro pro Jahr in lokale Inhalte investieren, um gegen große US-Streamingdienste aus der Defensive zu kommen, berichtet “Horizont”. Für die Produktionen arbeitet RTL unter anderem mit Constantin Film sowie Ufa Fiction zusammen.
    horizont.net

    ]]>
    RTL hat auf der Berlinale elf eigene Serien präsentiert, die in den nächsten zwei Jahren beim Streamingdienst TV Now starten. Der Sender will insgesamt mehr als 1 Mrd Euro pro Jahr in lokale Inhalte investieren, um gegen große US-Streamingdienste aus der Defensive zu kommen, berichtet “Horizont”. Für die Produktionen arbeitet RTL unter anderem mit Constantin Film sowie Ufa Fiction zusammen.
    horizont.net

    ]]>
    BGH: Händler haften nicht für Kundenbewertungen bei Amazon. https://www.turi2.de/aktuell/bgh-haendler-haften-nicht-fuer-kundenbewertungen-bei-amazon/ Thu, 20 Feb 2020 11:20:53 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005759 Wertungsfreie Bewertung: Händler haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertungen von Produkten auf Amazon – auch wenn diese irreführend sein sollten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Reine Produktbewertungen seien keine aktive Werbung, ferner stellten die Bewertungen keine Irreführung der Kunden dar. Laut den Richtern sind Bewertungen von Kunden gewünscht und unterliegen der freien Meinungsäußerung. Amazon ordne Bewertungen zudem einem spezifischen Produkt zu unabhängig davon, welcher Händler es vertreibe. Im konkreten Fall hatte der Verband Sozialer Wettbewerb geklagt und erreichen wollen, dass Bewertungen zu Kinesiologie-Tapes gelöscht werden, in denen Kunden behaupten, das Produkt helfe gegen Schmerzen. Eine solche Wirkung ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Laut Gericht müssten die Bewertungen nur dann gelöscht werden, wenn eine konkrete Gesundheitsgefährdung gegeben sei – dies sei nicht der Fall. spiegel.de, bundesgerichtshof.de


    Wertungsfreie Bewertung: Händler haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertungen von Produkten auf Amazon – auch wenn diese irreführend sein sollten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Reine Produktbewertungen seien keine aktive Werbung, ferner stellten die Bewertungen keine Irreführung der Kunden dar. Laut den Richtern sind Bewertungen von Kunden gewünscht und unterliegen der freien Meinungsäußerung. Amazon ordne Bewertungen zudem einem spezifischen Produkt zu unabhängig davon, welcher Händler es vertreibe.

    Im konkreten Fall hatte der Verband Sozialer Wettbewerb geklagt und erreichen wollen, dass Bewertungen zu Kinesiologie-Tapes gelöscht werden, in denen Kunden behaupten, das Produkt helfe gegen Schmerzen. Eine solche Wirkung ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Laut Gericht müssten die Bewertungen nur dann gelöscht werden, wenn eine konkrete Gesundheitsgefährdung gegeben sei – dies sei nicht der Fall.
    spiegel.de, bundesgerichtshof.de

    ]]>

    Wertungsfreie Bewertung: Händler haften grundsätzlich nicht für Kundenbewertungen von Produkten auf Amazon – auch wenn diese irreführend sein sollten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Reine Produktbewertungen seien keine aktive Werbung, ferner stellten die Bewertungen keine Irreführung der Kunden dar. Laut den Richtern sind Bewertungen von Kunden gewünscht und unterliegen der freien Meinungsäußerung. Amazon ordne Bewertungen zudem einem spezifischen Produkt zu unabhängig davon, welcher Händler es vertreibe.

    Im konkreten Fall hatte der Verband Sozialer Wettbewerb geklagt und erreichen wollen, dass Bewertungen zu Kinesiologie-Tapes gelöscht werden, in denen Kunden behaupten, das Produkt helfe gegen Schmerzen. Eine solche Wirkung ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Laut Gericht müssten die Bewertungen nur dann gelöscht werden, wenn eine konkrete Gesundheitsgefährdung gegeben sei – dies sei nicht der Fall.
    spiegel.de, bundesgerichtshof.de

    ]]>
    “Zeit” macht Martina Kix zur Chefredakteurin von “Zeit Campus”. https://www.turi2.de/aktuell/zeit-macht-martina-kix-zur-chefredakteurin-von-zeit-campus/ Thu, 20 Feb 2020 10:59:00 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005720 Zeit befördert Martina Kix zur festen Chefredakteurin von "Zeit Campus". Bereits seit Februar 2019 leitet sie, eigentlich Stellvertreterin, das Studierendenmagazin kommissarisch. Kix Vorgänger, Oskar Piegsa, wechselt in die Hamburg-Redaktion der "Zeit". zeit-verlagsgruppe.de

    Zeit befördert Martina Kix zur festen Chefredakteurin von “Zeit Campus”. Bereits seit Februar 2019 leitet sie, eigentlich Stellvertreterin, das Studierendenmagazin kommissarisch. Kix Vorgänger, Oskar Piegsa, wechselt in die Hamburg-Redaktion der “Zeit”.
    zeit-verlagsgruppe.de

    ]]>
    Zeit befördert Martina Kix zur festen Chefredakteurin von “Zeit Campus”. Bereits seit Februar 2019 leitet sie, eigentlich Stellvertreterin, das Studierendenmagazin kommissarisch. Kix Vorgänger, Oskar Piegsa, wechselt in die Hamburg-Redaktion der “Zeit”.
    zeit-verlagsgruppe.de

    ]]>
    Umsatz der Bundesliga wächst rasant. https://www.turi2.de/aktuell/umsatz-der-bundesliga-waechst-rasant/ Thu, 20 Feb 2020 10:56:26 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005528 Bundesliga-Vereine setzen 2018/19 erstmals mehr als 4 Mrd Euro um, meldet das Portal Sponsors. Damit hat sich der Umsatz in sieben Jahren verdoppelt. Verglichen mit der Saison 2017/18 ist der Umsatz um 5,4 % gestiegen. 14 von 18 Clubs schreiben aktuell schwarze Zahlen. sponsors.de, turi2.de (Background)

    Bundesliga-Vereine setzen 2018/19 erstmals mehr als 4 Mrd Euro um, meldet das Portal Sponsors. Damit hat sich der Umsatz in sieben Jahren verdoppelt. Verglichen mit der Saison 2017/18 ist der Umsatz um 5,4 % gestiegen. 14 von 18 Clubs schreiben aktuell schwarze Zahlen.
    sponsors.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Bundesliga-Vereine setzen 2018/19 erstmals mehr als 4 Mrd Euro um, meldet das Portal Sponsors. Damit hat sich der Umsatz in sieben Jahren verdoppelt. Verglichen mit der Saison 2017/18 ist der Umsatz um 5,4 % gestiegen. 14 von 18 Clubs schreiben aktuell schwarze Zahlen.
    sponsors.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Sportchef Zeljko Karajica verlässt ProSiebenSat.1. https://www.turi2.de/aktuell/sportchef-zeljko-karajica-verlaesst-prosiebensat-1/ Thu, 20 Feb 2020 10:33:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005644 ProSiebenSat.1 und der langjährige Sportchef Zeljko Karajica (Foto) gehen getrennte Wege. Karajica, derzeit auch Vorsitzender der Sport-Tochter 7Sports, geht laut Pressemitteilung "auf eigenen Wunsch, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zu widmen." Zeitgleich kommt Thomas Port konzernintern von SevenOnce Media als neuer Geschäftsführer zu 7Sports. Er soll sich insbesondere um Kooperationen kümmern. Stefan Zant, ebenfalls Geschäftsführer von 7Sports, bleibt auf seinem Posten. presseportal.de Aus dem Archiv von turi2.tv: ProSiebenSat.1-Sportchef Zeljko Karajica setzt auf Boom von E-Sports. (09/2017)

    ProSiebenSat.1 und der langjährige Sportchef Zeljko Karajica (Foto) gehen getrennte Wege. Karajica, derzeit auch Vorsitzender der Sport-Tochter 7Sports, geht laut Pressemitteilung “auf eigenen Wunsch, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zu widmen.” Zeitgleich kommt Thomas Port konzernintern von SevenOnce Media als neuer Geschäftsführer zu 7Sports. Er soll sich insbesondere um Kooperationen kümmern. Stefan Zant, ebenfalls Geschäftsführer von 7Sports, bleibt auf seinem Posten.
    presseportal.de

    Aus dem Archiv von turi2.tv: ProSiebenSat.1-Sportchef Zeljko Karajica setzt auf Boom von E-Sports. (09/2017)

    ]]>
    ProSiebenSat.1 und der langjährige Sportchef Zeljko Karajica (Foto) gehen getrennte Wege. Karajica, derzeit auch Vorsitzender der Sport-Tochter 7Sports, geht laut Pressemitteilung “auf eigenen Wunsch, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zu widmen.” Zeitgleich kommt Thomas Port konzernintern von SevenOnce Media als neuer Geschäftsführer zu 7Sports. Er soll sich insbesondere um Kooperationen kümmern. Stefan Zant, ebenfalls Geschäftsführer von 7Sports, bleibt auf seinem Posten.
    presseportal.de

    Aus dem Archiv von turi2.tv: ProSiebenSat.1-Sportchef Zeljko Karajica setzt auf Boom von E-Sports. (09/2017)

    ]]>
    “FAS” will offenbar Zustellkosten sparen, schreibt “Horizont”. https://www.turi2.de/aktuell/fas-einstellung-der-sonntagsausgabe/ Thu, 20 Feb 2020 09:33:23 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005337 FAS: Bei der testweisen Umstellung des Erscheinungstages auf den Samstag geht es dem Verlag mehr um die teurere Sonntagszustellung als um den am Samstag stärkeren Einzelverkauf, hört Roland Pimpl aus dem Verlag. Springer, der mit “Bild am Sonntag” und “Welt am Sonntag” den Markt der Sonntagszeitungen dominiert, und “FAZ” hätten sich bisher offensichtlich nicht darauf einigen können “kostenaufteilend zusammenzuarbeiten”. In einem Testlauf sollen 1.000 Abonnenten auf die neue Ausgabe umgestellt werden. horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    FAS: Bei der testweisen Umstellung des Erscheinungstages auf den Samstag geht es dem Verlag mehr um die teurere Sonntagszustellung als um den am Samstag stärkeren Einzelverkauf, hört Roland Pimpl aus dem Verlag. Springer, der mit “Bild am Sonntag” und “Welt am Sonntag” den Markt der Sonntagszeitungen dominiert, und “FAZ” hätten sich bisher offensichtlich nicht darauf einigen können “kostenaufteilend zusammenzuarbeiten”. In einem Testlauf sollen 1.000 Abonnenten auf die neue Ausgabe umgestellt werden.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    FAS: Bei der testweisen Umstellung des Erscheinungstages auf den Samstag geht es dem Verlag mehr um die teurere Sonntagszustellung als um den am Samstag stärkeren Einzelverkauf, hört Roland Pimpl aus dem Verlag. Springer, der mit “Bild am Sonntag” und “Welt am Sonntag” den Markt der Sonntagszeitungen dominiert, und “FAZ” hätten sich bisher offensichtlich nicht darauf einigen können “kostenaufteilend zusammenzuarbeiten”. In einem Testlauf sollen 1.000 Abonnenten auf die neue Ausgabe umgestellt werden.
    horizont.net (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Basta: Karl Klammer nimmt an der US-Präsidentschaftswahl teil. https://www.turi2.de/aktuell/basta-karl-klammer-nimmt-an-der-us-praesidentschaftswahl-teil/ Thu, 20 Feb 2020 08:56:38 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005386 Sie wollen eine Präsidentschaft verfassen? Auf Vorwürfe, seiner Mitbewerber, seine Pläne für eine Gesundheitsreform seien eher eine PowerPoint, als ein Plan, entgegnet der demokratische Präsidentschaftsbewerber Pete Buttigieg, er sei eher der "Word-Typ". Im Internet ist man sich kurz darauf sicher: Clippy, alias Karl Klammer ist wieder da und will ins Weiße Haus. mashable.com

    Sie wollen eine Präsidentschaft verfassen? Auf Vorwürfe, seiner Mitbewerber, seine Pläne für eine Gesundheitsreform seien eher eine PowerPoint, als ein Plan, entgegnet der demokratische Präsidentschaftsbewerber Pete Buttigieg, er sei eher der “Word-Typ”. Im Internet ist man sich kurz darauf sicher: Clippy, alias Karl Klammer ist wieder da und will ins Weiße Haus.
    mashable.com

    ]]>
    Sie wollen eine Präsidentschaft verfassen? Auf Vorwürfe, seiner Mitbewerber, seine Pläne für eine Gesundheitsreform seien eher eine PowerPoint, als ein Plan, entgegnet der demokratische Präsidentschaftsbewerber Pete Buttigieg, er sei eher der “Word-Typ”. Im Internet ist man sich kurz darauf sicher: Clippy, alias Karl Klammer ist wieder da und will ins Weiße Haus.
    mashable.com

    ]]>
    Anzeige: Sichere dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-sichere-dir-jetzt-ein-ticket-zum-idea-sprint/ Thu, 20 Feb 2020 08:00:57 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001584 Anzeige - Idea Sprint des Journalismus Lab. Du kennst die Probleme des Medienmarkts und möchtest Lösungen entwickeln? Dann sichere Dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint des Journalismus Lab und arbeite am 24.-25. April 2020 mit Profis an der Zukunft! journalismuslab.de/ideasprint.

    Anzeige
    Idea Sprint des Journalismus Lab. Du kennst die Probleme des Medienmarkts und möchtest Lösungen entwickeln? Dann sichere Dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint des Journalismus Lab und arbeite am 24.-25. April 2020 mit Profis an der Zukunft! journalismuslab.de/ideasprint.

    ]]>
    Anzeige
    Idea Sprint des Journalismus Lab. Du kennst die Probleme des Medienmarkts und möchtest Lösungen entwickeln? Dann sichere Dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint des Journalismus Lab und arbeite am 24.-25. April 2020 mit Profis an der Zukunft! journalismuslab.de/ideasprint.

    ]]>
    Herbert Kloiber junior gründet das Medienunternehmen Night Train Media. https://www.turi2.de/aktuell/herbert-kloiber-junior-gruendet-das-medienunternehmen-night-train-media/ Thu, 20 Feb 2020 07:10:32 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005238 Night Train Media heißt das neue Medien-Unternehmen von Herbert Kloiber junior. Der langjährige Chef der Tele München Gruppe hatte das Unternehmen nach der Übernahme durch Investor KKR verlassen. Night Train Media fungiert u.a. als Co-Produzent für europäische Serien und Filmprojekte. per Mail, turi2.de (Background)

    Night Train Media heißt das neue Medien-Unternehmen von Herbert Kloiber junior. Der langjährige Chef der Tele München Gruppe hatte das Unternehmen nach der Übernahme durch Investor KKR verlassen. Night Train Media fungiert u.a. als Co-Produzent für europäische Serien und Filmprojekte.
    per Mail, turi2.de (Background)

    ]]>
    Night Train Media heißt das neue Medien-Unternehmen von Herbert Kloiber junior. Der langjährige Chef der Tele München Gruppe hatte das Unternehmen nach der Übernahme durch Investor KKR verlassen. Night Train Media fungiert u.a. als Co-Produzent für europäische Serien und Filmprojekte.
    per Mail, turi2.de (Background)

    ]]>
    Prognose: Aldi-Geschäft in den USA könnte Heimmarkt bereits 2021 überholen. https://www.turi2.de/aktuell/prognose-aldi-geschaeft-in-den-usa-koennte-heimmarkt-bereits-2021-ueberholen/ Thu, 20 Feb 2020 07:04:58 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3005206 Aldi: Das US-Geschäft könnte den Heimatmarkt 2021 überholen, analysiert der Marktforscher Edge by Ascential. Laut der Prognose steigen die Bruttoerlöse 2021 in den USA auf 32,4 Mrd Euro, in Deutschland auf 31,5 Mrd Euro. 2024 soll die Differenz mehr als 5 Mrd Euro betragen. wiwo.de

    Aldi: Das US-Geschäft könnte den Heimatmarkt 2021 überholen, analysiert der Marktforscher Edge by Ascential. Laut der Prognose steigen die Bruttoerlöse 2021 in den USA auf 32,4 Mrd Euro, in Deutschland auf 31,5 Mrd Euro. 2024 soll die Differenz mehr als 5 Mrd Euro betragen.
    wiwo.de

    ]]>
    Aldi: Das US-Geschäft könnte den Heimatmarkt 2021 überholen, analysiert der Marktforscher Edge by Ascential. Laut der Prognose steigen die Bruttoerlöse 2021 in den USA auf 32,4 Mrd Euro, in Deutschland auf 31,5 Mrd Euro. 2024 soll die Differenz mehr als 5 Mrd Euro betragen.
    wiwo.de

    ]]>
    Anzeige: “Courage” ist das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-courage-ist-das-erste-regelmaessig-erscheinende-finanz-und-karrieremagazin-fuer-frauen/ Thu, 20 Feb 2020 06:15:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003190 Anzeige - Neu: Courage – Geld. Karriere. Lebenslust. Das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen Geld: Spar- und Steuertipps, Altersvorsorge, Anlegen, Versicherungen Karriere: New Work, Money-Mindset, Selbstständigkeit, Netzwerken Lebenslust: Partnerschaft, Familie, Reisen, Mode www.courage-online.de

    Anzeige

    Neu: Courage – Geld. Karriere. Lebenslust.
    Das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen
    Geld: Spar- und Steuertipps, Altersvorsorge, Anlegen, Versicherungen
    Karriere: New Work, Money-Mindset, Selbstständigkeit, Netzwerken
    Lebenslust: Partnerschaft, Familie, Reisen, Mode
    www.courage-online.de

    ]]>
    Anzeige

    Neu: Courage – Geld. Karriere. Lebenslust.
    Das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen
    Geld: Spar- und Steuertipps, Altersvorsorge, Anlegen, Versicherungen
    Karriere: New Work, Money-Mindset, Selbstständigkeit, Netzwerken
    Lebenslust: Partnerschaft, Familie, Reisen, Mode
    www.courage-online.de

    ]]>
    Wir graturilieren: Ina Karabasz wird 36. https://www.turi2.de/aktuell/wir-graturilieren-ina-karabasz-wird-36/ Thu, 20 Feb 2020 05:55:52 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004730 Wir graturilieren: Ina Karabasz, Leiterin des Live-Journalismus beim "Handelsblatt", feiert heute ihren 36. Geburtstag – und zwar, für eine gebürtige Rheinländerin an Weiberfastnacht ungewöhnlich, in Hamburg mit ihrem Partner, denn sie moderiert abends eine Veranstaltung. Das Beste am abgelaufenen Jahr war für Karabasz die kontinuierliche Weiterentwicklung des Journalismus-Live Konzept mit ihren Kolleg*innen und ein Besuch des Noma in Kopenhagen. Für das kommende Jahr wünscht sie sich viele spannende Themen, immer wieder Neues zu erleben und viel gutes Essen. Gratulationen sind per E-Mail oder Linked-in willkommen.


    Wir graturilieren: Ina Karabasz, Leiterin des Live-Journalismus beim “Handelsblatt”, feiert heute ihren 36. Geburtstag – und zwar, für eine gebürtige Rheinländerin an Weiberfastnacht ungewöhnlich, in Hamburg mit ihrem Partner, denn sie moderiert abends eine Veranstaltung. Das Beste am abgelaufenen Jahr war für Karabasz die kontinuierliche Weiterentwicklung des Journalismus-Live Konzept mit ihren Kolleg*innen und ein Besuch des Noma in Kopenhagen. Für das kommende Jahr wünscht sie sich viele spannende Themen, immer wieder Neues zu erleben und viel gutes Essen. Gratulationen sind per E-Mail oder Linked-in willkommen.

    ]]>

    Wir graturilieren: Ina Karabasz, Leiterin des Live-Journalismus beim “Handelsblatt”, feiert heute ihren 36. Geburtstag – und zwar, für eine gebürtige Rheinländerin an Weiberfastnacht ungewöhnlich, in Hamburg mit ihrem Partner, denn sie moderiert abends eine Veranstaltung. Das Beste am abgelaufenen Jahr war für Karabasz die kontinuierliche Weiterentwicklung des Journalismus-Live Konzept mit ihren Kolleg*innen und ein Besuch des Noma in Kopenhagen. Für das kommende Jahr wünscht sie sich viele spannende Themen, immer wieder Neues zu erleben und viel gutes Essen. Gratulationen sind per E-Mail oder Linked-in willkommen.

    ]]>
    turi2 am Morgen: TikTok, Apple, 1&1. https://www.turi2.de/heute/turi2-morgen-20-02-2020/ Thu, 20 Feb 2020 05:54:53 +0000 https://www.turi2.de/?p=3004959 Hier lesen Sie den Morgen-Newsletter vom 20.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Anne Fischer, editiert von Maria Gramsch.


    TikTok führt “begleiteten Modus” für Eltern ein.
    User-Fang 2.0: TikTok gibt Eltern in Europa mehr Kontrolle – mit dem “begleiteten Modus” können diese sich über das Treiben ihres Nachwuchses auf dem Laufenden halten. Sie können u.a. die Nutzungsdauer beschränken, jedoch nicht bei Nachrichten mitlesen oder sehen, welche Videos sich die Kinder angucken. Für die Funktion müssen Elternteile die App auf ihr eigenes Handy downloaden.
    weiterlesen auf turi2.de

    Anzeige

    Idea Sprint des Journalismus Lab. Du kennst die Probleme des Medienmarkts und möchtest Lösungen entwickeln? Dann sichere Dir jetzt ein Ticket zum Idea Sprint des Journalismus Lab und arbeite am 24.-25. April 2020 mit Profis an der Zukunft! journalismuslab.de/ideasprint.

    – NEWS –

    Apple mahnt Ex-Manager Tom Sadowski, 46, wegen dessen Buches App Store Confidential ab. Der Verlag hatte Apple das Manuskript vorab zukommen lassen, nun sehe der Konzern seine Geschäftsgeheimnisse verraten und wolle die Veröffentlichung unterbinden.
    handelsblatt.com, heise.de


    Ins Schwarz-Gelbe getroffen: 1&1 wird zweiter Hauptsponsor von Borussia Dortmund, schreibt “Bild”. Evonik bleibt an Bord, will sich aber via “Trikot-Sharing” nur noch in Pokal-Wettbewerben blicken lassen. 1&1 zahlt für das Sponsoring laut “Bild” 12 bis 15 Mio Euro im Jahr.
    bild.de (Paid)


    Daimler: Telekom-Chef Tim Höttges, 57, soll im Aufsichtsrat des Autobauers den Platz von Paul Achleitner, 63, übernehmen. Aufsichtsratschef Achleitner werde nach zwei Amtszeiten nicht noch einmal kandidieren. Höttges stellt sich bei der Hauptversammlung am 1. April zur Wahl.
    handelsblatt.com


    Anzeige

    Neu: Courage – Geld. Karriere. Lebenslust.
    Das erste regelmäßig erscheinende Finanz- und Karrieremagazin für Frauen
    Geld: Spar- und Steuertipps, Altersvorsorge, Anlegen, Versicherungen
    Karriere: New Work, Money-Mindset, Selbstständigkeit, Netzwerken
    Lebenslust: Partnerschaft, Familie, Reisen, Mode
    www.courage-online.de

    Meistgeklickter Link gestern Abend: Madsack kündigt Ströer und vermarktet seine Regionaltitel digital künftig selbst.
    turi2.de

    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weiter gehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, noch Chef der GroupM, sagt im Interview mit “Horizont”, Zusammenschlüsse wie die Ad Alliance seien noch zu klein.
    “Horizont” 09/2020, S. 8 (Paid), turi2.de (Background)


    “Als der Katalysator eingeführt wurde, hieß es: Das ist kein Motorsport mehr. Es müsse stinken und laut sein. Sehe ich anders.”

    Innovationen sind bei Autos anfangs “immer ein schwieriger Prozess”, sagt ADAC-Präsident August Markl, 71, im “Zeit”-Interview.
    “Zeit” 9/2020, S. 23 (Paid)


    Anzeige

    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    – BACKGROUND –

    Motorwelt vom ADAC wandelt sich zum “abgasarmen Autoheft” mit weniger Motorraum, aber dafür mehr Planet, rezensiert Ulrich Stock. Stünde nicht ADAC drauf, könne man es “glatt für ein der Nachhaltigkeit verpflichtetes Lifestyle-Magazin” halten.
    zeit.de, turi2.de (Background)


    Lese-Tipp: Ulrich Hermann muss bei Heideldruck wegen Missmanagements seinen Hut nehmen, analysiert Jens Koenen. Sein Plan, Druckleistung zu vertreiben, statt Maschinen zu verkaufen, sei unmöglich gemacht worden. Sein Abgang sei Beleg für interne Machtkämpfe.
    handelsblatt.com, turi2.de (Background)


    EU forciert die Digitalisierung, drückt sich aber vor “unbequemen Entscheidungen” und geizt, kritisiert Christof Kerkmann. Sie wolle KI fördern, plane aber strenge Algorithmen-Regulierung und sie befürworte offiziell Datenökonomie, lasse aber DSGVO-Unsicherheiten im Raum stehen.
    handelsblatt.com



    Wir graturilieren: Ina Karabasz, Chefin des Live-Journalismus beim “Handelsblatt”, feiert heute ihren 36. Geburtstag – und zwar, für eine gebürtige Rheinländerin an Weiberfastnacht ungewöhnlich, in Hamburg mit ihrem Partner, wo sie abends noch eine Veranstaltung moderiert. Gratulationen sind per E-Mail oder Linked-in willkommen.
    weiterlesen auf turi2.de

    – BASTA –

    Entthront: Prinz Harry und Herzogin Meghan haben jüngst ihrem Adelstitel abgeschworen, wollten sich mit der Marke Sussex Royal nicht komplett davon lösen. Die Queen ist not amused, das blaue Blut in des Prinzen Adern berechtige nicht zum Führen königlicher Marken – bleibt den beiden also nur noch die Influencer-Karriere.
    welt.de


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    “Motorwelt” wird abgasarmes Lifestyle-Heft, rezensiert Ulrich Stock. https://www.turi2.de/aktuell/motorwelt-wird-abgasarmes-lifestyle-heft-rezensiert-ulrich-stock/ Thu, 20 Feb 2020 02:30:40 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004645 Motorwelt vom ADAC wandelt sich zum "abgasarmen Autoheft" mit "weniger Motorraum, mehr Planet", rezensiert Ulrich Stock. Das erste neue Heft kommt im März mit 100 Seiten "auf edlerem Papier". Stünde nicht ADAC drauf, hielte man es "glatt für ein der Nachhaltigkeit verpflichtetes Lifestyle-Magazin". zeit.de, turi2.de (Background)

    Motorwelt vom ADAC wandelt sich zum “abgasarmen Autoheft” mit “weniger Motorraum, mehr Planet”, rezensiert Ulrich Stock. Das erste neue Heft kommt im März mit 100 Seiten “auf edlerem Papier”. Stünde nicht ADAC drauf, hielte man es “glatt für ein der Nachhaltigkeit verpflichtetes Lifestyle-Magazin”.
    zeit.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Motorwelt vom ADAC wandelt sich zum “abgasarmen Autoheft” mit “weniger Motorraum, mehr Planet”, rezensiert Ulrich Stock. Das erste neue Heft kommt im März mit 100 Seiten “auf edlerem Papier”. Stünde nicht ADAC drauf, hielte man es “glatt für ein der Nachhaltigkeit verpflichtetes Lifestyle-Magazin”.
    zeit.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Zitat: Medienhäuser müssen größere Plattformen bauen, sagt Jürgen Blomenkamp. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-deutsche-medienhaeuser-muessen-groessere-plattformen-bauen-sagt-juergen-blomenkamp/ Thu, 20 Feb 2020 00:02:02 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004709 "Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weiter gehen als das, was wir bisher gesehen haben." Jürgen Blomenkamp, noch, aber nicht mehr lange Group-M-Chef, sagt im Interview mit "Horizont", Zusammenschlüsse wie die Ad Alliance seien noch zu klein. "Horizont" 09/2020, S. 8 (Paid), turi2.de (Background)

    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weiter gehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, noch, aber nicht mehr lange Group-M-Chef, sagt im Interview mit “Horizont”, Zusammenschlüsse wie die Ad Alliance seien noch zu klein.
    “Horizont” 09/2020, S. 8 (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    “Der Markt braucht eine weitere Konsolidierung und Kooperationen, die viel weiter gehen als das, was wir bisher gesehen haben.”

    Jürgen Blomenkamp, noch, aber nicht mehr lange Group-M-Chef, sagt im Interview mit “Horizont”, Zusammenschlüsse wie die Ad Alliance seien noch zu klein.
    “Horizont” 09/2020, S. 8 (Paid), turi2.de (Background)

    ]]>
    Zitat: Auto-Innovationen sind nie Selbstläufer, sagt ADAC-Präsident August Markl. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-auto-innovationen-sind-nie-selbstlaeufer-sagt-adac-praesident-august-markl/ Wed, 19 Feb 2020 23:31:13 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004674 "Als der Katalysator im Motorsport eingeführt wurde, hieß es: Das ist kein Motorsport mehr. Es müsse stinken und laut sein. Sehe ich anders." Innovationen sind bei Autos anfangs "immer ein schwieriger Prozess", sagt ADAC-Präsident August Markl, 71, im "Zeit"-Interview. "Zeit" 9/2020, S. 23 (Paid)

    “Als der Katalysator im Motorsport eingeführt wurde, hieß es: Das ist kein Motorsport mehr. Es müsse stinken und laut sein. Sehe ich anders.”

    Innovationen sind bei Autos anfangs “immer ein schwieriger Prozess”, sagt ADAC-Präsident August Markl, 71, im “Zeit”-Interview.
    “Zeit” 9/2020, S. 23 (Paid)

    ]]>
    “Als der Katalysator im Motorsport eingeführt wurde, hieß es: Das ist kein Motorsport mehr. Es müsse stinken und laut sein. Sehe ich anders.”

    Innovationen sind bei Autos anfangs “immer ein schwieriger Prozess”, sagt ADAC-Präsident August Markl, 71, im “Zeit”-Interview.
    “Zeit” 9/2020, S. 23 (Paid)

    ]]>
    Apple mahnt Murmann Verlag und Ex-Manager wegen Appstore-Buch ab. https://www.turi2.de/aktuell/apple-mahnt-murmann-verlag-und-ex-manager-wegen-appstore-buch-ab/ Wed, 19 Feb 2020 22:20:35 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004603 Apple mahnt seinen Ex-Manager Tom Sadowski, 46, und den Murmann Verlag, in dem dessen Buch App Store Confidential erscheint, ab. Der Konzern sieht durch die Veröffentlichung Geschäftsgeheimnisse verraten. Der Murmann Verlag hat das Manuskript vorab an Apple geschickt. Sadowski hat das deutsche App-Store-Geschäft geleitet und gibt in dem Buch Tipps und Einblicke. handelsblatt.com, heise.de

    Apple mahnt seinen Ex-Manager Tom Sadowski, 46, und den Murmann Verlag, in dem dessen Buch App Store Confidential erscheint, ab. Der Konzern sieht durch die Veröffentlichung Geschäftsgeheimnisse verraten. Der Murmann Verlag hat das Manuskript vorab an Apple geschickt. Sadowski hat das deutsche App-Store-Geschäft geleitet und gibt in dem Buch Tipps und Einblicke.
    handelsblatt.com, heise.de

    ]]>
    Apple mahnt seinen Ex-Manager Tom Sadowski, 46, und den Murmann Verlag, in dem dessen Buch App Store Confidential erscheint, ab. Der Konzern sieht durch die Veröffentlichung Geschäftsgeheimnisse verraten. Der Murmann Verlag hat das Manuskript vorab an Apple geschickt. Sadowski hat das deutsche App-Store-Geschäft geleitet und gibt in dem Buch Tipps und Einblicke.
    handelsblatt.com, heise.de

    ]]>
    Lese-Tipp: Jens Koenen analysiert Missmanagement bei Heideldruck. https://www.turi2.de/aktuell/lese-tipp-jens-koenen-analysiert-missmanagement-bei-heideldruck/ Wed, 19 Feb 2020 21:38:55 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004558 Lese-Tipp: Ulrich Hermann nimmt bei Heideldruck den Hut, weil Missmanagement seinen Plan, Druckleistung zu vertreiben statt Maschinen zu verkaufen, unmöglich macht, analysiert Jens Koenen. Hermann habe "von ganz oben eine Eisenkugel ans Bein gebunden bekommen", hört Koenen. Sein Abgang sei deshalb nicht nur eine Personalie, sondern ein Beleg dafür, dass sich Heideldruck durch interne Machtkämpfe und Uneinigkeit über die Strategie geschadet habe und sich "selbst zerbröselt". handelsblatt.com, turi2.de (Background)

    Lese-Tipp: Ulrich Hermann nimmt bei Heideldruck den Hut, weil Missmanagement seinen Plan, Druckleistung zu vertreiben statt Maschinen zu verkaufen, unmöglich macht, analysiert Jens Koenen. Hermann habe “von ganz oben eine Eisenkugel ans Bein gebunden bekommen”, hört Koenen. Sein Abgang sei deshalb nicht nur eine Personalie, sondern ein Beleg dafür, dass sich Heideldruck durch interne Machtkämpfe und Uneinigkeit über die Strategie geschadet habe und sich “selbst zerbröselt”.
    handelsblatt.com, turi2.de (Background)

    ]]>
    Lese-Tipp: Ulrich Hermann nimmt bei Heideldruck den Hut, weil Missmanagement seinen Plan, Druckleistung zu vertreiben statt Maschinen zu verkaufen, unmöglich macht, analysiert Jens Koenen. Hermann habe “von ganz oben eine Eisenkugel ans Bein gebunden bekommen”, hört Koenen. Sein Abgang sei deshalb nicht nur eine Personalie, sondern ein Beleg dafür, dass sich Heideldruck durch interne Machtkämpfe und Uneinigkeit über die Strategie geschadet habe und sich “selbst zerbröselt”.
    handelsblatt.com, turi2.de (Background)

    ]]>
    EU muss bei Digitalisierung klarer und spendabler sein, findet Christof Kerkmann. https://www.turi2.de/aktuell/eu-muss-bei-digitalisierung-klarer-und-spendabler-sein-findet-christof-kerkmann/ Wed, 19 Feb 2020 21:22:55 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004535 EU will die Digitalisierung vorantreiben, drückt sich aber vor entsprechenden "unbequemen Entscheidungen" und geizt, kritisiert Christof Kerkmann. Sie wolle KI fördern, plane aber strenge Regulierung von Algorithmen. Sie befürworte offiziell Datenökonomie, lasse aber DSGVO-Unsicherheiten im Raum stehen – während China und die USA munter investierten. handelsblatt.com

    EU will die Digitalisierung vorantreiben, drückt sich aber vor entsprechenden “unbequemen Entscheidungen” und geizt, kritisiert Christof Kerkmann. Sie wolle KI fördern, plane aber strenge Regulierung von Algorithmen. Sie befürworte offiziell Datenökonomie, lasse aber DSGVO-Unsicherheiten im Raum stehen – während China und die USA munter investierten.
    handelsblatt.com

    ]]>
    EU will die Digitalisierung vorantreiben, drückt sich aber vor entsprechenden “unbequemen Entscheidungen” und geizt, kritisiert Christof Kerkmann. Sie wolle KI fördern, plane aber strenge Regulierung von Algorithmen. Sie befürworte offiziell Datenökonomie, lasse aber DSGVO-Unsicherheiten im Raum stehen – während China und die USA munter investierten.
    handelsblatt.com

    ]]>
    “Bild”: BVB kooperiert mit 1&1 als zweitem Trikot-Sponsor. https://www.turi2.de/aktuell/bild-bvb-kooperiert-mit-11-als-zweitem-trikot-sponsor/ Wed, 19 Feb 2020 21:06:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004511 1&1 steigt laut "Bild" beim BVB als Sponsor ein und teilt sich die Aufmerksamkeit mit Sponsor Evonik – der Verein erfindet dafür "Trikot-Sharing". Evonik wolle nur noch in der Champions League und dem DFB-Pokal auf dem Trikot werben, weil das Unternehmen alle nationalen Sponsorziele erreicht habe und nun mit Auslands-Aufmerksamkeit liebäugele. 1&1 zahlt laut "Bild" 12 bis 15 Mio Euro im Jahr für das Sponsoring. bild.de (Paid)

    1&1 steigt laut “Bild” beim BVB als Sponsor ein und teilt sich die Aufmerksamkeit mit Sponsor Evonik – der Verein erfindet dafür “Trikot-Sharing”. Evonik wolle nur noch in der Champions League und dem DFB-Pokal auf dem Trikot werben, weil das Unternehmen alle nationalen Sponsorziele erreicht habe und nun mit Auslands-Aufmerksamkeit liebäugele. 1&1 zahlt laut “Bild” 12 bis 15 Mio Euro im Jahr für das Sponsoring.
    bild.de (Paid)

    ]]>
    1&1 steigt laut “Bild” beim BVB als Sponsor ein und teilt sich die Aufmerksamkeit mit Sponsor Evonik – der Verein erfindet dafür “Trikot-Sharing”. Evonik wolle nur noch in der Champions League und dem DFB-Pokal auf dem Trikot werben, weil das Unternehmen alle nationalen Sponsorziele erreicht habe und nun mit Auslands-Aufmerksamkeit liebäugele. 1&1 zahlt laut “Bild” 12 bis 15 Mio Euro im Jahr für das Sponsoring.
    bild.de (Paid)

    ]]>
    TikTok führt “begleiteten Modus” für Eltern ein. https://www.turi2.de/aktuell/tiktok-fuehrt-begleiteten-modus-fuer-eltern-ein/ Wed, 19 Feb 2020 20:58:56 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004482 Oberbefehlshaber online: TikTok gibt Eltern in Europa mit dem "begleiteten Modus" mehr Kontrolle über das Treiben des Nachwuchses. Sie können u.a. die Dauer der Nutzung und Kontakte beschränken sowie einstellen, dass die Plattform nur altersgerechte Videos anzeigt. Welche Videos die Kinder anschauen, sehen sie nicht, Nachrichten können sie auch nicht mitlesen. Um den Modus zu aktivieren, müssen Eltern die App selbst auf ihrem Handy haben. TikTok will den Einzug der Obrigkeiten "mit einer Hashtag Challenge unter dem Motto #DigitalWellbeing begleiten". faz.net, presseportal.de


    Oberbefehlshaber online: TikTok gibt Eltern in Europa mit dem “begleiteten Modus” mehr Kontrolle über das Treiben des Nachwuchses. Sie können u.a. die Dauer der Nutzung und Kontakte beschränken sowie einstellen, dass die Plattform nur altersgerechte Videos anzeigt. Welche Videos die Kinder anschauen, sehen sie nicht, Nachrichten können sie auch nicht mitlesen. Um den Modus zu aktivieren, müssen Eltern die App selbst auf ihrem Handy haben. TikTok will den Einzug der Obrigkeiten “mit einer Hashtag Challenge unter dem Motto #DigitalWellbeing begleiten”.
    faz.net, presseportal.de

    ]]>

    Oberbefehlshaber online: TikTok gibt Eltern in Europa mit dem “begleiteten Modus” mehr Kontrolle über das Treiben des Nachwuchses. Sie können u.a. die Dauer der Nutzung und Kontakte beschränken sowie einstellen, dass die Plattform nur altersgerechte Videos anzeigt. Welche Videos die Kinder anschauen, sehen sie nicht, Nachrichten können sie auch nicht mitlesen. Um den Modus zu aktivieren, müssen Eltern die App selbst auf ihrem Handy haben. TikTok will den Einzug der Obrigkeiten “mit einer Hashtag Challenge unter dem Motto #DigitalWellbeing begleiten”.
    faz.net, presseportal.de

    ]]>
    Basta: Königliches Stopp. https://www.turi2.de/aktuell/basta-koenigliches-stopp/ Wed, 19 Feb 2020 19:10:03 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004358 Entthront: Prinz Harry und Herzogin Meghan, jüngst dem Adelstitel-Tanz Abgeschworene, wollten mit der Marke Sussex Royal unabhängig und finanziell flügge werden. Die Queen ist not amused, das blaue Blut in des Prinzen Adern berechtigt nicht zum Führen königlicher Marken – bleibt wohl nur die Influencer-Karriere. welt.de

    Entthront: Prinz Harry und Herzogin Meghan, jüngst dem Adelstitel-Tanz Abgeschworene, wollten mit der Marke Sussex Royal unabhängig und finanziell flügge werden. Die Queen ist not amused, das blaue Blut in des Prinzen Adern berechtigt nicht zum Führen königlicher Marken – bleibt wohl nur die Influencer-Karriere.
    welt.de

    ]]>
    Entthront: Prinz Harry und Herzogin Meghan, jüngst dem Adelstitel-Tanz Abgeschworene, wollten mit der Marke Sussex Royal unabhängig und finanziell flügge werden. Die Queen ist not amused, das blaue Blut in des Prinzen Adern berechtigt nicht zum Führen königlicher Marken – bleibt wohl nur die Influencer-Karriere.
    welt.de

    ]]>
    Telekom-Chef Tim Höttges soll Mitglied des Daimler-Aufsichtsrats werden. https://www.turi2.de/aktuell/telekom-chef-tim-hoettges-stellt-sich-als-mitglied-des-daimler-aufsichtsrats-zur-wahl/ Wed, 19 Feb 2020 17:48:11 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3004233 Daimler: Telekom-Chef Tim Höttges, 57, soll im Aufsichtsrat des Autobauers den Platz von Paul Achleitner, 63, übernehmen, der auch Aufsichtsratschef der Deutschen Bank ist. Höttges stellt sich bei der Hauptversammlung zur Wahl. handelsblatt.com Aus dem turi2.tv-Archiv (11/2018): Telekom-Chef Timotheus Höttges verspricht funklochfreies Deutschland – sogar im Zug.

    Daimler: Telekom-Chef Tim Höttges, 57, soll im Aufsichtsrat des Autobauers den Platz von Paul Achleitner, 63, übernehmen, der auch Aufsichtsratschef der Deutschen Bank ist. Höttges stellt sich bei der Hauptversammlung zur Wahl.
    handelsblatt.com

    Aus dem turi2.tv-Archiv (11/2018): Telekom-Chef Timotheus Höttges verspricht funklochfreies Deutschland – sogar im Zug.

    ]]>
    Daimler: Telekom-Chef Tim Höttges, 57, soll im Aufsichtsrat des Autobauers den Platz von Paul Achleitner, 63, übernehmen, der auch Aufsichtsratschef der Deutschen Bank ist. Höttges stellt sich bei der Hauptversammlung zur Wahl.
    handelsblatt.com

    Aus dem turi2.tv-Archiv (11/2018): Telekom-Chef Timotheus Höttges verspricht funklochfreies Deutschland – sogar im Zug.

    ]]>
    turi2 am Abend: Madsack, Ströer, Viktoria Lauterbach. https://www.turi2.de/heute/turi2-abend-19-02-2020/ Wed, 19 Feb 2020 17:00:46 +0000 https://www.turi2.de/?p=3003963 Hier lesen Sie den Abend-Newsletter vom 19.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Andreas Grieß, editiert von Dirk Stascheit.


    Madsack kündigt Ströer, vermarktet digital künftig selbst.
    Do-it-yourself-Portale: Madsack kündigt seinen Vermarktungsvertrag mit Ströer, berichtet “Horizont”. Ströer vermarktet bisher den Großteil des Digital-Portfolios von Madsack, u.a. das Portal Sportbuzzer und zahlreiche Regionalzeitungen. Künftig will der Verlag die Aufgaben selbst übernehmen. Vorausgegangen sind Tests mit den Online-Angeboten von “Göttinger Tageblatt” und “Ostsee-Zeitung”.
    weiterlesen auf turi2.de


    Video-Tipp: Viktoria Lauterbach im Agenda-Fragebogen.
    Unternehmerin und Schauspielerin Viktoria Lauterbach hat 2020 große Pläne – privat wie beruflich. “Ich will jeden Monat ein Buch lesen”, nimmt sie sich im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 vor. Auch beruflich dreht sich alles um Bildung: Für ihr Startup Meet Your Master, mit dem sie Video-Kurse zur Weiterbildung anbietet, will sie 10 bis 12 neue Kurse produzieren. Sie selbst will in diesem Jahr lernen, besser und geschmackvoller vegetarisch zu kochen.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    Anzeige

    Medienmacher*innen und Medienhäuser aufgepasst! Mit dem Handwerkerunternehmen Crafty können Sie ab sofort an allen relevanten Medienstandorten (München, Berlin, Köln, Frankfurt, Hamburg) Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen lassen – von unseren eigenen Crafty Malern, Schreinern, Elektrikern. Mehr Infos: www.crafty.de!

    – NEWS –

    Bundesregierung beschließt einen Gesetzentwurf gegen Hasskriminalität, der es Journalist*innen künftig erleichtern soll, eine Auskunftssperre im Melderegister zu bekommen. Die Maßnahme soll “vor Bedrohungen, Beleidigungen sowie unbefugten
    Nachstellungen” schützen.
    djv.de


    Süddeutsche Zeitung SZ 150Süddeutsche stellt die Zahlenrubrik “Unterm Strich” ein. Der “betreuende Redakteur” hatte in “insgesamt rund einem halben Dutzend Fällen” Zahlenvergleiche aus dem Sozialwissenschafts-Magazin “Katapult” übernommen.
    faz.net, katapult-magazin.de (Background)


    IQ Digital: Geschäftsführer Christian Herp wechselt intern vom Digitalvermarkter von “Handelsblatt”, “FAZ”, “SZ” und “Zeit” in die Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group. Dort soll er als Produktchef für mehr Digitalabonnenten sorgen.
    meedia.de, turi2.de (Background)


    Into VR: Gründer Martin Heller gibt die Geschäftsführung seiner Produktionsfirma für 360-Grad-Videos ab. Christiane Wittenbecher (Foto), 36, kümmert sich um Storytelling und Teamwachstum, Susanne Höb, 33, um Finanzen, Technik und Organisation.
    intovr.de


    TikTok holt Thomas Wlazik als Leiter des deutschen Sales-Teams von Google. Dort war er zuletzt in der Vermarktung für Großkunden in Europa zuständig. TikTok baut seit Ende 2018 sein deutsches Büro auf mit mittlerweile rund 50 Mitarbeiter*innen.
    horizont.net


    Metro einigt sich mit dem Finanzinvestor SCP auf den lange angestrebten Verkauf der Supermarktkette Real. Metro erhält rund 300 Mio Euro. SCP will den Großteil der Märkte an andere Ketten weiterverkaufen.
    handelsblatt.com, focus.de


    China weist drei Korrespondenten des “Wall Street Journal” aus. Ein Kommentar eines anderen Mitarbeiters über das Virus Covid-19 hätte ein “rassistisches Stigma” enthalten – der Titel lautet “China ist der ‘wahre kranke Mann’ Asiens”.
    spiegel.de


    Anzeige

    Tijen Onaran, Gründerin des Frauen-Netzwerks Global Digital Women, spricht im Porträt in der “turi2 edition #10” über ihre eigene Digitalisierung. Den ganzen Text lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    – Tweet des Tages –

    Twitter-Vogel NewsletterMan will doch nur in Würd‘ und Ruh‘
    Als Denker in sich wohnen.
    Doch ständig scheißen sie dich zu
    Mit Notifikationen.
    Moritz Hürtgen, twitter.com

    Meistgeklickter Link heute Morgen war das Interview mit ze.tt-Chefredakteurin Marieke Reimann.
    turi2.de

    “Deutschland ist ein sehr spezieller Fall. Hier ist das Motto, dass man immer besser auf Nummer sicher spielen sollte.”

    Ai Weiwei erklärt im Interview mit “Horizont”, wie er daraf kommt, Deutschland ausgerechnet im Baumarkt künstlerisch zu analysieren.
    horizont.net


    – BACKGROUND –

    Michael Bloomberg sagt für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten zu, seinen Medienkonzern zu verkaufen. Er werde die Firma zunächst in eine Stiftung überführen. Amtsinhaber Donald Trump hat die Leitung seiner Unternehmen lediglich auf seine Söhne übertragen.
    wsj.com (Paid), manager-magazin.de


    – BASTA –

    Abgeblasen: Google-Mutter Alphabet arbeitet nicht länger an ihrem Projekt Makani, bei dem Turbinen an Drachen Energie aus steifen Brisen gewinnen sollten. Der Weg zu kommerziellem Erfolg sei weiter als gedacht. Am Ende wusste zu viele geschäftskritische Antworten ganz allein der Wind.
    theverge.com


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Madsack kündigt Ströer und vermarktet seine Regionaltitel digital künftig selbst. https://www.turi2.de/aktuell/madsack-kuendigt-stroeer-und-vermarktet-seine-regionaltitel-digital-kuenftig-selbst/ Wed, 19 Feb 2020 16:47:53 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003935 Do-it-yourself-Portale: Madsack kündigt zum Ende des ersten Quartals seinen Vermarktungsvertrag mit Ströer, berichtet "Horizont". Ströer vermarktet derzeit den Großteil des Digital-Portfolios von Madsack, darunter das Portal Sportbuzzer und zahlreiche Regionalzeitungen. Künftig will der Verlag die Aufgaben selbst übernehmen. Vorausgegangen sind Tests mit den Online-Angeboten von "Göttinger Tageblatt" und "Ostsee-Zeitung". Dabei habe der Verlag geprüft, "ob wir das selbst hinkriegen", so Madsack-Chef Thomas Düffert (Foto). In der Vermarktung will Madsack gleichermaßen auf Einnahmen durch Werbung wie durch Digitalabos setzen. Sein nationales Nachrichtenportal RND.de vermarktet Madsack bereits seit dessen Start im September 2019 selbst. Die Erfahrungen hieraus haben bei Madsack den Entschluss zur Selbstvermarktung gefestigt. "Horizont" 08/2020, S. 5 (Paid)


    Do-it-yourself-Portale: Madsack kündigt zum Ende des ersten Quartals seinen Vermarktungsvertrag mit Ströer, berichtet “Horizont”. Ströer vermarktet derzeit den Großteil des Digital-Portfolios von Madsack, darunter das Portal Sportbuzzer und zahlreiche Regionalzeitungen. Künftig will der Verlag die Aufgaben selbst übernehmen. Vorausgegangen sind Tests mit den Online-Angeboten von “Göttinger Tageblatt” und “Ostsee-Zeitung”. Dabei habe der Verlag geprüft, “ob wir das selbst hinkriegen”, so Madsack-Chef Thomas Düffert (Foto).

    In der Vermarktung will Madsack gleichermaßen auf Einnahmen durch Werbung wie durch Digitalabos setzen. Sein nationales Nachrichtenportal RND.de vermarktet Madsack bereits seit dessen Start im September 2019 selbst. Die Erfahrungen hieraus haben bei Madsack den Entschluss zur Selbstvermarktung gefestigt.
    “Horizont” 08/2020, S. 5 (Paid)

    ]]>

    Do-it-yourself-Portale: Madsack kündigt zum Ende des ersten Quartals seinen Vermarktungsvertrag mit Ströer, berichtet “Horizont”. Ströer vermarktet derzeit den Großteil des Digital-Portfolios von Madsack, darunter das Portal Sportbuzzer und zahlreiche Regionalzeitungen. Künftig will der Verlag die Aufgaben selbst übernehmen. Vorausgegangen sind Tests mit den Online-Angeboten von “Göttinger Tageblatt” und “Ostsee-Zeitung”. Dabei habe der Verlag geprüft, “ob wir das selbst hinkriegen”, so Madsack-Chef Thomas Düffert (Foto).

    In der Vermarktung will Madsack gleichermaßen auf Einnahmen durch Werbung wie durch Digitalabos setzen. Sein nationales Nachrichtenportal RND.de vermarktet Madsack bereits seit dessen Start im September 2019 selbst. Die Erfahrungen hieraus haben bei Madsack den Entschluss zur Selbstvermarktung gefestigt.
    “Horizont” 08/2020, S. 5 (Paid)

    ]]>
    Basta: Alphabets Projekt Makani fehlt der Rückenwind. https://www.turi2.de/aktuell/basta-alphabets-projekt-makani-fehlt-der-rueckenwind/ Wed, 19 Feb 2020 15:57:53 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003773 Abgeblasen: Google-Mutter Alphabet arbeitet nicht länger an ihrem Projekt Makani, bei dem Turbinen an Drachen Energie aus steifen Brisen gewinnen sollten. Der Weg zu kommerziellem Erfolg sei weiter als gedacht. Am Ende wusste zu viele geschäftskritische Antworten ganz allein der Wind. theverge.com

    Abgeblasen: Google-Mutter Alphabet arbeitet nicht länger an ihrem Projekt Makani, bei dem Turbinen an Drachen Energie aus steifen Brisen gewinnen sollten. Der Weg zu kommerziellem Erfolg sei weiter als gedacht. Am Ende wusste zu viele geschäftskritische Antworten ganz allein der Wind.
    theverge.com

    ]]>
    Abgeblasen: Google-Mutter Alphabet arbeitet nicht länger an ihrem Projekt Makani, bei dem Turbinen an Drachen Energie aus steifen Brisen gewinnen sollten. Der Weg zu kommerziellem Erfolg sei weiter als gedacht. Am Ende wusste zu viele geschäftskritische Antworten ganz allein der Wind.
    theverge.com

    ]]>
    Groupon stoppt Warenverkauf. https://www.turi2.de/aktuell/groupon-stoppt-warenverkauf/ Wed, 19 Feb 2020 14:54:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003456 Groupon will keine physischen Waren mehr verkaufen. Das Unternehmen ziehe sich wegen des starken Wettbewerbs durch Amazon, Walmart und Ebay zurück, berichtet das Technikportal The Verge. Groupon betreibt Websites mit Rabatt-Angeboten und ist in rund 50 Ländern aktiv. theverge.com

    Groupon will keine physischen Waren mehr verkaufen. Das Unternehmen ziehe sich wegen des starken Wettbewerbs durch Amazon, Walmart und Ebay zurück, berichtet das Technikportal The Verge. Groupon betreibt Websites mit Rabatt-Angeboten und ist in rund 50 Ländern aktiv.
    theverge.com

    ]]>
    Groupon will keine physischen Waren mehr verkaufen. Das Unternehmen ziehe sich wegen des starken Wettbewerbs durch Amazon, Walmart und Ebay zurück, berichtet das Technikportal The Verge. Groupon betreibt Websites mit Rabatt-Angeboten und ist in rund 50 Ländern aktiv.
    theverge.com

    ]]>
    Thomas Wlazik leitet das deutsche Sales-Team von TikTok. https://www.turi2.de/aktuell/thomas-wlazik-leitet-das-deutsche-sales-team-von-tiktok/ Wed, 19 Feb 2020 14:49:25 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003491 TikTok holt Thomas Wlazik und macht ihn zum Leiter des deutschen Sales-Teams. Wlazik kommt von Google, wo er seit 12 Jahren in der Vermarktung tätig ist, zuletzt zuständig für Großkunden in Europa. TikTok baut seit Ende 2018 sein deutsches Büro auf und hat mittlerweile rund 50 Mitarbeiter*innen in Deutschland. horizont.net

    TikTok holt Thomas Wlazik und macht ihn zum Leiter des deutschen Sales-Teams. Wlazik kommt von Google, wo er seit 12 Jahren in der Vermarktung tätig ist, zuletzt zuständig für Großkunden in Europa. TikTok baut seit Ende 2018 sein deutsches Büro auf und hat mittlerweile rund 50 Mitarbeiter*innen in Deutschland.
    horizont.net

    ]]>
    TikTok holt Thomas Wlazik und macht ihn zum Leiter des deutschen Sales-Teams. Wlazik kommt von Google, wo er seit 12 Jahren in der Vermarktung tätig ist, zuletzt zuständig für Großkunden in Europa. TikTok baut seit Ende 2018 sein deutsches Büro auf und hat mittlerweile rund 50 Mitarbeiter*innen in Deutschland.
    horizont.net

    ]]>
    Anzeige: turi2 edition #10 – Tijen Onaran über ihre eigene Digitalisierung. https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-turi2-edition-10-tijen-onaran-ueber-ihre-eigene-digitalisierung/ Wed, 19 Feb 2020 14:45:21 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000876 Anzeige - Netzwerkerin Tijen Onaran, Gründerin der Global Digital Women, spricht im Porträt in der "turi2 edition #10" über ihre eigene Digitalisierung. Den ganzen Text lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    Anzeige

    Netzwerkerin Tijen Onaran, Gründerin der Global Digital Women, spricht im Porträt in der “turi2 edition #10” über ihre eigene Digitalisierung. Den ganzen Text lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Anzeige

    Netzwerkerin Tijen Onaran, Gründerin der Global Digital Women, spricht im Porträt in der “turi2 edition #10” über ihre eigene Digitalisierung. Den ganzen Text lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    ]]>
    Telekom, Quake Europe und RTL starten 5G-Accelerator. https://www.turi2.de/aktuell/3003302/ Wed, 19 Feb 2020 14:29:46 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003302 Deutsche Telekom startet zusammen mit dem US-Risikokapitalgeber Quake Europe ein Accelerator-Programm für 5G-Unterhaltung sowie digitale Gesundheits- und Bildungsanwendungen. An dem Projekt ist auch die Mediengruppe RTL beteiligt. Quake Europe hat seinen Sitz in Köln und wird von der ehemaligen MGM-Managerin Priscilla Pesci geleitet. variety.com

    Deutsche Telekom startet zusammen mit dem US-Risikokapitalgeber Quake Europe ein Accelerator-Programm für 5G-Unterhaltung sowie digitale Gesundheits- und Bildungsanwendungen. An dem Projekt ist auch die Mediengruppe RTL beteiligt. Quake Europe hat seinen Sitz in Köln und wird von der ehemaligen MGM-Managerin Priscilla Pesci geleitet.
    variety.com

    ]]>
    Deutsche Telekom startet zusammen mit dem US-Risikokapitalgeber Quake Europe ein Accelerator-Programm für 5G-Unterhaltung sowie digitale Gesundheits- und Bildungsanwendungen. An dem Projekt ist auch die Mediengruppe RTL beteiligt. Quake Europe hat seinen Sitz in Köln und wird von der ehemaligen MGM-Managerin Priscilla Pesci geleitet.
    variety.com

    ]]>
    Video-Tipp: Viktoria Lauterbach im Agenda-Fragebogen. https://www.turi2.de/aktuell/video-tipp-viktoria-lauterbach-im-agenda-fragebogen/ Wed, 19 Feb 2020 14:25:42 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003336 --> Video-Tipp: Unternehmerin und Schauspielerin Viktoria Lauterbach hat 2020 große Pläne – privat wie beruflich. "Ich will jeden Monat ein Buch lesen", nimmt sie sich im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 vor. Auch beruflich dreht sich alles um Bildung: Für ihr Startup Meet Your Master, mit dem sie Video-Kurse zur Weiterbildung anbietet, will sie 10 bis 12 neue Kurse produzieren. Sie selbst will in diesem Jahr lernen, besser und geschmackvoller vegetarisch zu kochen. turi2.tv (95-Sek-Video)


    Video-Tipp: Unternehmerin und Schauspielerin Viktoria Lauterbach hat 2020 große Pläne – privat wie beruflich. “Ich will jeden Monat ein Buch lesen”, nimmt sie sich im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 vor. Auch beruflich dreht sich alles um Bildung: Für ihr Startup Meet Your Master, mit dem sie Video-Kurse zur Weiterbildung anbietet, will sie 10 bis 12 neue Kurse produzieren. Sie selbst will in diesem Jahr lernen, besser und geschmackvoller vegetarisch zu kochen.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    ]]>

    Video-Tipp: Unternehmerin und Schauspielerin Viktoria Lauterbach hat 2020 große Pläne – privat wie beruflich. “Ich will jeden Monat ein Buch lesen”, nimmt sie sich im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 vor. Auch beruflich dreht sich alles um Bildung: Für ihr Startup Meet Your Master, mit dem sie Video-Kurse zur Weiterbildung anbietet, will sie 10 bis 12 neue Kurse produzieren. Sie selbst will in diesem Jahr lernen, besser und geschmackvoller vegetarisch zu kochen.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    ]]>
    Zitat: Ai Weiwei findet, Künstler müssen Fragen stellen. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-ai-weiwei-findet-kuenstler-muessen-fragen-stellen/ Wed, 19 Feb 2020 14:16:33 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003354 "Kunst ist immer eine Aussage und stellt gleichzeitig Fragen zu einer bestimmten Situation." Ai Weiwei sagt im Interview mit "Horizont" über sein Hornbach-Projekt, dass die Reaktionen auf Kunst schwer vorherzusehen sind. horizont.net

    “Kunst ist immer eine Aussage und stellt gleichzeitig Fragen zu einer bestimmten Situation.”

    Ai Weiwei sagt im Interview mit “Horizont” über sein Hornbach-Projekt, dass die Reaktionen auf Kunst schwer vorherzusehen sind.
    horizont.net

    ]]>
    “Kunst ist immer eine Aussage und stellt gleichzeitig Fragen zu einer bestimmten Situation.”

    Ai Weiwei sagt im Interview mit “Horizont” über sein Hornbach-Projekt, dass die Reaktionen auf Kunst schwer vorherzusehen sind.
    horizont.net

    ]]>
    Anzeige: Lassen Sie mit Crafty Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen! https://www.turi2.de/aktuell/anzeige-lassen-sie-mit-crafty-ihr-zuhause-oder-ihr-buero-auffrischen/ Wed, 19 Feb 2020 13:05:08 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000841 Anzeige - Medienmacher*innen und Medienhäuser aufgepasst! Mit dem Handwerkerunternehmen Crafty können Sie ab sofort an allen relevanten Medienstandorten (München, Berlin, Köln, Frankfurt, Hamburg) Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen lassen – von unseren eigenen Crafty Malern, Schreinern, Elektrikern. Mehr Infos: www.crafty.de!

    Anzeige

    Medienmacher*innen und Medienhäuser aufgepasst! Mit dem Handwerkerunternehmen Crafty können Sie ab sofort an allen relevanten Medienstandorten (München, Berlin, Köln, Frankfurt, Hamburg) Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen lassen – von unseren eigenen Crafty Malern, Schreinern, Elektrikern. Mehr Infos: www.crafty.de!

    ]]>
    Anzeige

    Medienmacher*innen und Medienhäuser aufgepasst! Mit dem Handwerkerunternehmen Crafty können Sie ab sofort an allen relevanten Medienstandorten (München, Berlin, Köln, Frankfurt, Hamburg) Ihr Zuhause oder Ihr Büro auffrischen lassen – von unseren eigenen Crafty Malern, Schreinern, Elektrikern. Mehr Infos: www.crafty.de!

    ]]>
    DJV: Bundesregierung senkt Hürde für Auskunftssperren. https://www.turi2.de/aktuell/djv-setzt/ Wed, 19 Feb 2020 13:03:17 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003140 djv-LogoDeutscher Journalisten-Verband setzt bei der Bundesregierung niedrigere Hürden für Auskunftssperren im Melderegister durch. Journalist*innen sollen ihre Daten sperren lassen können, um sich vor Bedrohungen und unbefugten Nachstellungen zu schützen, teilte der Verband in einer Pressemitteilung mit. Die Maßnahme ist Teil eines Gesetzentwurfs zur Bekämpfung von Hasskriminalität, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat. djv.de

    djv-LogoDeutscher Journalisten-Verband setzt bei der Bundesregierung niedrigere Hürden für Auskunftssperren im Melderegister durch. Journalist*innen sollen ihre Daten sperren lassen können, um sich vor Bedrohungen und unbefugten Nachstellungen zu schützen, teilte der Verband in einer Pressemitteilung mit. Die Maßnahme ist Teil eines Gesetzentwurfs zur Bekämpfung von Hasskriminalität, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat.
    djv.de

    ]]>
    djv-LogoDeutscher Journalisten-Verband setzt bei der Bundesregierung niedrigere Hürden für Auskunftssperren im Melderegister durch. Journalist*innen sollen ihre Daten sperren lassen können, um sich vor Bedrohungen und unbefugten Nachstellungen zu schützen, teilte der Verband in einer Pressemitteilung mit. Die Maßnahme ist Teil eines Gesetzentwurfs zur Bekämpfung von Hasskriminalität, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat.
    djv.de

    ]]>
    China weist drei “WSJ”-Korrespondenten aus. https://www.turi2.de/aktuell/china-weist-drei-wsj-korrespondenten-aus/ Wed, 19 Feb 2020 12:31:25 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003086 China weist drei Korrespondenten des "Wall Street Journal" aus. Ein Kommentar eines anderen Mitarbeiters über das Virus Covid-19 hätte ein "rassistisches Stigma" enthalten - der Titel lautet "China ist der 'wahre kranke Mann' Asiens". spiegel.de

    China weist drei Korrespondenten des “Wall Street Journal” aus. Ein Kommentar eines anderen Mitarbeiters über das Virus Covid-19 hätte ein “rassistisches Stigma” enthalten – der Titel lautet “China ist der ‘wahre kranke Mann’ Asiens”.
    spiegel.de

    ]]>
    China weist drei Korrespondenten des “Wall Street Journal” aus. Ein Kommentar eines anderen Mitarbeiters über das Virus Covid-19 hätte ein “rassistisches Stigma” enthalten – der Titel lautet “China ist der ‘wahre kranke Mann’ Asiens”.
    spiegel.de

    ]]>
    Christopher Rux spricht für Citroën. https://www.turi2.de/aktuell/3002938/ Wed, 19 Feb 2020 11:58:16 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002938 Citroën macht Christopher Rux zum Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Citroën in Deutschland. Rux kommt von Opel, wo er die Technologiekommunikation verantwortete, zuvor hat er für Daimler kommuniziert. Er folgt auf Susanne Beyreuther, die das Unternehmen auf "eigenen Wunsch" verlassen hat. meedia.de

    Citroën macht Christopher Rux zum Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Citroën in Deutschland. Rux kommt von Opel, wo er die Technologiekommunikation verantwortete, zuvor hat er für Daimler kommuniziert. Er folgt auf Susanne Beyreuther, die das Unternehmen auf “eigenen Wunsch” verlassen hat.
    meedia.de

    ]]>
    Citroën macht Christopher Rux zum Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Citroën in Deutschland. Rux kommt von Opel, wo er die Technologiekommunikation verantwortete, zuvor hat er für Daimler kommuniziert. Er folgt auf Susanne Beyreuther, die das Unternehmen auf “eigenen Wunsch” verlassen hat.
    meedia.de

    ]]>
    Michael Bloomberg will als US-Präsident sein Unternehmen verkaufen. https://www.turi2.de/aktuell/michael-bloomberg-will-als-us-praesident-sein-unternehmen-verkaufen/ Wed, 19 Feb 2020 11:51:40 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3003034 Michael Bloomberg sagt für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten zu, seinen Medienkonzern zu verkaufen. Er werde den Medienkonzern zunächst in eine Stiftung überführen. Amtsinhaber Donald Trump hat die Leitung seiner Firmen lediglich auf seine Söhne übertragen. wsj.com (Paid), manager-magazin.de

    Michael Bloomberg sagt für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten zu, seinen Medienkonzern zu verkaufen. Er werde den Medienkonzern zunächst in eine Stiftung überführen. Amtsinhaber Donald Trump hat die Leitung seiner Firmen lediglich auf seine Söhne übertragen.
    wsj.com (Paid), manager-magazin.de

    ]]>
    Michael Bloomberg sagt für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten zu, seinen Medienkonzern zu verkaufen. Er werde den Medienkonzern zunächst in eine Stiftung überführen. Amtsinhaber Donald Trump hat die Leitung seiner Firmen lediglich auf seine Söhne übertragen.
    wsj.com (Paid), manager-magazin.de

    ]]>
    Geschäftsführer Christian Herp verlässt IQ Digital. https://www.turi2.de/aktuell/geschaeftsfuehrer-christian-herp-verlaesst-iq-digital/ Wed, 19 Feb 2020 10:43:21 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002860 IQ Digital und Geschäftsführer Christian Herp gehen getrennte Wege. Herb verlässt den Digitalvermarkter von "Handelsblatt", "FAZ", "SZ" und "Zeit" im Spätsommer 2020 und wechselt als Produktchef in die Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group. Dort soll er für mehr Digitalabonnenten sorgen. IQ Digital sucht einen Nachfolger für Herp, der oder die den Vermarkter gemeinsam mit Steffen Bax, der im Mai 2019 zum Co-Geschäftsführer ernannt wurde, leiten soll. meedia.de, turi2.de (Background)

    IQ Digital und Geschäftsführer Christian Herp gehen getrennte Wege. Herb verlässt den Digitalvermarkter von “Handelsblatt”, “FAZ”, “SZ” und “Zeit” im Spätsommer 2020 und wechselt als Produktchef in die Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group. Dort soll er für mehr Digitalabonnenten sorgen. IQ Digital sucht einen Nachfolger für Herp, der oder die den Vermarkter gemeinsam mit Steffen Bax, der im Mai 2019 zum Co-Geschäftsführer ernannt wurde, leiten soll.
    meedia.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    IQ Digital und Geschäftsführer Christian Herp gehen getrennte Wege. Herb verlässt den Digitalvermarkter von “Handelsblatt”, “FAZ”, “SZ” und “Zeit” im Spätsommer 2020 und wechselt als Produktchef in die Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group. Dort soll er für mehr Digitalabonnenten sorgen. IQ Digital sucht einen Nachfolger für Herp, der oder die den Vermarkter gemeinsam mit Steffen Bax, der im Mai 2019 zum Co-Geschäftsführer ernannt wurde, leiten soll.
    meedia.de, turi2.de (Background)

    ]]>
    Facebook investiert in indisches Bildungs-Startup Unacademy. https://www.turi2.de/aktuell/facebook-unterstuetzt-indisches-bildungs-startup-unacademy/ Wed, 19 Feb 2020 10:26:28 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002635 Facebook steigt gemeinsam mit anderen Investoren beim indischen Bildungs-Startup Unacademy ein, meldet das Portal TechCrunch. Das Nachrichtenportal hört von einer Beteiligung von unter 20 Mio US-Dollar. Insgesamt hat das Startup bisher über 400 Mio US-Dollar eingesammelt. techcrunch.com

    Facebook steigt gemeinsam mit anderen Investoren beim indischen Bildungs-Startup Unacademy ein, meldet das Portal TechCrunch. Das Nachrichtenportal hört von einer Beteiligung von unter 20 Mio US-Dollar. Insgesamt hat das Startup bisher über 400 Mio US-Dollar eingesammelt.
    techcrunch.com

    ]]>
    Facebook steigt gemeinsam mit anderen Investoren beim indischen Bildungs-Startup Unacademy ein, meldet das Portal TechCrunch. Das Nachrichtenportal hört von einer Beteiligung von unter 20 Mio US-Dollar. Insgesamt hat das Startup bisher über 400 Mio US-Dollar eingesammelt.
    techcrunch.com

    ]]>
    Metro verkauft Real an den Finanzinvestor SCP. https://www.turi2.de/aktuell/metro-verkauft-real-an-den-finanzinvestor-scp/ Wed, 19 Feb 2020 08:54:49 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002549 Metro einigt sich mit dem Finanzinvestor SCP auf den lange angestrebten Verkauft der Supermarktkette Real. Metro erhält rund 300 Mio Euro. SCP will den Großteil der Märkte an andere Ketten weiterverkaufen. focus.de

    Metro einigt sich mit dem Finanzinvestor SCP auf den lange angestrebten Verkauft der Supermarktkette Real. Metro erhält rund 300 Mio Euro. SCP will den Großteil der Märkte an andere Ketten weiterverkaufen.
    focus.de

    ]]>
    Metro einigt sich mit dem Finanzinvestor SCP auf den lange angestrebten Verkauft der Supermarktkette Real. Metro erhält rund 300 Mio Euro. SCP will den Großteil der Märkte an andere Ketten weiterverkaufen.
    focus.de

    ]]>
    Christiane Wittenbecher und Susanne Höb leiten IntoVR. https://www.turi2.de/aktuell/christiane-wittenbecher-und-susanne-hoeb-leiten-intovr/ Wed, 19 Feb 2020 07:56:20 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002424 Into VR: Gründer Martin Heller übergibt die Geschäftsführung der Beratungs- und Produktionsfirma für 360-Grad-Videos. Christiane Wittenbecher (Foto), 36, kümmert sich um Storytelling und Teamwachstum, Susanne Höb, 33, um Finanzen, Technik und Organisation. Martin Heller arbeitet weiterhin in Teilzeit für Springers "Welt". intovr.de

    Into VR: Gründer Martin Heller übergibt die Geschäftsführung der Beratungs- und Produktionsfirma für 360-Grad-Videos. Christiane Wittenbecher (Foto), 36, kümmert sich um Storytelling und Teamwachstum, Susanne Höb, 33, um Finanzen, Technik und Organisation. Martin Heller arbeitet weiterhin in Teilzeit für Springers “Welt”.
    intovr.de

    ]]>
    Into VR: Gründer Martin Heller übergibt die Geschäftsführung der Beratungs- und Produktionsfirma für 360-Grad-Videos. Christiane Wittenbecher (Foto), 36, kümmert sich um Storytelling und Teamwachstum, Susanne Höb, 33, um Finanzen, Technik und Organisation. Martin Heller arbeitet weiterhin in Teilzeit für Springers “Welt”.
    intovr.de

    ]]>
    “Süddeutsche” stellt Zahlenrubrik nach “Katapult”-Kopien ein. https://www.turi2.de/aktuell/sueddeutsche-stellt-zahlen-rubrik-nach-katapult-kopien-ein/ Wed, 19 Feb 2020 07:04:13 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3002368 Süddeutsche Zeitung SZ 150Süddeutsche stellt die Zahlenrubrik "Unterm Strich" ein. Der "betreuende Redakteur" hatte in "insgesamt rund einem halben Dutzend Fällen" Zahlenvergleiche aus dem Sozialwissenschafts-Magazin "Katapult" übernommen. faz.net, katapult-magazin.de (Background)

    Süddeutsche Zeitung SZ 150Süddeutsche stellt die Zahlenrubrik “Unterm Strich” ein. Der “betreuende Redakteur” hatte in “insgesamt rund einem halben Dutzend Fällen” Zahlenvergleiche aus dem Sozialwissenschafts-Magazin “Katapult” übernommen.
    faz.net, katapult-magazin.de (Background)

    ]]>
    Süddeutsche Zeitung SZ 150Süddeutsche stellt die Zahlenrubrik “Unterm Strich” ein. Der “betreuende Redakteur” hatte in “insgesamt rund einem halben Dutzend Fällen” Zahlenvergleiche aus dem Sozialwissenschafts-Magazin “Katapult” übernommen.
    faz.net, katapult-magazin.de (Background)

    ]]>
    turi2 am Morgen: Marieke Reimann, Twitter, SpaceX. https://www.turi2.de/heute/turi2-morgen-19-02-2020/ Wed, 19 Feb 2020 05:49:50 +0000 https://www.turi2.de/?p=3002283 Hier lesen Sie den Morgen-Newsletter vom 19.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Maria Gramsch, editiert von Dirk Stascheit.


    turi2 edition #10: Marieke Reimann über alte weiße Männer und Print-Könige.
    Marieke Reimann kämpft als Chefredakteurin von ze.tt, der jungen Online-Plattform der “Zeit”, gegen Stereotypen, männliche Sprache und Print-Könige. Für die turi2 edition #10 spricht sie mit Anne-Nikolin Hagemann über ihren Anspruch, dafür zu sorgen, dass “meine Redaktion so vielfältig ist wie unsere Gesellschaft.”
    weiterlesen auf turi2.de

    Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer*innen für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert die Beratung Simon-Kucher. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht.
    presseportal.de


    Anzeige

    Leser von BILD am SONNTAG planen und entscheiden sonntags für die Woche.
    Präsentieren Sie den 6,84 Millionen BamS-Lesern Ihre Anzeige und nehmen Sie ihnen die Entscheidung ab! (Quelle: MA 2020/I)
    www.mediaimpact.de

    – NEWS –

    Twitter übernimmt Chroma Labs, eine Entwicklerfirma für Template für das beliebte Stories-Format, also quasi sozialmediale Bilderrahmen. Die sieben Chroma-Mitarbeiter wechseln in passende Teams bei Twitter, die Chroma-Stories-App wird nicht weiterentwickelt.
    techcrunch.com


    SpaceX, Weltraumfirma von Elon Musk, will Ende 2021/Mitte 2022 vier Touristen ins All schicken. Dafür kooperiert SpaceX mit der auf Weltraum-Tourismus spezialisierten Firma Space Adventures. Die Touristen-Raumkapsel Crew Dragon soll zwei bis dreimal höher fliegen als die ISS.
    techcrunch.com, futurezone.at


    Anzeige

    Jetzt neu bei Res Publica: der architekt, die kritisch-analytische Fachzeitschrift des Bundes Deutscher Architekten BDA. Mehr zum Corporate Publishing-Portfolio der Res Publica Verlags GmbH mit Kunden u.a. aus Kunst, Kultur und Tourismus auf www.respublicaverlag.com.

    Meistgeklickter Link gestern Abend waren die Plagiatsvorwürfe wegen der Publicis-Idee für Coca Cola, die Ogilvy vor Jahren schon mal hatte.
    horizont.net

    “Damit umzugehen, ist kompliziert.”

    Scott Belsky, Chef für Kreativ-Software bei Adobe, spricht im Interview über die Verantwortung von Softwareherstellern und Medien im Umgang mit Fälschungen.
    “Süddeutsche Zeitung”, S. 22 (Paid)


    – BACKGROUND –

    Tagesschau legt im Social-Media-Ranking von Storyclash im Januar 25 % zu und setzt sich damit wieder vor “Bild” (- 9%) auf Platz 1. Deutliche Gewinner sind RTL mit einem Plus von 47 % und das ZDF mit + 31 % – damit belegen die Sender Platz 4 und 5 hinter Sky auf Platz 3 (+ 21 %).
    horizont.net


    US-Wahlkampf: Kandidat Michael Bloomberg eignet sich mit Memes die Internetkultur an, der er “eindeutig nicht angehört”, beobachtet Caspar von Au. Er bezahle Influencer, um Memes über ihn zu posten – und drehe damit den Sinn der “eher anarchistischen Ausdrucksform” um.
    sueddeutsche.de


    – BASTA –

    Auf Umwegen: Bill Gates hat sich einen Elektro-Porsche gekauft. Doch das ruft nicht nur Neider auf den Plan. Elon Musk ist gekränkt, dass kein Tesla auf dem Einkaufszettel stand. Sollte Gates die Wogen glätten wollen, wäre ein Zweitwagen wohl gerade noch so drin.
    manager-magazin.de


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Basta: Elon Musk ist beleidigt, weil Bill Gates sich einen Porsche gekauft hat. https://www.turi2.de/aktuell/basta-elon-musk-ist-beleidigt-weil-bill-gates-sich-einen-porsche-gekauft-hat/ Wed, 19 Feb 2020 04:45:07 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001924 Auf Umwegen: Bill Gates hat sich einen Porsche gekauft. Doch das ruft nicht nur Neider auf den Plan. Elon Musk ist gekrängt, dass kein Tesla auf dem Einkaufszettel stand. Sollte Gates die Wogen wieder glätten wollen, wäre ein Zweitwagen aus der Portokasse wohl gerade so drin. manager-magazin.de

    Auf Umwegen: Bill Gates hat sich einen Porsche gekauft. Doch das ruft nicht nur Neider auf den Plan. Elon Musk ist gekrängt, dass kein Tesla auf dem Einkaufszettel stand. Sollte Gates die Wogen wieder glätten wollen, wäre ein Zweitwagen aus der Portokasse wohl gerade so drin.
    manager-magazin.de

    ]]>
    Auf Umwegen: Bill Gates hat sich einen Porsche gekauft. Doch das ruft nicht nur Neider auf den Plan. Elon Musk ist gekrängt, dass kein Tesla auf dem Einkaufszettel stand. Sollte Gates die Wogen wieder glätten wollen, wäre ein Zweitwagen aus der Portokasse wohl gerade so drin.
    manager-magazin.de

    ]]>
    Zahl des Tages: Podcast-Hörer sehen 4 Euro monatlich als fairen Preis für ihre Lieblingsreihe. https://www.turi2.de/aktuell/zahl-des-tages-podcast-hoerer-sehen-4-euro-monatlich-als-fairen-preis-fuer-ihre-lieblingsreihe/ Wed, 19 Feb 2020 02:17:17 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001474 Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert der Berater Simon-Kucher & Partners. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht. Für eine Plattform mit Lieblingspodcast und weiteren exklusiven Inhalten würden 32 % definitiv und 31 % vielleicht zahlen. presseportal.de

    Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert der Berater Simon-Kucher & Partners. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht. Für eine Plattform mit Lieblingspodcast und weiteren exklusiven Inhalten würden 32 % definitiv und 31 % vielleicht zahlen.
    presseportal.de

    ]]>
    Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert der Berater Simon-Kucher & Partners. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht. Für eine Plattform mit Lieblingspodcast und weiteren exklusiven Inhalten würden 32 % definitiv und 31 % vielleicht zahlen.
    presseportal.de

    ]]>
    “Tagesschau” überholt “Bild” im Social-Media-Ranking im Januar. https://www.turi2.de/aktuell/tagesschau-ueberholt-bild-im-social-media-ranking-im-januar/ Wed, 19 Feb 2020 00:01:11 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001874 Tagesschau legt im Social-Media-Ranking von Storyclash im Januar 25 % zu und setzt sich damit wieder vor "Bild" (- 9%) auf Platz 1. Deutliche Gewinner sind RTL mit einem Plus von 47 % und das ZDF mit + 31 % – damit belegen die Sender Platz 4 und 5 hinter Sky auf Platz 3 (+ 21 %). horizont.net

    Tagesschau legt im Social-Media-Ranking von Storyclash im Januar 25 % zu und setzt sich damit wieder vor “Bild” (- 9%) auf Platz 1. Deutliche Gewinner sind RTL mit einem Plus von 47 % und das ZDF mit + 31 % – damit belegen die Sender Platz 4 und 5 hinter Sky auf Platz 3 (+ 21 %).
    horizont.net

    ]]>
    Tagesschau legt im Social-Media-Ranking von Storyclash im Januar 25 % zu und setzt sich damit wieder vor “Bild” (- 9%) auf Platz 1. Deutliche Gewinner sind RTL mit einem Plus von 47 % und das ZDF mit + 31 % – damit belegen die Sender Platz 4 und 5 hinter Sky auf Platz 3 (+ 21 %).
    horizont.net

    ]]>
    Twitter übernimmt den Entwickler für Stories-Templates Chroma Labs. https://www.turi2.de/aktuell/twitter-uebernimmt-den-entwickler-fuer-stories-template-chroma-labs/ Tue, 18 Feb 2020 22:55:41 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001787 Twitter übernimmt Chroma Labs, Template-Entwickler für das beliebte Stories-Format. Das Chroma-Team geht in die entsprechenden Teams bei Twitter auf, die Chroma Stories App wird nicht weiterentwickelt. Ob Twitter ein eigenes Stories-Format geplant hat, ist nicht bekannt. techcrunch.com

    Twitter übernimmt Chroma Labs, Template-Entwickler für das beliebte Stories-Format. Das Chroma-Team geht in die entsprechenden Teams bei Twitter auf, die Chroma Stories App wird nicht weiterentwickelt. Ob Twitter ein eigenes Stories-Format geplant hat, ist nicht bekannt.
    techcrunch.com

    ]]>
    Twitter übernimmt Chroma Labs, Template-Entwickler für das beliebte Stories-Format. Das Chroma-Team geht in die entsprechenden Teams bei Twitter auf, die Chroma Stories App wird nicht weiterentwickelt. Ob Twitter ein eigenes Stories-Format geplant hat, ist nicht bekannt.
    techcrunch.com

    ]]>
    SpaceX will Ende 2021 vier Touristen ins All schießen. https://www.turi2.de/aktuell/spacex-will-ende-2021-vier-touristen-ins-all-schiessen/ Tue, 18 Feb 2020 22:01:37 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001744 SpaceX, Weltraumfirma von Elon Musk, will Ende 2021/Mitte 2022 vier Touristen ins All schicken. Dafür kooperiert SpaceX mit dem auf Weltraum-Tourismus spezialisierten Space Adventures. Die Touristen-Raumkapsel Crew Dragon soll in einem Orbit die Erde umrunden und zwei bis dreimal höher fliegen als die Raumstation ISS. techcrunch.com, futurezone.at

    SpaceX, Weltraumfirma von Elon Musk, will Ende 2021/Mitte 2022 vier Touristen ins All schicken. Dafür kooperiert SpaceX mit dem auf Weltraum-Tourismus spezialisierten Space Adventures. Die Touristen-Raumkapsel Crew Dragon soll in einem Orbit die Erde umrunden und zwei bis dreimal höher fliegen als die Raumstation ISS.
    techcrunch.com, futurezone.at

    ]]>
    SpaceX, Weltraumfirma von Elon Musk, will Ende 2021/Mitte 2022 vier Touristen ins All schicken. Dafür kooperiert SpaceX mit dem auf Weltraum-Tourismus spezialisierten Space Adventures. Die Touristen-Raumkapsel Crew Dragon soll in einem Orbit die Erde umrunden und zwei bis dreimal höher fliegen als die Raumstation ISS.
    techcrunch.com, futurezone.at

    ]]>
    Zitat: Adobe kann den Kampf gegen Fake News nicht allein gewinnen, sagt Scott Belsky. https://www.turi2.de/aktuell/zitat-adobe-kann-den-kampf-gegen-fake-news-nicht-allein-gewinnen-sagt-scott-belsky/ Tue, 18 Feb 2020 20:28:59 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001645 "Damit umzugehen, ist kompliziert." Scott Belsky, Chef für Kreativ-Software bei Adobe, sieht beim Kampf gegen Fake News nicht nur die "Hersteller von Kreativwerkzeugen wie Adobe" in der Pflicht, sondern auch "Medien und Plattformen, die Inhalte ausspielen". "Süddeutsche Zeitung", S. 22 (Paid)

    “Damit umzugehen, ist kompliziert.”

    Scott Belsky, Chef für Kreativ-Software bei Adobe, sieht beim Kampf gegen Fake News nicht nur die “Hersteller von Kreativwerkzeugen wie Adobe” in der Pflicht, sondern auch “Medien und Plattformen, die Inhalte ausspielen”.
    “Süddeutsche Zeitung”, S. 22 (Paid)

    ]]>
    “Damit umzugehen, ist kompliziert.”

    Scott Belsky, Chef für Kreativ-Software bei Adobe, sieht beim Kampf gegen Fake News nicht nur die “Hersteller von Kreativwerkzeugen wie Adobe” in der Pflicht, sondern auch “Medien und Plattformen, die Inhalte ausspielen”.
    “Süddeutsche Zeitung”, S. 22 (Paid)

    ]]>
    Meinung: Michael Bloomberg bricht mit Memes die ungeschriebenen Gesetze der Internetkultur. https://www.turi2.de/aktuell/meinung-michael-bloomberg-bricht-mit-memes-die-ungeschriebenen-gesetze-der-internetkultur/ Tue, 18 Feb 2020 18:48:17 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3001517 US-Wahlkampf: Präsidentschaftskandidat Michael Bloomberg eignet sich mit Memes die Internetkultur an, der er "eindeutig nicht angehört", beobachtet Caspar von Au. Er bezahle Influencer dafür, Memes über ihn zu posten – damit drehe er Sinn und Zweck der "eher anarchistischen Ausdrucksform" um. Mit seiner Kampagne habe er auch Facebook dazu gebracht, politische Botschaften auf Instagram zu erlauben – Voraussetzung: die Influencer werden bezahlt und es fließt kein Geld von oder an Facebook. sueddeutsche.de

    US-Wahlkampf: Präsidentschaftskandidat Michael Bloomberg eignet sich mit Memes die Internetkultur an, der er “eindeutig nicht angehört”, beobachtet Caspar von Au. Er bezahle Influencer dafür, Memes über ihn zu posten – damit drehe er Sinn und Zweck der “eher anarchistischen Ausdrucksform” um. Mit seiner Kampagne habe er auch Facebook dazu gebracht, politische Botschaften auf Instagram zu erlauben – Voraussetzung: die Influencer werden bezahlt und es fließt kein Geld von oder an Facebook.
    sueddeutsche.de

    ]]>
    US-Wahlkampf: Präsidentschaftskandidat Michael Bloomberg eignet sich mit Memes die Internetkultur an, der er “eindeutig nicht angehört”, beobachtet Caspar von Au. Er bezahle Influencer dafür, Memes über ihn zu posten – damit drehe er Sinn und Zweck der “eher anarchistischen Ausdrucksform” um. Mit seiner Kampagne habe er auch Facebook dazu gebracht, politische Botschaften auf Instagram zu erlauben – Voraussetzung: die Influencer werden bezahlt und es fließt kein Geld von oder an Facebook.
    sueddeutsche.de

    ]]>
    turi2 am Abend: Heise, Schlütersche, Michael Lohscheller. https://www.turi2.de/heute/turi2-abend-18-02-2020/ Tue, 18 Feb 2020 17:00:48 +0000 https://www.turi2.de/?p=3001335 Hier lesen Sie den Abend-Newsletter vom 18.02.2020 >>>]]> Kuratiert von Anne Fischer, editiert von Dirk Stascheit.


    Heise kauft knappes Drittel der Schlüterschen.
    Wissen, wo’s steht: Heise kauft zu einem nicht genannten Preis über die Tochter Heise & Dumrath Medien 31,92 % an der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. Die Investition soll bei der Expansion von Heises Verzeichnismedien helfen. Der Fachmedien-Spezialist, der ebenfalls Verzeichnismedien herausgibt, bleibt als eigenständiges Unternehmen bestehen. Das Kartellamt muss noch zustimmen.
    weiterlesen auf turi2.de


    Video-Tipp: Michael Lohscheller im Agenda-Fragebogen.
    Michael Lohscheller, Geschäftsführer von Opel Deutschland, freut sich in diesem Jahr privat auf einige “gute Marathonläufe”. Beruflich ist er davon überzeugt, dass die E-Mobilität in diesem Jahrzehnt ihren Durchbruch erleben wird, sagt er im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10. Er will einen Teil dazu beitragen, etwa mit neuen Modellen.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    Anzeige

    Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF, spricht in der “turi2 edition #10” über den schärferen Wind, der den Öffentlich-Rechtlichen entgegenbläst. Das ganze Interview lesen Sie jetzt kostenlos in unserem neuen komfortablen E-Paper.

    – NEWS –

    Heideldruck verkleinert die Führungsebene, der bisherige Vorstand Ulrich Hermann geht “in beiderseitigem Einvernehmen”. Der Vorstand besteht künftig aus Rainer Hundsdörfer und Marcus Wassenberg. Heideldruck richtet ein Executive Committee für das operative Geschäft ein.
    dgap.de


    ZDF macht Andreas Postel zum neuen Leiter des Auslandsstudios in Rom, er verantwortet die Berichterstattung aus Italien, Griechenland und Malta sowie dem Vatikan. Zuletzt war er Leiter des Landesstudios Thüringen in Erfurt. Seine Nachfolgerin dort ist Melanie Haack.
    presseportal.de


    Berliner Morgenpost reitet die Podcast-Welle mit und setzt mit “Berliner Schnauzen” auf Lokalkolorit. Autor Hajo Schumacher spricht mit “Berliner Originalen und Kiez-Charakteren”. Je dienstags kommt eine neue Folge, im Erstling redet Schumacher mit Frisörin und Maskenbildnerin Andrea Mayr.
    morgenpost.de


    Meistgeklickter Link heute Morgen war der Kommentar von Alexander Krei, der kalkulierte Tabubrüche bei “Big Brother” (Sat.1) und “Bachelor” (RTL) beklagt.
    dwdl.de

    “Man bezweifelt die Redlichkeit unserer Arbeit.”

    Gerichtsreporterin Giesela Friedrichsen, 74, sagt, Journalist*innen sollten sich nicht zu immer “atemloserer Berichterstattung” drängen lassen.
    welt.de


    – BACKGROUND –

    Dieter von Holtzbrinck: Die Gewinne der “Zeit” fangen die Verluste des “Tagesspiegel” auf, schreiben Markus Wiegand und Wolfgang Messner. Schwer einzuschätzen sei die Kassenlage beim “Handelsblatt” nach dem Steingart-Abgang – seine Kritiker sehen Besserung, Fans das Gegenteil.
    kress.de


    Vice analysiert, welche Worte YouTube-Sternchen in den Kommentaren unter Videos sperren: Die meisten Wörter blocke Unge, danach folgen Bibi und Dagi Bee – u.a. jeweils den Namen der anderen. Auch “Clickbait”, “Schleichwerbung” und “niveaulos” würden gern gesperrt.
    vice.com


    Lese-Tipp: Ulrike Simon analysiert das Gespräch des Verleger-Ehepaars Friedrich mit Jakob Augstein – beide antworteten “wahlweise gar nicht, trotzig oder ausweichend” auf die Fragen des “Freitag”-Verlegers. Es sei schwer gewesen, den Thesen der Friedrichs zu folgen.
    horizont.net, radioseins.de (53-Min-Audio)


    – BASTA –

    Diabetes begünstigt Demenz: Publicis zeigt stolz die neue Print-Kampagne für Coca-Cola, die das Logo in die Form der Coke-Konturenflasche zieht. Super Idee – Ogilvy Deutschland erntete dafür vor fünf Jahren schon u.a. Gold beim London International Award und einen ADC-Nagel.
    horizont.net


    Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.

    ]]>
    Video-Tipp: Michael Lohscheller im Agenda-Fragebogen. https://www.turi2.de/aktuell/video-tipp-michael-lohscheller-im-agenda-fragebogen/ Tue, 18 Feb 2020 16:00:01 +0000 https://www.turi2.de/?post_type=aktuell&p=3000897 --> Video-Tipp: Michael Lohscheller, Geschäftsführer von Opel Deutschland, freut sich in diesem Jahr privat auf einige "gute Marathonläufe". Beruflich ist er davon überzeugt, dass die E-Mobilität in diesem Jahrzehnt ihren Durchbruch erleben wird. Das sagt er im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 und ergänzt, dass er einen Teil dazu beitragen will, etwa mit neuen Modellen. Am Ende würde der Opel-Chef gerne die Schlagzeile lesen, dass sein Unternehmen der führende E-Autobauer ist. turi2.tv (95-Sek-Video)


    Video-Tipp: Michael Lohscheller, Geschäftsführer von Opel Deutschland, freut sich in diesem Jahr privat auf einige “gute Marathonläufe”. Beruflich ist er davon überzeugt, dass die E-Mobilität in diesem Jahrzehnt ihren Durchbruch erleben wird. Das sagt er im Agenda-Fragebogen zur turi2 edition #10 und ergänzt, dass er einen Teil dazu beitragen will, etwa mit neuen Modellen. Am Ende würde der Opel-Chef gerne die Schlagzeile lesen, dass sein Unternehmen der führende E-Autobauer ist.
    turi2.tv (95-Sek-Video)

    ]]>

    Video-Tipp: Michael Lohscheller, Geschäftsführer von Opel Deutschland, freut sich in diesem Jahr privat auf einige “gute Marathonläufe”. Be